Felle..

von JimPanse, 27.11.03.

  1. JimPanse

    JimPanse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.03   #1
    Woran erkant man ob Felle noch Ok sind oder ob die gewechselt werden müssen...sind die son lange Ok bis sie reißen oder müsste man die schon früher wechseln. Ich habe ein Tama Rockstar vor 1nem Jahr gebraucht gekauft (ich glaube das is noch so ein altes modell...10 jahre alt oder sowas...oder noch älter...weil auch eine Paiste Color Sound 5 aus den 80ern dabei war)..na jadenfalls war das ein Ersatzset für eine Band das eigentlich "nie" gespielt wurde, deshalb nehme ich an das die Felle noch die originalen sind...die Felle (um dies hier eigentlich geht) haben aber solche Dellen (keine Ahung wie man die nennt) drinnen...rel. viele sind das schon....müssen die jetzt gewechselt werden oder ned?
     
  2. Rythmeen

    Rythmeen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hilly Billy Country
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.03   #2
    Wann deine Felle gewechselt werden müssen kannst du handhaben wie du willst. Wenn du meinst es beeinträchtigt den Sound wechsel sie. Klingen sie immernoch gut oder so wie vorher lass sie drauf. Das kannst du hören und tuen wie du willst. Manche Leute wechseln ihre Felle ja sofort wenn die ein bischen angespielt sind um den perfekten sound beizubehalten. Das mach ich aber nicht, ich spiele die Felle immer ziemlich lange. Aber wie gesagt, wenn du denkst es klingt scheisse, wechsel einfach die Felle.

    Tipp: Wenn die Toms von vorne rein klingen kauf wieder die gleichen Felle. Wenn du einen neuen Sound willst kauf (logischerweise) andere. Aber falls du es nicht selber weisst welche lass dich beraten, denn nicht jedes Fell passt auf jedes Tom. Ich hab da ne ganze Weile für gebraucht bis ich wusste was passt, und welche Art von Fellen welchen Sound auf welchen Toms fabrizieren.

    Rythmeen 8)
     
  3. Simon

    Simon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    2.09.15
    Beiträge:
    2.446
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.388
    Erstellt: 27.11.03   #3
    naja die dellen kommen warscheinlich davon, das du oder der vorgänger die toms zu steil hatten und somit das fell mit der spitze des tips getroffen wurde! ich kenn das problem!
    Ich würde die felle wechseln wenn schon dellen drin sind :?

    es gibt kein patentrezept, was einem sagt das die felle im arsch sind! einige meinen, wenn man die felle abnimmt und sie dann doll durchhängen, [wenn man von der seite auf die felle schaut], sind sie zu alt!
     
  4. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.11.03   #4
    ja, wenn schon Dellen drin sind, dann würde ich auch tauschen!

    Im "Proberaum" hatte die 13" Tom auch einpaar Dellen drin! ABER NICHT VON MIR!

    Und die klang recht beschissen! Also, habe ich kurzer Hand die Tom abmontiert! Brauch ich sebeso net!

    Man sagt ja auch, so alle 2Jahre sollte man die Felle wechseln! Hab ich mich zwar net dran gehalten! Aber egal!

    So, @ Rythmeen Du schriebst"Wenn du meinst es beeinträchtigt den Sound wechsel sie!" Wann weißt du denn, wann die Felle den Sound beinträchtigen?

    "Klingen sie immernoch gut oder so wie vorher lass sie drauf!" schriebst du auch noch! wink Woher soll er wissen, wie gut die vorher geklungen haben, da er das Set noch nicht von Anfang an hat?

    Oder habe ich da etwas falsch verstanden?
     
  5. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.11.03   #5
    Toms zu steil??? Ich hab meine auch fast im 45 ° Winkel hängen und schlage trotzdem in nem ziemlich spitzem Winkel drauf. Hängt alles davon ab, wie es für einen selbst am bequemsten ist. Bei mir sind die Toms ungefähr auf der Höhe zwischen Brust und Bauch. Du wirst sie wahrscheinlich tiefer hängen haben und deswegen auch flacher, oder??


    Also ich wechsle meine Felle immer dann, wenn sie ausgeleiert sind. um des festzustellen nehm ich des Fell immer runter packs am Metalreifen und schaukel es n bisschen, wenn es dann arg im Metallreifen hinuntherwipt (des hört man auch gut), dann wechsle ichs.
     
  6. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.11.03   #6
    @BMD Wen meinst du jetzt, mit denn Positionierungen der Tom's?
    Kann das sein, dass Metal Drummer ihre Tom's immer so schräg aufhängen?

    Kommen die Dellen nicht, wenn man das Fell irgendwie falsch spannd und dann drauf schlägt?
     
  7. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.11.03   #7
    Ich meinte den Simon.

    Ja wir Metaler ham halt so vieler Toms und die kann man halt alle am besten erreichen, wenn sie schräk und ziemlich hoch hängen. Außerdem müssen da ja die Becken au noch drüber. Und die will man ja net jedesmal treffen, wenn man auf die Toms haut.
     
  8. JimPanse

    JimPanse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.03   #8
    also die dellen stammen nicht von mir und wie schon einer von euch richtig erwähnte weis ich also auch nicht wie sie vorher geklungen haben...ich persönlcih finde eigentlich das die toms ned so mies klingen nur die snare klingt besch...so hohl irgendwie (kommt das vom fell) .... ich möchte aufjedenfall die felle wechseln welche könnt ihr mir da empfehlen fürs rockstar...wie gesagt ich weis ned wie alt das ist ( kann ich das irgendwie rausfinden?) danke
     
  9. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 27.11.03   #9
    Du weißt aber schon, dass du des Snare Fell ziemlich fest spannen musst, net so locker wie die Toms.
     
  10. Rythmeen

    Rythmeen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hilly Billy Country
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.03   #10
    .......äääääääääääähhmmmm, ich meinte nur allgemein :D ;) ....ääähhhmm, ja.

    Rythmeen 8)
     
  11. macprinz

    macprinz HCA Drums HCA

    Im Board seit:
    30.08.03
    Zuletzt hier:
    25.01.11
    Beiträge:
    3.346
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    754
    Erstellt: 27.11.03   #11
    Dann ist ja gut! Aber ich dachte halt, du würdest das auf JimPanse beziehen, was auch logischer wäre!
     
  12. Rythmeen

    Rythmeen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.11.03
    Zuletzt hier:
    14.05.07
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hilly Billy Country
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
  13. JimPanse

    JimPanse Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.03
    Zuletzt hier:
    15.07.06
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.11.03   #13
    yo das weis ich schon mim festspannen...nur was soll cih draufspannen..?
     
  14. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 27.11.03   #14
    Args....


    Wenn Dellen im Fell sind, runter damit. Das Fell ist hin.

    Wenns noch die Originalfelle bei nem mindstens 10 Jahre alten Set sind, egal in welchem Zustand, runter damit. Und auch gleich die Resos wechseln ....

    @ bmd, das Fell wippt im Metalreifen ???????????? Was für Felle spielst Du den?

    Zum Thema winkel der Toms .... es gibt auch Jazzer die die Toms schräg aufhängen und Metaller, die die Toms flach haben ..... das hat viel mit persönlichem Geschmack und Technik zu tun .....

    Dellen gibts, wenn das Fell zu locker gespannt ist und/oder ein ungünstiger Aufprallwinkel zwischen Tom und Stock besteht.

    Zum Thema welche Felle ... kann ich Dir nur empfehlen, benutz die Suchmaschine und blätter mal in alten Threads und such auch noch mal im Archiv. Da sind die Themen erschöpfend behandelt, genauso wie das Stimmen.

    Grüße

    Bob
     
  15. RedDragon

    RedDragon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    27.11.06
    Beiträge:
    364
    Ort:
    Baden-Baden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.11.03   #15
    Ich denke die Dellen kommen eher durch falsche Technik und zu starkes Spiel zustande ,anstatt durch den nen zu hohen Winkel bei den Toms!

    Benni :twisted:
     
  16. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 28.11.03   #16
    Ja @ bob, wenn es ausgeleiert ist schon.
     
  17. bob

    bob Mod: Drums und so Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    6.709
    Zustimmungen:
    490
    Kekse:
    27.906
    Erstellt: 01.12.03   #17
    @ bmd Fellmarke?

    Remo ist verklebt, da kann nix im Fellrahmen scheppern .....

    Evans ist geklemmt, aber wenn sich da schon das Fell löst ..... will ich keine Evans spielen ....

    Hab ich echt noch nie gehört ...

    Grüße

    Bob
     
  18. sash

    sash Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.03
    Zuletzt hier:
    14.07.08
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.12.03   #18
    @reddragon
    na wenn du denkst, dann muss es ja stimmen :rolleyes:
    versuch einfach mal ein tom sehr steil aufzuhängen und schlag dann drauf wie du normalerweise spielst (d.h. nicht weils steiler hängt von unten nach oben spielen, sondern einfach gerade d.h. in größerem winkel als sonst anschlagen)...
    ps: ich zahl dir das fell dann aber nicht 8)
    @bob
    :D
     
  19. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 01.12.03   #19
    deswegen schlägt man ja auch nicht gerade drauf sonderns schräg.
     
  20. black metal drummer

    black metal drummer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.09.03
    Zuletzt hier:
    21.10.14
    Beiträge:
    2.030
    Ort:
    Augsburg
    Zustimmungen:
    16
    Kekse:
    138
    Erstellt: 01.12.03   #20
    @ bob: Natürlich ist das Fell verklebt. Ist ja wohl selbstverständlich, sonst würde der Reifen ja nichts bringen. Außerdem hat das ja garnix damit zu tun. Das Fell ist normalerweise glatt. Ein durchgespieltes hängt aber durch, wenn man es abmontiert oder hat sogar dellen.
     
Die Seite wird geladen...

mapping