finale konstellation - einwände?

von hardrockschlumpf, 07.12.07.

  1. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 07.12.07   #1
    hallo leute

    ich besitze ein toneport ux1 und möchte auch einige vocal sachen mit ihm aufnehmen. nach ner ganzen weile im forum und n bissen marktforschung auf folgendes gekomm:
    mxl 2006 (mikrofon)
    millenium pp2 (phantomspeiseadapter)
    irgendein kabel wie z.b. https://www.thomann.de/de/the_sssnake_sk23315_xlr_patch.htm

    was mir fehlt ist ein ständer. gibt es dort einen möglichsten guten und preiswerten. und noch was:
    1. kann man bei dem phantomspeiseadapter preislich und qualitätmäßig noch was rausholen
    2. brauch ich auch noch unbedingt einen popschutz

    sorry falls sich das mit anderen threads ein bisschen überschneidet themamäßig aber so einen wird es denk ich mal noch nich geben und ich möchte mir einfach 100% sicher sein :o
     
  2. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 07.12.07   #2
    achso noch was:
    is bei dem mikrofon eigentlich schon ein kabel dabei? sonst bräuchte ich ja noch eins auf grund des phantomspeiseadapters
     
  3. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.12.07   #3
    Wegen dem Ständer:
    K&M würde ich empfehlen, da man bei diesen Produkten sicher sein kann.

    1. Eventuell hier. Ich denke aber nicht, dass du mit dem Behringerteil soviel falsch machst.
    2. Ja, bei diesem Mikrofon unbedingt.

    Nein, beim Mikrofon ist kein Kabel dabei.
     
  4. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 07.12.07   #4
  5. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 07.12.07   #5
    Die Kabel sind mit 1,5 m recht kurz.
     
  6. Atomwolle

    Atomwolle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    31.05.12
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    634
    Erstellt: 07.12.07   #6
    Würde an deiner Stelle bei den Kabeln auch eher auf Qualitätsware setzen, damit wirst du viel längere Zeit glücklich sein. Vllt ist es ja vom Budget her noch machbar...

    Mfg
    Wolle

    P.S. Gibts im Zweifelfalle ja auch etwas kürzer, aber glaub mir, Kabel können nie lang genug sein ;) und solang das Signal symmetrisch ist, wirst du auch kaum Verluste haben.
     
  7. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 08.12.07   #7
    also die Länge habe ich absichtlich so gewählt die sollte eigentlich ausreichen zumal ich in meinem zimmer schon n ziemlichen kabelsalat hab ^^ die 10m werd ich wahrscheinlich nicht nehmen aber ich denk trotzdem mal über die 5m nach. gibt es auch noch etwas zwischen 1,5 und 5 metern? weil ich ja auch zwei kabel hab un das macht ja auch noch n bissen was aus zudem is mein zimmer ziemlich klein deswegen werd ich nich solche längen brauchen
    danke
     
  8. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 08.12.07   #8
    3 Meter ist eine gänigige Größe.
     
  9. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 08.12.07   #9
  10. 8ight

    8ight HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    26.01.15
    Beiträge:
    6.443
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.071
    Erstellt: 09.12.07   #10
    das sind aber auch keine vernünftigen neutrik stecker!!!!
     
  11. morry

    morry Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.06.05
    Zuletzt hier:
    9.08.15
    Beiträge:
    2.490
    Ort:
    Ludwigshafen am Rhein
    Zustimmungen:
    40
    Kekse:
    9.813
    Erstellt: 09.12.07   #11
    er will ja damit nicht auf tour gehen :p
     
  12. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 09.12.07   #12
    sorry aba könntet ihr euch einig werden? ich weiß nich ma was neutrik stecker sind......
     
  13. lemursh

    lemursh Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    31.12.04
    Zuletzt hier:
    10.05.15
    Beiträge:
    3.208
    Ort:
    Schaffhausen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    4.538
    Erstellt: 09.12.07   #13
    Neutrick ist ein, oder besser DER Hersteller von Standard XLR, PowerCon und Speakon etc.

    Siehe auch >HIER< :)
     
  14. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 09.12.07   #14
    danke :)

    das heißt für die aufnahmen am pc zu hause sind solche stecker eher luxus als notwendig?
     
  15. highQ

    highQ HCA Veranstaltungstechnik Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    23.05.05
    Beiträge:
    8.720
    Ort:
    nähe Stuttgart
    Zustimmungen:
    945
    Kekse:
    40.057
    Erstellt: 09.12.07   #15
    nein es ist einfach eine höhere Qualität. Sie lassen sich leichter stecken, haben eine gute Zugentlastung und sind gut zu verlöten (falls du deine Kabel selber machen würdest).
    Aber in deinem Zimmer gehen auch günstigere Stecker, bedenke aber das du vielleicht irgendwann unterwegs bist.
    Beim Kabel ist für die Aufnahme die Trittfestigkeit wichtig, was du mit den Cordial gegeben hast.
    Die Stecker an dem von dir vorgeschlagenem Kabel sind laut Beschreibung von einer Neutrik Tochterfirma. Über die Qualität kann ich noch nichts sagen, aber rein aus dem Bauch gefallen die mir nicht! Allein schon wegen dem (Teils-)Vergossenem Stecker.

    2,5 Meter sind natürlich schon knapp bemessen. Bist du dir ganz sicher das du nicht lieber ein paar meter mehr nehmen willst?
     
  16. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 09.12.07   #16
    danke erst mal :great:

    eigentlich war ich es aber mitlerweile glaub ich ich werd mal auf euch vertrauen un zu den 5 metern kabeln greifen :rolleyes: das werden dann denk ich mal die cordials sein. also dann danke falls es nich noch andere probleme gibt steht meine list jetz fest :great:
     
  17. catfishblues

    catfishblues Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    06.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.823
    Ort:
    Oostfreesland
    Zustimmungen:
    167
    Kekse:
    12.886
    Erstellt: 09.12.07   #17

    Ich habe auch ein paar Kabel mit diesen Rean Steckern (Klinke und XLR) und muss sagen, dass die weder Roadtauglich noch hometaugliche sind. Ich nutze diese Kabel meist in meinem Zimmer und gaaanz selten mal im Jugendzentrum (die haben Neutrik!!) als Ersatz oder Ergänzung. d.h. die Beanspruchung ist minimal und dennoch haben die Stecker nach einem Jahr schon erste Auflösungserscheinungen, wohin gegen die Cordial/Neutrik Kabel im Jugendzentrum seit 2004 ohne Ausfälle bei mehr als 40 Konzerten genutzt wurden.

    Also ich bezeichne Neutrikstecker nicht als Luxus, sondern als Standart. Lieber 1 Geld 50 mehr investieren und länger glücklich sein.
     
  18. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 10.12.07   #18
    okay noch ein grund die cordial zu nehmen ^^ danke
     
  19. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    7.659
    Zustimmungen:
    821
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 11.12.07   #19
    Ich habe auch Cordialkabel mit Reansteckern im Einsatz. Auch gelegentlich On the Road. Bisher ohne Probleme.
     
  20. hardrockschlumpf

    hardrockschlumpf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.07
    Zuletzt hier:
    15.06.15
    Beiträge:
    967
    Ort:
    Gräfenhainichen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    19.491
    Erstellt: 11.12.07   #20
    okay is ja ma ne gute nachricht lol
     
Die Seite wird geladen...

mapping