fender tuner/samson wireless

von Elma, 13.05.06.

  1. Elma

    Elma Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 13.05.06   #1
    ich hab dann mal ne frage...
    der fender ft-100 oder so, also der bodentuner, der sieht recht interessant aus, hat den hier jemand? ist der aus metall und schaltet der auch schön stumm wenn man draufdrückt?
    dann dieses wireless von samson, extra für bass, taugt dass dann auch wirklich für bass? weil in der preisklasse gibts ja viele wireless die mit nem bass probleme kriegen...

    und wenn ich die teile in ein "effekt-board" tu..also kein richtiges, aber alle mit einer steckdose betreiben will, was brauch ich dafür? sowas wurde hier schon mal empfohlen, finden tu ich s aber nicht mehr...
     
  2. Zerogod

    Zerogod Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    30.11.07
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.05.06   #2
    der von fender is aus metall.
    und mit dem stummschalten hast du 2 kanäle.
    einmal das er stummschaltet wenn du drauf tritts und einmal das er dann nicht stummschaltet
     
  3. kk

    kk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.06.05
    Zuletzt hier:
    1.01.15
    Beiträge:
    622
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    726
    Erstellt: 13.05.06   #3
    Um mehrere Effekte an einer Steckdose zu betreiben hab ich immer son Masterswitch von Boss und dieses Kabel: https://www.thomann.de/de/boss_pcs20a_stromversorgungskabel.htm verwendet. Sollte mit allen 9V Effekten funktionieren. Da kannst du dann an einem Hauptnetzteil an/aus schalten und das verteilt den Strom auf die Effekte.

    Bei mir war das bei dem Effektgerätekoffer dabei (also Netzteil, Masterswitch und das Kabel).
    Ist quasi der Vorgänger von dem (https://www.thomann.de/de/boss_bcb_60.htm). Wenn du interesse an sowas hast meld dich mal, will das eh bald verkaufen.


    Das Samson hab ich selber noch nicht getestet. Ich nehme mal an das du das Airline Bass meinst? Das hat jedenfalls bei Harmony Central eine recht gute Wertung bekommen (Details siehe: http://www.harmony-central.com/Effects/Data/Samson/Airline_Bass-1.html)
     
  4. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.768
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.722
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 14.05.06   #4
  5. Elma

    Elma Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.03.05
    Zuletzt hier:
    27.05.16
    Beiträge:
    1.401
    Ort:
    Oberpfalz
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    655
    Erstellt: 14.05.06   #5
    gut, danke für die infos...
    gibts irgendwie sowas wie ne schwanenhalsleuchte fürn effektpedal? die man mit 9V betreiben kann? in manchen effektboards ist son Bnc-anschluss drin, aber obs sowas eben auch fürn 9v netzteil gibt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping