Fender Hot Rod Deluxe

von tobias_dittrich, 21.11.03.

  1. tobias_dittrich

    tobias_dittrich Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.03
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.03   #1
    Hi ,

    hab mir vor Kurzem den Hot Rod bestellt, jedoch aus den USA.
    Da ist jetzt natürlich ein 3-Pol-Stecker dran und der muss mit 120V betrieben werden. Wie kann ich den jetzt mit unserem Netz betreiben? Hab irgendwas von nem Kippschalter im Amp gehört, wo man die Voltzahl umstellen kann: Gibst das wirklich?
    Danke!

    Toby
     
  2. Schwammkopf

    Schwammkopf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    1.970
    Ort:
    Eitorf
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    149
    Erstellt: 21.11.03   #2
    bei manchen gibts sowas .. hatte aber letztens nen bekannten der musste sich bei CONRAD nen trafo holen und nen adapterstecker!
     
  3. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 21.11.03   #3
    wieviel hast du für das ding bezahlt???
    und wo hast du den genau her? onlineshop, oder was?
     
  4. tomlonge

    tomlonge Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.03
    Zuletzt hier:
    1.09.04
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    33
    Erstellt: 21.11.03   #4
    Warum kaufst du den Amp denn auch in den USA? Den gibts hier doch auch. Kann ich nicht verstehen, mit Versand usw. ist das doch viel teurer.

    Tut mir leid, aber es interessiert mich einfach.
     
  5. tobias_dittrich

    tobias_dittrich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.03
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.03   #5
    Hi,

    hab den Amp in den USA gekauft, weil ich dafür nur 400€ bezahlt hab (mit Versand und Verpackung). War so billig wegen Dollarkurs und weil er allgemein billiger in den USA ist! Soviel zu den Kritikern! Danke für den Tipp mit dem Adapter: Hab einen gefunden den ich benutzen kann!

    Danke

    Toby
     
  6. LawgiverTwo

    LawgiverTwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.11.03
    Zuletzt hier:
    30.03.04
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.11.03   #6
    Bei wem hast bestellt? *wissenwill*
     
  7. tobias_dittrich

    tobias_dittrich Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.03
    Zuletzt hier:
    23.04.05
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.11.03   #7
    Hab den Amp bei eBay ersteigert!

    Toby
     
Die Seite wird geladen...

mapping