Finger-Vibrato

von Sergej, 09.08.05.

  1. Sergej

    Sergej Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.12.04
    Zuletzt hier:
    28.09.10
    Beiträge:
    183
    Ort:
    Winsen/Luhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.08.05   #1
    Hi, ich hab' nur einen wenig aussagekräftigen Thread zu diesem Thema gefunden ...

    Wie genau mache ich ein Finger-Vibrato? In Videos sieht es immer so aus, als wenn die Spieler ihren Unterarm/Handgelenk sehr schnell um die Längsachse drehen würden?! Übe ich dabei Druck auf die Saiten aus, oder verschiebe ich sie auch (bendingmäßig)?

    Für Hilfe wäre ich dankbar.

    MfG
    Sergej
     
  2. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 09.08.05   #2
  3. deXta

    deXta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.02.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    1.040
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    128
    Kekse:
    1.613
    Erstellt: 09.08.05   #3
    edit: hat sich erledigt, komisch, ebend war da noch kein link:screwy:
     
  4. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    9.764
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    352
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 09.08.05   #4
    Tipp:

    Lass den Ton kurz stehen, dann fang an die saite nach oben und unten zu benden. Je stärker du das machst umso schöner klingt es.
     
  5. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    5.925
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 09.08.05   #5
    hmm ich mache das immer so dass ich zwischen den bundstäbchen hin und her rutsche...
    oder (und da muss man ziemlich fest drücken) lasse ich den finger in der mitte des bundes und bewege nur die hand nach links und rechts... naja musst es mal mit den empfehlungen ausprobieren. hab lange gebraucht bis ich das beherrscht habe :great:
     
  6. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 10.08.05   #6
    Der Basis-Workshop ist hier:

    https://www.musiker-board.de/vb/article.php?a=26


    Das ist das Vibrato für Klassik-Gitarren. Für E-Git. viel zu wirkunkslos, da die Tonhöhe bei diesem Vibrato ja nur minimalst verändert wird..
     
  7. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 10.08.05   #7
    Deinen Vibrato Workshop hab ich schon verlinkt, siehe # 2
     
  8. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.142
    Zustimmungen:
    1.115
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 10.08.05   #8
    Hatte ich gesehen, Danke. Aber Dein Link ist der WS für etwas Fortgschrittene. Für den Anfang ist der andere besser, wg. der Basics.
     
  9. thommy

    thommy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    24.11.11
    Beiträge:
    4.586
    Ort:
    its better to burn out than to fade away ?? ...
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.456
    Erstellt: 10.08.05   #9
    ahso...

    by the way :
    klasse gemacht

    ---stop spam-----
     
Die Seite wird geladen...

mapping