Fender Classic 50´s Stratocaster

von Düsseltier, 17.02.05.

  1. Düsseltier

    Düsseltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 17.02.05   #1
    Hier der Link: Hier!

    Was sagt ihr dazu? Lohnt sich der Kauf, im Moment spiel ich eine Yamaha Pacifica 112, und ich wollte mir jetzt ne zweite bessere Gitarre zulegen.
     
  2. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 17.02.05   #2
    warum nicht? ich hab zwar selbst keine aber besser von yamaha auf dne fender 50s als von yamaha auf ne squier =)

    ich find das griffbrett extrem geil , ist das ahorn? (bin kein holzexperte)
     
  3. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 17.02.05   #3
    Ja, ist Ahorn! Geil ne? Jaja, die Optik...aber was gibts zu der sonst noch zu sagen. Hat so eine Gitarre auch nen Haken??
     
  4. AlBundy

    AlBundy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.10.04
    Zuletzt hier:
    2.06.08
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Stuttgart City
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 17.02.05   #4
    hm wo bleiben die fender experten?
    mich interessiert das auch :)
    es ist halt keine Fender American, deshalb dürft sie recht billig sein, wo kommen die 50's den eigentlich her? mex. dürfts auch nicht sein oder?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    29.05.05
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 17.02.05   #5
    Singel Coils halt :rolleyes:
     
  6. clemens

    clemens Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.04
    Zuletzt hier:
    7.10.08
    Beiträge:
    2.384
    Ort:
    Austria
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    668
    Erstellt: 17.02.05   #6
    Nein wirklich, eine Strat mit Single Coils? :screwy:
     
  7. Daniel81

    Daniel81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    4.06.08
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Oberstaufen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 17.02.05   #7
    Hi,

    doch die kommen meines Wissens aus Mexiko. Die haben, soweit ich weiss, etwas andere PUs, Hölzer und Mechaniken als die USA-Modelle. Und die Löhne in Mexiko sind wesentlich geringer als in den USA. Deshalb sind sie billiger als US-Modelle. Aber schlechter? Ich würde sagen, probiers aus. Geh mal eine antesten. Sind auf jeden Fall ne Alternative.
    Jedoch würde ich eher zu ner Highway 1 (gibts auch in anderen Farben ;) ) tendieren. Die ist auch schon Made in USA und kostet nicht mal mehr- bei Musicstore zB. schon ab 499 €, glaub ich.

    MfG, Daniel :)
     
  8. Düsseltier

    Düsseltier Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.205
    Ort:
    Düsseldorf / Köln
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    1.833
    Erstellt: 17.02.05   #8
    Kann ich mir da jede Farbe aussuchen, die in der Farbliste steht???
     
  9. Daniel81

    Daniel81 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.04
    Zuletzt hier:
    4.06.08
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Oberstaufen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    49
    Erstellt: 17.02.05   #9
    Da musst du mit dem entsprechenden Händler / Laden abklären, in welcher Farbe er sie da hat. Es wird auch nicht jedes Modell in jeder Farbe gefertigt. Die Lite Ash zB. gibts halt nur in Ash natural. Ruf doch einfach mal an oder schreib ne Mail und frag in welcher Farbe sie die Gitarre da haben oder eventuell bestellen können, die es halt überhaupt von Fender gibt. Ich weiss jetzt nämlich auch nicht ganz genau in welchen Farben die Highway 1 gebaut wird.

    MfG, Daniel :)
     
  10. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 17.02.05   #10
    Zur Mexico Produktion benutz mal die Suchfunktion Ray und ich haben einen sehr sehr langen konflikt gehabt, dort sind einige Informationen geflossen. (Ich lass hier mal meine antipatien für die mexico klampfen weg) ... Zur Klampfe selbst, ich weiß nicht ob dir das V-Shape vom Hals (V Shape deswegen weil die Form des Halses ein V aufweißt) liegt. Die Farbe bekommst du bei einer Highway nicht - die sind eh nicht deckend lackiert, dafür aber Teal Green (was ich vom aussehen her besser finde). Das is auch die Klampfe die oben für 499 Euro vorgeschlagen wurde.

    MfG FU
     
  11. Ray

    Ray Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    24.06.15
    Beiträge:
    13.344
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    65
    Kekse:
    8.834
    Erstellt: 17.02.05   #11
    :-)

    Also ich zieh auch nach wie vor die Americans vor, besonders die Deluxe ( ;) ), aber Preis/leistung ist bei den Mex classics schon sehr nett.

    Also wenn man weiss, dass man keine 850 oder 1100 ausgeben wird, dann ist das ne gute Wahl. Der geringe Aufpreis zur Mex Standard lohnt imho.

    Alternativ ne Lite Ash Strat. Preis-Leistung auch sehr nett (und mittlerweile auch mindestens in natur, schwarz und weiss zu haben)

    Würde ich auch erst mal probieren, obwohl es noch recht dezent ist. geht so.
     
  12. smack1081

    smack1081 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.03
    Zuletzt hier:
    11.04.16
    Beiträge:
    1.212
    Ort:
    hotel california
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2.873
    Erstellt: 18.02.05   #12
    Fender 50s Vintage kommt aus Mexiko. Sie ist sehr gut, im Store momentan in Fiesta Red für 444€ zu haben. Die highway lehnt sich an die US Standard an, ist nicht so Vintage-mäßig, eher moderner (Hals usw...) das ist geschmackssache: Die HW1 gibts für den Hammerkurs von 499€ nur in TealGreen im musicstore. es gibt sie darüber hinaus, meines wissens nach noch in sunburst, blonde, fiesta-red... allerdings handelt es sich um einen matten satain-lack der sehr stoßanfällig sein soll. als verfechter der fender USA modelle würde ich in diesem fall fast zur mex vintage tendieren!
     
  13. -Sl4vE-

    -Sl4vE- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.07.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    2.893
    Ort:
    Edesheim
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.241
    Erstellt: 18.02.05   #13
    OT: die neue fender american deluxe serie is sooo rattenscharf!die haben glaub ich fürs pu splitting in den potis oben so kleine knöpfe verbaut die man runterdrücken kann!so geil die dinger...
     
Die Seite wird geladen...

mapping