Feedback zum Mix

von vidus, 01.05.20.

Sponsored by
QSC
  1. vidus

    vidus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.09.11
    Zuletzt hier:
    6.09.20
    Beiträge:
    117
    Kekse:
    1.720
    Erstellt: 01.05.20   #1
    Hi Leute
    Ich hab mal wieder was aufgenommen und würde mich über ein bisschen Feedback freuen.
    Ich habe immer etwas Probleme die Stimme ordentlich in den Mix zu bekommen, habe allerdings das Gefühl das es diesem mal besser gelungen ist.





    Schönen Gruß
    Und vielen Dank schon mal
     
  2. Calaway65

    Calaway65 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.12.09
    Zuletzt hier:
    29.10.20
    Beiträge:
    2.891
    Ort:
    Hildesheim
    Kekse:
    5.213
    Erstellt: 01.05.20   #2
    Ok, fangen wir mal mit dem absolut schlimmsten an: Was zur Hölle soll dieses komische Ding was in den Strophen diesen pfeifenden Sound macht (sieht aus wie eine Muschel, über die mit nem Stock drübergerieben wird)? Als es zum ersten mal kam dachte ich erst "Was ist das bitte für ein Störgeräusch und wir kann er das überhört haben?". Erst als es danach noch mal mit entsprechendem Bild dazu kam, ist mir klar geworden, dass das Absicht sein soll. Einfach nein!!!

    Die Becken klingen ganz passabel. Die Kick ist etwas mumpfig und leise, geht aber noch klar. Was ist mit der Snare passiert? Klingt als hättest du nur die Unterseite mikrofoniert und dann noch dafür gesorgt, dass sie NICHT in Phase mit den Overheads ist.....

    Bass geht klar

    Gitarren eigentlich auch; ein wenig in den Low Mids aufräumen könnte nicht schaden. Vor allem aber sind die Gitarren im Verhältnis zu Drums und Bass VIEL zu laut!

    Vocals sind ein bisschen zu trocken und ein bisschen sehr undercompressed. Und auch - insbesondere im Refrain - VIEL zu laut im Verhältnis zum restlichen Mix.


    Edit: Hat zwar nichts mit dem Mix zu tun, aber das Intro vom Video ist viiiieeel zu lang. Im besten Falle werden die Leute das Intro überspringen, im schlechtesten Falle das Video einfach wieder ausmachen.....
     
mapping