Fender Jimmy Page Telecaster

  • Ersteller johnny_park
  • Erstellt am
johnny_park

johnny_park

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Hallo Zusammen

Vor einigen Wochen hat Fender ja eine Jimmy Page Signatur Gitarre angekündigt. Dabei soll es sich um seine berühmt berüchtigte Telecaster handeln, welche er schon bei den Yardbirds spielte. Neben zwei Custom Shop Varianten, soll es zwei Modelle in der Fender Artist Serie geben. Ich gehe davon aus, das eine günstigere MIM und eine etwas teurere MIA geben wird.
Ich finde das ein gute herangehensweise, auch wenn Artist Modelle oft umstritten sind. Vorallem auch die Neuauflage von Jimmy Page's Telecaster finde ich eine unglaubliche tolle Idee. Seine Gibson Signature war ja vor einigen Jahren für normale sterbliche nicht erschwinglich, was ich sehr schade fand.

Was findet ihr zu diesem Thema?
Super Sache? Geldmacherei? Oder einfach eine schöne nostalgische Sache?

Hier noch ein Link zum Thema:
https://www.fender.com/articles/gea...al-mystery-of-jimmy-page-s-painted-telecaster
 
sockenkopf

sockenkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
10.04.11
Beiträge
320
Kekse
1.040
Ort
Dresden
Kommt ganz auf den Preis an. Wenn eine MiM kommt und sie unter 1000€ kostet, wäre ich interessiert.
Ansonsten liegen CS und MiA außerhalb meines Budgets.
 
TurTur

TurTur

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
03.06.09
Beiträge
444
Kekse
844
Super Sache? Geldmacherei? Oder einfach eine schöne nostalgische Sache?
Ist doch wie immer. Wenn man eine Tele hat, braucht man die eigentlich nicht. Eigentlich...:rolleyes:
Dann kommt GAS und eine Steuerrückzahlung....

Hat man noch keine Tele, ist es eine weitere (schöne?) Alternative, wenn Sie dann noch auch bezahlbar angeboten wird...

Für Jimmy Page/Led Zeppelin Fans eine reine Freude und Kaufzwang.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 1 Benutzer
johnny_park

johnny_park

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Sehe ich eben ähnlich. Auch dieses rot-orange-grüne Finish mit Naturfinish im oberen Bereich der Gitarre finde ich auch ziemlich sexy!

ich vermute die MIM wird um die 900.- Euronen sein. Die MIA um die 1500.- Euronen. Wenn ich recht behalte, würde ich mich dazu durchringen und die MIA kaufen. :)
 
BlackHat

BlackHat

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
20.01.10
Beiträge
454
Kekse
3.270
Ort
Berlin
Jetzt auf der NAMM soll erstmal die Customshop Variante vorgestellt werden das "Limited Edition Jimmy Page Telecaster Set", darin enthalten sind 2 Custom Shop Teles, einmal so wie Jimmys Tele im Ursprung aussah und die zweite dann so wie sie Jimmy im Laufe der Jahre verändert hat. Es ist ausschließlich als Set zu bekommen und streng limitiert, der Preis liegt bei sportlichen 53000€, nein da ist keine 0 zuviel !
 
sockenkopf

sockenkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
10.04.11
Beiträge
320
Kekse
1.040
Ort
Dresden
nunja ... dehnbare Preisgrenze. alles ab 600 € aufwärts wäre ziemlich teuer für eine Mexico Tele. Page hin oder her

Die MiM Telecaster-Modelle gehen erst bei 600€ los...
 
G

Gast252951

Guest
Die MiM Telecaster-Modelle gehen erst bei 600€ los...

waaas ?
Da habe ich mir lange keine Preislisten mehr angeschaut.
Aber stimmt - wenn die Squier CV schon bei 420 € liegen.

Ich hatte immer so was von 540 € in Erinnerung ...
mein Fehler :)
 
sockenkopf

sockenkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
10.04.11
Beiträge
320
Kekse
1.040
Ort
Dresden
waaas ?
Da habe ich mir lange keine Preislisten mehr angeschaut.
Aber stimmt - wenn die Squier CV schon bei 420 € liegen.

Ich hatte immer so was von 540 € in Erinnerung ...
mein Fehler :)

Nein, das ist lange her. :D
Meines Wissens sind sogar viele Telecaster um die 1000 € immer noch MiM...
 
klaatu

klaatu

E-Gitarren
Moderator
Zuletzt hier
07.05.21
Registriert
05.11.06
Beiträge
10.583
Kekse
112.372
Ort
München
Darf ich an das Thema des Threads erinnern? Es gibt sicher andere Threads, die sich mit Telecaster im allgemeinen beschäftigen, daher bitte BTT.
 
johnny_park

johnny_park

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Ich finde, das ein solcher Preis, gerade für so eine ikonische Gitarre von einer Ikone schon berechtigt ist. Erschwinglich find ich sie so allemal. Fender könnte ja auch einfach eine MiA machen. Würde sich wohl auch verlaufen. oder sogar limitieren.

Das die MIM im oberenmitteleren Preisbereich angesiedelt ist, ist ja nur eine Einschätzung meinerseits. Dies mache anhand des Finishs, der sicherlich custom shop designed Pickups (ähnlich wie bei der Baja Tele) und dem Namen hinter der Gitarre fest.
Vielleicht liege ich auch komplett falsch und man kriegt sie für 700.- Euronen. :)

Wollte eigentlich auch gar Diskussion über MiM-Preise lostreten, sondern mehr von euch wissen, was ihr davon haltet.
Das Finish (wenn sie denn das gleiche Finish wie die orginale Dragon Tele bekommt) ist schon sehr ausgefallen!
 
Rotor

Rotor

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.04.21
Registriert
19.06.09
Beiträge
4.211
Kekse
2.635
Ort
Haus
Vielleicht bewegt sie sich ja im Bereich der Kurt Cobain Jaguar. Die ist auch MiM aber kostet über Tsd Euro glaub ich. Ich habe mal nach Bildern gesucht. Wenn es diese Bunte Drachen-Tele ist: Viel Spass, nix für mich :) INteressant wirds werden, da JP ja hauptsächlich mit ner Paula in Verbindung gebracht wird, im Studio aber öfter Tele benutzt haben soll.
 
G

Gast252951

Guest
optisch ist es auch was, an dem ich mich schnell satt sehen - bzw. es wegen der Optik gar nicht erst in Betracht ziehen würde. Bin aber auch kein großer LZ Anhänger
 
johnny_park

johnny_park

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
21.06.10
Beiträge
339
Kekse
783
Also Led Zeppelin und Jimmy Page war wahrscheinlich am wichtigsten für meine musikalische Entwicklung. Ich entdeckte dadurch, dass es noch andere geile Musik gibt statt nur brachialem Punk.
Daher werde ich die Tele mir ziemlich sicher leisten, auch wenn ich nicht mehr soviel Led Zepplin höre wie früher. :)
 
sockenkopf

sockenkopf

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.21
Registriert
10.04.11
Beiträge
320
Kekse
1.040
Ort
Dresden
Bonham finde ich auch cool

Naja, jemanden „cool“ zu finden, der an seinem erbrochenem im Suff erstickt ist, ist schon sehr fragwürdig. Aber sein Handwerk hat er zweifelsohne beherrschte.
 
Software-Pirat

Software-Pirat

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.05.21
Registriert
11.11.17
Beiträge
615
Kekse
828
Ort
Stuttgart
Naja, jemanden „cool“ zu finden, der an seinem erbrochenem im Suff erstickt ist, ist schon sehr fragwürdig. Aber sein Handwerk hat er zweifelsohne beherrschte.

Ja, das ist schon irgendwie richtig, aber da war er auch nicht der einzige. Es gibt eine Menge guter Musiker, die zu früh starben, weil sie zu viel getrunken oder es mit den Drogen übertrieben haben, und die trotzdem als Helden gefeiert werden. Muß man jetzt nicht gut finden. Die Musik von Led Zeppelin sollte man aber gut finden, die das ist sie wirklich.
Zum Thema: Die Jimmy Page Telecaster ist sicher ein schönes Teil für Page- bzw. Zeppelin-Fans. Wahrscheinlich wird sie auch eine gute Telecaster im Allgemeinen werden, und sich sicher auch gut in einer Led Zeppelin-Coverband machen. Dank des Aussehens wird sie auch bestimmt auffallen. Ich glaube aber, daß unter Strich sie wohl auch nichts anderes als eine wohl gute 60iger-Jahre Telecaster sein wird, denn etwas anderes war ja Pages Telecaster auch nicht, abgesehen von der Bemalung natürlich.
Trotzdem, schön daß Fender die Gitarre heraus bringt, wenn auch für mich jetzt nicht so relevant. Ich hab schon eine Tele (und bin ohnehin mehr der Strat-Spieler).
 
G

Gast252951

Guest
Naja, jemanden „cool“ zu finden, der an seinem erbrochenem im Suff erstickt ist, ist schon sehr fragwürdig. Aber sein Handwerk hat er zweifelsohne beherrschte.

ich rede auch eher vom Schlagzeug spielen und nicht von der Kotzerei
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben