Fender Twin - "Effektpedal"?

von LX84, 01.06.05.

  1. LX84

    LX84 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 01.06.05   #1
    hi leute!
    ich such nach einem effektpedal, dass den fender twin verstärker imitiert...
    ich such diesen schönen angecrunchten cremigen sound... :p

    als VST-plugin gibts den ja, und hört sich IMO gut an...
    aber gibts sowas in pedal form?
    (würds mir dann selbst gern nachbaun :D, bräuchte nur ein paar anregungen)
    und bitte keine multi-effekte posten, ich such einen einzeltreter:rolleyes:

    hab mal geschwind ein kurzes sample mit meiner alten Strat-kopie und dem VST-plugin (Rednef Twin) aufgenommen. das is in etwa der sound den ich suche:o
    sorry für das sehr ungenaue "gedudel":eek::D, aber ihr sollt ja nur mal kurz eindruck gewinnen, wie der SOUND klingt

    btw: hab nen Marshall TSL60, bin auch vollstens zufrieden...
    nur um meins oundspektrum zu erweitern hätt ich gern oben beschriebenen sound...
    derTSL60 hat nen schönen cleanen sound, der is mir aber zu wenig rotzig, und der crunch hat schon zuviel gain:o für diesen sound!
     
  2. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.06.05   #2
    ...musst Du eventuell so ampsimulationen anschauen....siehe mal unter www.digitech.com vieleicht findest Du dort was :rolleyes:

    ich denke da vor allem and die RP50, 100, ....
     
  3. blues62

    blues62 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    59
    Erstellt: 01.06.05   #3
    ...ach du hast ja schon das RP300 :D ist jetzt schon das zweite mal innert 5 min. dass ich drauflos poste um dann zu merken dass es nicht das richtige ist....
    ich glaube ich lasse das besser für heute :D
    Gruss
     
  4. junior

    junior Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    31.12.13
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Rheine
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    247
    Erstellt: 01.06.05   #4
    kauf dir nen Twin !
    Das ding is TOP!
    und imitieren ist nie das ORIGINAL
     
  5. LX84

    LX84 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    5.08.16
    Beiträge:
    1.744
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.715
    Erstellt: 01.06.05   #5
    is schon klar.. aber ich hab im moment nicht € 1500,- bei hand:o
    hätte da lieber n kleines pedal, das vl ein zehntel kostet :rolleyes:

    und wie gesagt, ich will jetz hier keine multieffekt-geräte..

    hach, egal, ich glaub ich werd mich einfach beim effekt-eigenbau durch sämtliche dioden etc durchkämpfen müssen bis ich "meinen" lieblingssound heraus gefunde habe :o
     
  6. PerregrinTuk

    PerregrinTuk Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.04
    Zuletzt hier:
    18.08.16
    Beiträge:
    1.059
    Ort:
    Gießen
    Zustimmungen:
    22
    Kekse:
    4.516
    Erstellt: 01.06.05   #6
    He du,

    nach ahmen wirst ihn kaum können, naturlich könntest die Fender Vorstufe nachahmen, aber das ist ja ein Hohn.

    Versuch mal ob du den Sound nicht mit einem Ibanez TS808 hinbekommst, das KÖNNTE gehen.

    Wär das möglich mir den VST mal zu zusenden? WIll mal ein wenig rumprobieren....

    florianhecker (ät) gmx.de
     
Die Seite wird geladen...

mapping