Fender FM412SL Box

von superlisl, 09.07.08.

  1. superlisl

    superlisl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #1
    Hey Leute!!

    Mein Kollege benötigt eine günstige 4x12 Box. Da ist ihm die FENDER FM412SL ins Auge gefallen. Könnt ihr mir bitte etwas zu Preis/Leistung und was ihr selbst von ihr haltet mailen?!? Bitte auch im Vergleich zur Harley Benton G412A VINTAGE.
    Vielen Dank für eure Antworten.
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 09.07.08   #2
    du vergleichst grad nen VW Golf (Benton) mit nem Fiat Panda (Fender-Box)

    reicht dir das als Aussage? :D
     
  3. .s

    .s .hfu Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    12.03.06
    Beiträge:
    15.423
    Zustimmungen:
    2.202
    Kekse:
    45.185
    Erstellt: 09.07.08   #3
    :eek: ich hab keine ahnung von autos...aber ich würde den golf nehmen ;)
     
  4. sebhala

    sebhala Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.08
    Zuletzt hier:
    31.07.16
    Beiträge:
    1.587
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    3.295
    Erstellt: 09.07.08   #4
    Hi, schon die Harley Benton ohne zusätliches Vintage im Namen (also mit den billigen Chinaspeakern) ist für eine Box zu dem Preis überaus anständig. Okayer Druck, klappert nicht, runde Bässe...passt schon. Die etwas weichen Mitten und Höhen kann man ausreichend mit dem EQ am Amp korrigieren. Nur die Rollen sind scheiße. Ist dafür im Preisbereich der Fender. Im Preisbereich der HB Vintage würde ich dann doch eher zur Laney LV412A tendieren...
     
  5. superlisl

    superlisl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.07
    Zuletzt hier:
    28.04.15
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.07.08   #5
    Was gibt es denn sonst noch für Alternativen??
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 09.07.08   #6
    gebrauchte Marshall 1960 Standard
    gebrauchte Hughes & Kettner Boxen (je nach modell sind da vintage40er oder greenbacks drin. aber auch die Celestion Rockdriver sind gute speaker)
    gebrauchte Laney-Boxen mit Gitterfront und den guten alten H/H Speakern (ist eh grad ein thread drüber online. zitat: leck mich am arsch, ist die box tight ;) )
     
Die Seite wird geladen...

mapping