Fermate

von Siegfried Zynzek, 19.11.05.

  1. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 19.11.05   #1
    Hallo,
    wir haben neulich gejammt, und unser neues Stück besprochen. Unser Drummer meinte, wir sollten einfach mal zwischendrin eine Fermate spielen.

    Ich wußte gar nicht, was er meinte, stand da wie ein gekrümmtes Fragezeichen, und alle habe gelacht. Wir haben es dann sein lassen. Meine Kollegen haben mich natürlich nicht aufgeklärt.

    Bitte laßt mich nicht dumm im Schneeregen stehen:

    Wie spielt ihr eine Fermate ?

    Viele Grüße
    Siggi
     
  2. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.11.05   #2
    fermate heißt, dass der teil verlangsamt gespielt wird um eine art spannungsbogen zu erzeugen. schnell -> immer langsamer -> wieder schneller
    am ende eines stücks spielt man fermate um einen schönen ausklang zu schaffen - das heißt einfach immer langsamer werden.

    isn bissl doof zu erklären, aber ich denke man verstehts ;)
     
  3. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 19.11.05   #3
    Hallo,

    hm, meinst Du nicht ein Ritardando?

    Gruß
    Siegfried
     
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 19.11.05   #4
    ähm ja, sorry, da hab ich wohl was durhceinander geworfen.

    fermate heißt, dass der ton gehalten wird. der ton wird dabei etwa doppelt so lange gehalten wie notiert.
     
  5. Earth616

    Earth616 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.06.04
    Beiträge:
    955
    Zustimmungen:
    74
    Kekse:
    582
    Erstellt: 19.11.05   #5
    na, fermate ist ja auch so ein kleines "stehenbleiben" auf einem ton.
     
  6. asdfjkl?

    asdfjkl? Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    3.12.05
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    82
    Erstellt: 19.11.05   #6
    Wie schon gesagt, bei einer Fermate wird der Ton länger gehalten. Es gibt keine absoluten Werte, die sagen, daß man ihn doppelt so lange halten muß, es kann auch statt doppelt nur 1 7/16 der Länge sein oder sonst was -- hauptsache länger; am besten nach Gefühl, wobei alle Mitglieder der Band das gleiche Gefühl haben sollten.


    Merke:
    Bei einer Fermate freut sich der Rhythmuscomputer :rolleyes:
     
  7. Siegfried Zynzek

    Siegfried Zynzek Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    15.06.05
    Zuletzt hier:
    10.10.06
    Beiträge:
    267
    Ort:
    Regensburg - Hamburg - Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    249
    Erstellt: 20.11.05   #7
    Hallo,
    danke für das bisherige Feedback. Ich habe mich nochmal schlau gemacht, und festgestellt, daß eine Fermate sowohl auf einem Ton, als auch auf einer Pause gespielt werden kann. Jetzt verstehe ich endlich den Witz eines Kollegen, der bei einer Zigarettenpause - wenn wir also unser Office verlassen - von einer Fermate spricht.
    Er meint also schlicht und ergreifend eine "Pause unbestimmter Länge".

    Schade nur, daß in Zeiten digitaler Präzession und akribisch genauer Zählzeiten eine Fermate nicht so genau reinpaßt.

    Viele Grüße
    Siggi

    Edit: dankeschön an die Moderatoren für das verschieben des Threads an die richtiges Stelle.
     
  8. Enza

    Enza Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    13.12.05
    Zuletzt hier:
    23.03.09
    Beiträge:
    654
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    293
    Erstellt: 23.12.05   #8
    edit!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...