fallam slam pad

von xander, 11.11.04.

  1. xander

    xander Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 11.11.04   #1
    hallo!
    möcte gern in erfahrung bringen, was denn genau dieses pad ist.
    also, ich weiss das es dass bass drum fell schont, was mich aber interessiert, ist kann man so ein teil selber herstellen?
    thnx
     
  2. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 11.11.04   #2
    Ein Falam Slam ist ein Fellschutz, welcher aus Kevlar besteht.
    Selber bauen könntest du ihn im Prinzip, indem du eine dünne Schicht Kevlar nimmst und darauf eine dünne schicht Klebstoff.
    Aber ich denke, dass sich das Preislich nicht lohnen wird.
    Außerdem kannst du auch provesorisch Klebeband auf die Anschlagsstelle kleben.
    Und ich würde solch einen Fellschutz auch nur dann aufs Fell kleben, wenns wirklich nötig ist.
     
  3. -Tony Hajjar-

    -Tony Hajjar- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.04
    Zuletzt hier:
    28.04.14
    Beiträge:
    643
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    267
    Erstellt: 11.11.04   #3
    ich habe mir eine art isolierband genommen (welches aus textil (oder so) fasern besteht) und 2 streifen je beater so aneinander geklebt das es keine überlappungen und keine lücken gibt. das bringt auf jeden fall was. ich muss nur monatlich das Klebeband wechseln, aber wenn ich sehe wie mein Fell schon angegriffen ist, dann sind mir die 3 minuten aufwand mehr als lieb!
    Wenn du Schon Decken in der BD hast, dann wird dich die minimale veränderung des Sounds nicht stören, da es den selben efekt wie die decken hat, es dämpft ein bisschen. da die streifen aber nur ein paar cm sind (ich habe 2 streifen, da dofuma) ist der unterschied minimal.
     
  4. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 11.11.04   #4
    Ein Fallam Slam Pad gibt der Bass mehr Attack. Außerdem werden die Felle, wie schon erwänt nicht ganz so schnell abgenutzt.
     
  5. Madden

    Madden Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    27.05.09
    Beiträge:
    390
    Ort:
    Roth
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 13.11.04   #5
    hab auch so n teil drauf...weil des fell kurz vornem loch war...aber etz nach nem 3/4 jahr is da etz auch n loch drin...bringt also auch nich soviel...
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.11.04   #6
    Was erwartest du von so nem Teil?
    Irgendwann ist das auch durchgespielt.
    Und 3/4 Jahr ist ja schon viel.
    Meins hat gerade mal 1/4 Jahr gehalten.
     
  7. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 13.11.04   #7
    also mein pad hält schon ein halbes jahr und sieht noch nicht so aus, als würde es demnächst "hopps gehen" :>
     
  8. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 13.11.04   #8
    Ja, man muss halt dazu sagen, dass ich Holzbeater hatte.
    Du/Ihr habt Gummi/Plastik?
     
  9. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 13.11.04   #9
    Üb gerade auch wieder mit Filz Beatern um den Nachbarn nicht so sehr auf die Nerven zu gehen.
     
  10. bambula

    bambula Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    950
    Ort:
    RuhrgeBEAT !!!
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    408
    Erstellt: 14.11.04   #10
    ich verwende einen bzw. zwei fitzbeater :)
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 14.11.04   #11
    Ja dann. Ich würd an deiner Stelle aber überhaupt keinen Fellschutz spielen!
     
  12. Willihausi

    Willihausi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.11.04
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Kaff bei Wilhelmshaven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.04   #12
    Die Pads nehmen auch die höhen aus dem Sound, geben (wie schon erwähnt) der Bass mehr Attack, und heben die mitten hervor. Und schonen natürlich das Fell!

    MfG,
    Willlihausi
     
  13. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 01.02.08   #13
    Also ich spiele mein Pad seit 3 Jahren ohne Probleme. Jetzt werd ich es mit einem Neuen austauschen, da es seitlich Fäden zieht. Geht mir aufn Sack. =)

    Kriegt man denn die Dinger wieder gut ab?
     
  14. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 01.02.08   #14
    Ich glaub, das mußt du einfach probieren...Mit irgendwelchen Mittelchen würd ich nicht ans Fell gehen.

    Stehst Du eigentlich direkt auf den Sound der Falams? Es gibt auch dünnere...Diese werden auch keine Fäden ziehen, weil die aus fellähnlichem(gleichen(?) Material sind, von Evans hab ich welche...
     
  15. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 01.02.08   #15
    Ne, bin da nicht fest drauf fixiert.
    Haben die dünneren von Evans die gleiche Funktion und Eigenschaften nur, dass der Sound nicht so "tot" ist?
     
  16. kride20

    kride20 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.02.07
    Zuletzt hier:
    25.08.16
    Beiträge:
    1.691
    Ort:
    "Hauptstadt des Bieres"
    Zustimmungen:
    102
    Kekse:
    3.000
    Erstellt: 01.02.08   #16

    Ich würd nicht von nem toten Sound sprechen, aber bei nem Falam hast halt mehr "klick", bei den dünnen is halt der Unterschied im Sound zum BD-Sound in Natura(also ohne Aufkleber) wohl kaum hörbar.

    Fazit: Wenn Du nur Dein Fell schonen willst, der Sound aber so sein soll, wie ohne Patch, dann is je dünner, je besser, vor allem klingt der Schlag auch sehr ähnlich,weil ja die Patches auch aus so nem dünnen Kunststoff sind.

    Klick

    Hier steht zwar Cordura-Gewebe bei, aber das kann wohl kaum sein, is ja nicht durchsichtig und eben reiner Kunststoff.

    Die schreiben zwar das überall, vllt. nennt sich dsas auch Cordura, aber auf jeden Fall hab ich dieselben und find se geil. Ich hör keinen Unterschied zu "ohne" Patch und das Fell hält trotzdem länger...

    Vllt. isses ja was für Dich;-)
     
  17. Leberfläkel

    Leberfläkel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.09
    Beiträge:
    888
    Ort:
    MR, HU, AB
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    400
    Erstellt: 01.02.08   #17
    Ich hab den Evans und bin insofern sehr zufrieden damit, als dass er eben den Attack nicht erhöht und der Sound im Grunde gleich bleibt.

    Btw: Mein Fell hat länger als ein 3/4 Jahr gehalten, ist das normal? :D
     
  18. e-R@Z0r

    e-R@Z0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.05
    Zuletzt hier:
    21.07.15
    Beiträge:
    565
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    280
    Erstellt: 02.02.08   #18
    Ich mir son Ding selbst gebaut, weil mein Fell langsam drunter leidet (Plastikbeater).
    Einfach ein rechteckiges Teil dicke Pappe genommen und dann mit Klebestreifen (Gaffa) ans Fell geklebt. Hält wunderbar und macht nen schönen klickigen Ton und schont das Fell. ;)
    Ich weiß, ist nicht die beste Lösung, aber es geht^^
     
  19. Mightyphil

    Mightyphil Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.04
    Zuletzt hier:
    20.09.10
    Beiträge:
    647
    Ort:
    Langenfeld (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 11.02.08   #19
    Auf solche Basteleien habe ich keinen Bock!
    Mal davon abgesehen, das es total scheiße aussieht... :)

    Da investiere ich lieber die 6 Tacken! :D
     
  20. xander

    xander Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.04
    Zuletzt hier:
    23.06.10
    Beiträge:
    2.425
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.795
    Erstellt: 15.02.08   #20
    wasn scheiß, 4 jahre alter thread von mir, boah eh :D
    da wird ja einem schlecht..
    die pubertät verbringt man auf nem internet forum :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping