Feedback bei Inear

von Humus, 12.02.05.

Sponsored by
QSC
  1. Humus

    Humus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hanau
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.05   #1
    Hey,

    wie sieht es bei inears mit dem Feedback aus!?
    Kommt des vor...

    Was muss ich beachten!?!?

    Danke schonmal

    Viele Grüße
     
  2. Direwolf

    Direwolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    977
    Ort:
    Thüngfeld
    Kekse:
    1.271
    Erstellt: 12.02.05   #2
    Feedback bei Inear ist so gut wie unmöglich. Feedback ist immer eine Rückkoppluing zwischen Lautsprecher und Mikrophon. Da aber Das Mikrophon den Lautsprecher gar ncith "hört"(Weil der Ja im Ohr ist und viel zu leise dafür) gibts auch kein Feedback. Das Mikro kann aber weiterhin mit aneren Boxen (Monitore, SideFills, etc.) koppeln, was du dann trotzdem hörst

    cu Direwolf
     
  3. Gebr. XYZ

    Gebr. XYZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    11.11.04
    Zuletzt hier:
    30.09.06
    Beiträge:
    799
    Kekse:
    533
    Erstellt: 12.02.05   #3
    und wenn es dann Koppelt ist es direkt richtig heftig.
     
  4. Humus

    Humus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hanau
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.05   #4
    Also wenn ich meinen Inear auf einen extra Aux weg lege gibt es keine PRobleme, oder!?
     
  5. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    2.970
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 12.02.05   #5
    kann da narülich genauso koppeln.. wenn dein mic (gitarre, keys, was weiß ich) auf dem master liegt, und durch die pa koppelt dann hörst du das koppeln natrülich auch im aux, da die koppelung ja wieder vom mic aufgenommen wird (wodurch die koppelung ja erst entsteht)
     
  6. Humus

    Humus Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.02.04
    Zuletzt hier:
    17.02.10
    Beiträge:
    210
    Ort:
    Hanau
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.02.05   #6
    und was kann man dagegen machen... gibt es da irgend eine möglichkeit!?
     
  7. 00Schneider

    00Schneider HCA PA-Praxis und Drum-History HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    18.08.20
    Beiträge:
    2.555
    Kekse:
    2.899
    Erstellt: 13.02.05   #7
    Gute Mikrofone und gute Lautsprecher verwenden und das ganze von einem guten Techniker bedienen lassen.

    Außerdem live nen Limiter nicht vergessen, also auch einschalten und einstellen. Ist in jedem InEar-Beltpack drin.
     
Die Seite wird geladen...

mapping