Fender Gitarren made in mexico

von benne1410, 03.10.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. benne1410

    benne1410 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.05
    Zuletzt hier:
    8.12.14
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 03.10.05   #1
    Hey! Wollt mal nachfragen wie gravierend die unterschiede einer Fender Strat made in mexico zu einer originalen amerikanischen sind? taugen diese Mexico Modelle nur was für Anfänger oder sind sie durchaus gute Instrumente? danke im voraus!!!
     
  2. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 03.10.05   #2
    Benutz die suchfunktion wurde hier schon 100x (wie fast jedes Thema) durchgesprochen...

    MfG
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 04.10.05   #3
    "Benutz die suchfunktion wurde hier schon 100x (wie fast jedes Thema) durchgesprochen..."

    wenn das so ist, dann könnten wir doch eigentlich das ganze forum dichtmachen und nur ´ne suchfunktion installieren...


    aber um auf die frage zu antworten:
    nee, das sind nicht nur gitarren für "anfänger" - das sind durchaus gute instrumente!
    insbesondere die "classic" serie ist sehr gut verarbeitet und man kann hier ´ne sehr gute strat für relativ kleines geld finden! aber auch die "standard"-serie bietet ein gutes preis/leistungs-verhältnis.
    ich habe 4 strats aus 4 verschiedenen serien (us-standard, japan 50´s reissue, mexico classic 60´s reissue und american vintage 60´s reissue) und ich würde schon sagen, daß die teuerste (us vintage reissue) am besten klingt - aber das merkt man eigentlich erst im direkten vergleich! jede für sich genommen ist voll ok!
    cheers - 68!
     
  4. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.266
    Zustimmungen:
    781
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 04.10.05   #4
    sorry, double-post...
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping