fell bricht immer

  • Ersteller rough-bill
  • Erstellt am
R
rough-bill
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.05
Registriert
14.12.04
Beiträge
4
Kekse
0
Hey leute!Keine Ahnung aber irgendwie bricht mein fell von der Bass-drum immer schon nach nem monat oder so und ich hau eigentlich nich wirklich so derb rein.ich hab auch schon doppellagiges fell probiert bringt aba irgenwie nichts.Was mach ich falsch?
 
Eigenschaft
 
macprinz
macprinz
HCA Drums
HCA
Zuletzt hier
25.01.11
Registriert
30.08.03
Beiträge
3.162
Kekse
747
Ort
NRW
Was hast du für einen Beater/klöppel an deiner Fußmaschine?
wenn du z.B. Holz, Plastik oder Gummi hast, dann musst du ein Fellschutz auf das Fell machen.

Was hast du denn für Felle gehabt? Wenn es billig Felle sind, dann kann es sein, dass die schlecht gefertigt wurden. Glaube ich aber nicht.
 
Limerick
Limerick
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HFU
Zuletzt hier
28.10.21
Registriert
28.07.04
Beiträge
15.239
Kekse
74.749
Ort
CH
macprinz schrieb:
Was hast du für einen Beater/klöppel an deiner Fußmaschine?
wenn du z.B. Holz, Plastik oder Gummi hast, dann musst du ein Fellschutz auf das Fell machen.

Was hast du denn für Felle gehabt? Wenn es billig Felle sind, dann kann es sein, dass die schlecht gefertigt wurden. Glaube ich aber nicht.

ich würde es auch mal mit qualitativ hochwertigen fellen probieren (pinstripe, weather king,.... oder suchmaschine).
ansonsten würde ich mal den beater auf unebenheiten oder sogar unreinheiten untersuchen, ob da was raussteht oder so..
denn auch billigfelle kriegt man nicht so schnell klein! komische angelegenheit das :confused:
 
J
JostVonSchmock
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.13
Registriert
18.08.03
Beiträge
2.124
Kekse
439
Spannst du die Felle vielleicht zu hart? Benutzt du "normale" Beater oder hast du nen Beater aus hartem Material wie Holz?
 
A
-Avalanche-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.10
Registriert
27.09.04
Beiträge
1.142
Kekse
259
Oder benutzt du anstatt Beatern Holzdolche oO?

Normal is das auf jeden Fall nicht, schick vielleicht mal nen Foto von dem Beater und dem kaputten Fell (und kram mal die Marke raus)
 
B
Bdsd
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.02.11
Registriert
07.05.04
Beiträge
749
Kekse
11
also ich würde mal sagen, das es an den beatern oder an dem "schlechten" fell liegt... ich spiele jetzt schon seit fast 2 jahren und brauchte bis jetzt noch kein neues fell für meine bass-drum...

tschau,
Bdsd
 
A
-Avalanche-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.10
Registriert
27.09.04
Beiträge
1.142
Kekse
259
Bdsd schrieb:
also ich würde mal sagen, das es an den beatern oder an dem "schlechten" fell liegt... ich spiele jetzt schon seit fast 2 jahren und brauchte bis jetzt noch kein neues fell für meine bass-drum...

tschau,
Bdsd

Geilo....an was liegts n sonst oO :screwy: , etwa an den Stix oder an der Haarfarbe des Sängers..............?
 
C
CSMaster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.10.10
Registriert
05.11.04
Beiträge
30
Kekse
0
ich denke
man kann doch das pedal an den spannreIFeN festspannen oder??
und vielleicht hat er das zu weit vorne das das pedal das fell abnutzt und daher reißt es dann bald!denke ich so war es zumindest bei meinen alten fell!
LG
CSMaster
 
A
-Avalanche-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.01.10
Registriert
27.09.04
Beiträge
1.142
Kekse
259
CSMaster schrieb:
ich denke
man kann doch das pedal an den spannschrauben festspannen oder??
und vielleicht hat er das zu weit vorne das das pedal das fell abnutzt und daher reißt es dann bald!denke ich so war es zumindest bei meinen alten fell!
LG
CSMaster

näää, macht man am Spannreifen fest....und da nutzt nix von Fell ab
 
Huba
Huba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.08
Registriert
25.10.04
Beiträge
276
Kekse
3
Ort
Köditz
Also ich weiß ja net wie gut du bist.
Aber mir ist es mal passiert das das Fell nach drei Stunden Doppelfuß über einfach kaputt ging. Das war angeblich durch die lange ständige immer gleichbleibende rythmische belastung.
Jetzt hab ich Falam Slams drauf und spiele dazu nocht mehr mit Holz sondern mit Filzknüppeln.

Es kann auf jeden Fall auch daran liegen das du es zu lange immer gleich belastet hast.
So nach dem Prinzip wie man früher Brücken einreisen konnte, nur durch ihre eigenschwingung.
 
R
rough-bill
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.05
Registriert
14.12.04
Beiträge
4
Kekse
0
Danke für die vielen Antworten...
Ich probiers mal mit nem neuen Beater und nem teureren fell.Bis jetzt hatte ich den Tama CB90F Beater und die Felle waren immer von Remo oder von Evans und ham immer so um die 20 Euro gekostet.
 
Huba
Huba
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.03.08
Registriert
25.10.04
Beiträge
276
Kekse
3
Ort
Köditz
Und da zerberstet dir das Fell??????

Also Remo oder Evans sind doch eingentlich sehr gute Felle.
 
R
rough-bill
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
31.08.05
Registriert
14.12.04
Beiträge
4
Kekse
0
Genau.keine ahnung warum aba wie gesagt versuchs ich jetzt mit dem beater und dem fell...
 
S
smokey79
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.05.07
Registriert
19.08.03
Beiträge
11
Kekse
0
Hast du dein Pedal richtig und gerade am Spannreifen festgemacht? Bei mir hat sich das mal gelockert. Beim Treten ist das Pedal dann leicht Richtung Fell gekippt. Das hatte leider zur folge, dass die Umlenkrolle der Kette a Fell gescheuert hatt und schon war das Fell hin!!!!! :evil:
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben