Feagen zum Yamaha MG 32/14FX

von thillpa, 22.05.07.

  1. thillpa

    thillpa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.07   #1
    Hallo! hab mir letzens einen neuen Yamaha MG 32/14 FX angelegt, da meine Behringer SL 3242FX zum dritten mal innerhalb von einem Jaar Probleme gemacht hat. Nun hab ich aber ein paar Fragen.
    Bislang hatte unser Mischermann für ihn ein Inear-aystem gebraucht, unzwar das Shure PSM200 und ein Shure E2. Den PSM200 hatten wir an den zweiten MAIN-Out vom Behringer angeschlossen, sodass wenn man den Main Fader runter regelt, auch der Ohrhörer Sound leiser wird. Wie müsste ich das beim Yamaha machen? UND wie kriege ich in den Phones-out den "Mainmix" (d.h. den Sound den ich auch aus den STEREO-out rauskriege, somit auch die Effekte und so weiter)?
    So dass wars fürs erste :D!

    danke thillpa
     
  2. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 22.05.07   #2
    Was genau willst du denn machen? Bzw. wozu willst du das machen. Vielleicht bietet das Pult ja bessere Möglichkeiten als das Behringer.
     
  3. thillpa

    thillpa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.05.07   #3
    OK! ALso was ich machen will!
    1. Der Mischermann möchte mit seinen PSM200 und die Shure E2 den Main Mix hören, incl. Effekte usw. (somit den STREO OUT).
    2. Die Musiker nutzen Kopfhörerverstärker und Kopfhörer als Monitore!

    Wie müsste ich dann alles anschließen??
     
  4. thillpa

    thillpa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #4
    Versteht das niemand oder könnt ihr mir nicht weiterhelfen :(??:confused:
     
  5. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 23.05.07   #5
    Hab mir gerade mal die Anleitung angeschaut.
    Verwende einfach den ST Sub Out. dafür hast sogar einen eigenen Lautstärkeregler.
     
  6. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 23.05.07   #6
    Ja, aber darauf achten, dass die Subgruppe nicht zusätzlich ins Stereo-Signal geschleift wird! Sonst ist das a) lauter als normal und b) würde sich dort die Lautstärke mit ändern.

    MfG livebox
     
  7. Tobse

    Tobse PA-Praxis Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    17.11.04
    Zuletzt hier:
    21.02.11
    Beiträge:
    3.318
    Ort:
    Pforzheim
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    8.896
    Erstellt: 23.05.07   #7
    oder einfach nen Y adapter an den main out...
     
  8. Boerx

    Boerx Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    3.174
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    383
    Kekse:
    14.712
    Erstellt: 23.05.07   #8
    Setzen! Sechs ;-)

    Der ST Sub Out ist keine Subgruppe sondern ein 2., unabhängig in der Lautstärke regelbarer Masterout. Dort liegt das Main Signal an (laut Anleitung)
     
  9. livebox

    livebox Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.11.16
    Beiträge:
    10.531
    Ort:
    Landkreis BB oder unterwegs
    Zustimmungen:
    1.500
    Kekse:
    59.164
    Erstellt: 23.05.07   #9
    Ah, alles klar. Bei "Sub" hab ich sofort an Subgruppe gedacht... Merci!

    MfG, livebox
     
  10. thillpa

    thillpa Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.04.06
    Zuletzt hier:
    27.04.08
    Beiträge:
    113
    Ort:
    Warendorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.05.07   #10
    kann man die Effekte auch in den Phones Ausgang hören??
     
  11. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 23.05.07   #11
    Ja, mittels der PFL-Taste kannst du dir das Signal was aus dem Effektweg zum Mainmix hinzugefügt wird auf den Phones-Out legen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping