Fender Hot Rod Deville 212 Gewicht ?

  • Ersteller Cowboy.
  • Erstellt am
C
Cowboy.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.12
Registriert
11.01.10
Beiträge
24
Kekse
141
Hallo,
kann mir einer von euch sagen was ein Fender Hot Rod Deville 212 genau Wiegt ...?

Lg.
 
Eigenschaft
 
Whiteout
Whiteout
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.20
Registriert
29.01.10
Beiträge
3.937
Kekse
12.547
Die Internetseiten von Fender...
 
C
Cowboy.
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.10.12
Registriert
11.01.10
Beiträge
24
Kekse
141
da sind keine Angaben zum Gewicht gegeben.

ich such das gewicht eines Modells das vor 4 Jahren gekauft wurde.

kann man den angaben auf thomann, musikschmidt etc. glauben schenken, weil sonst gibt böses erwachen bei den versandkosten !
 
stratgod82
stratgod82
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.08.21
Registriert
21.02.08
Beiträge
920
Kekse
4.223
Ort
Hamburg
Mein Hot Rod DeVille 410 bringt 29 kg auf die Waage. Meines Wissens ist der 2x12er marginal leichter, d.h. vielleicht 27-28 kg, weniger mit Sicherheit nicht. Inkl. Zubehör und Verpackung würde ich bei einem Versand von 30 kg ausgehen.

Btw: Die Internetseite von Fender hat gerade bei den Spezifikationen einen Haufen Fehler drin. Da steht bei einem Princeton Reverb auch, das der um die 60 lbs, also um und bei 30 kg wiegen würde. Der Hot Rod DeVille stand da mal mit 22,5 kg drin, was definitiv NICHT stimmt!


Gruß
Maddin
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben