Fender Mexico Strat - nur welche PU's ?


B
Benjey
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.10.10
Registriert
18.10.08
Beiträge
189
Kekse
232
Ort
Heidelberg
Hallo,

ich habe die Möglichkeit bei mir in der Umgebung eine schwarze Fender Mexico Stratocaster (~8 Jahre alt) für rund 280€ (gebraucht) zu kaufen.

Der Verkäufer bietet mir jedoch folgende Optionen bezüglich der Pickups an:
-3x Mexico/Japan Single Coils (Preis wird rund 30€ günstiger)
-1x Seymour Duncan Humbucker + 2x Mexico SC's
-3x US-Fender Vintage Single Coils aus seiner Highway1


Ich kenne mich jedoch nicht so gut aus, dass ich zwischen diesen allen differenzieren könnte.
Wunschsound geht in Richtung "Red Hot Chili Peppers" mit schönem cleanen Strat-Sound.

Was würdet ihr bevorzugen und worin liegen genau die Unterschiede ? :screwy:

MfG
 
Eigenschaft
 
P
Punka
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.04.17
Registriert
30.08.06
Beiträge
3.088
Kekse
3.476
Ort
Bielefeld
Was willst du denn damit machen? Wenn du Rock Musik favorisierst, würd ich den HB und die 2 Mex SCs nehmen, wenn du eine klassische Strat willst, dann die Vintage Dinger ... allgemein würd ich sie aber erstmal mit den Std PUs nehmen.
 
M
metalmichi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.06.15
Registriert
21.01.07
Beiträge
841
Kekse
609
Ort
München
1x Seymour Duncan Humbucker + 2x Mexico SC's
 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben