[Fender Mexico Strat] Wie benutze ich die Tone-Dreher richtig?

von Ziggla, 25.12.06.

  1. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 25.12.06   #1
    Guten Abend und Frohe Weihnachten zusammen ;)!
    Habe gestern endlich meine Fender Mexico Strat bekommen und natürlich auch schon fleißig gespielt, allerdings bin ich etwas ratlos was die Tone Drehschalter betrifft. Ich habe einen 5-wege Pick up schalter und 3 Single Coils und je nach dem welche Einstellung gewählt ist haben die 2 Tone Drehschalter andere Auswirkungen auf den Klang.
    Meine Frage ist jetzt ob mir eventuell jemand kurz zusammenfassen könnte welcher der 2 Schalter wann/was bewirkt!

    Wär wirklich klasse, ich probier natürlich selber schon ordentlich rum, aber eine kleine Zusammenfassung wäre natürlich das Optimum:great:!

    Viele Grüße,
    Ziggla

    PS: Die Anleitung hat mir NICHT geholfen ;)...
     
  2. sunracer

    sunracer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.12.06
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    1.192
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    26
    Kekse:
    3.648
    Erstellt: 25.12.06   #2
    Hi,

    das verhält sich so:

    5fach Schalter:
    Position 1. Bridge Pickup
    Position 2. Bridge and Middle Pickup
    Position 3. Middle Pickup
    Position 4. Middle and Neck Pickup
    Position 5. Neck Pickup


    Tone Potis:
    Tone 1. (Neck Pickup),
    Tone 2. (Middle Pickup)

    Das heißt mit TonePoti1 regelst Du den Halspickup und mit
    TonePoti2 den mittleren Pickup.

    Gruß
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    10.12.16
    Beiträge:
    7.149
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    265
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 25.12.06   #3
    Eigentlich ganz einfach...

    also erst Volume Poti -> Tone Poti (Neck PU) -> Tone Poti (Middle PU)

    Mit den beiden Tone Potis cuttest du die höhen raus. Die Tone Potis sind allerdings nur in den Stellung aktiv wo auch der jeweilige Pickup aktiv ist: also der Neck Tone Poti, wenn Neck PU oder Middle + Neck PU aktiv sind bzw. der Middle Tone Poti, wenn Bridge + Middle, Middle alleine oder Neck + Middle aktiv sind.

    Das ergibt dann:
    • PU- Wahlschalter zum Hals hinzeigend -> Neck Tone bewirkt was
    • PU- Wahlschalter 2. position zum Hals zeigend -> Neck Tone und Middle Tone bewirken was
    • PU- Wahlschalter 3. Position zum Hals zeigend -> nur middle Tone Poti bewirkt was
    • PU- Wahlschalter vorletzte Positon -> nur middle tone poti bewirkt was
    • PU- Wahlschalter ganz hinten -> kein Tone Poti bewirkt was
    Gruß
     
  4. Ziggla

    Ziggla Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    350
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 25.12.06   #4
    Genial, vielen vielen Dank :)!
     
Die Seite wird geladen...

mapping