FL Studio 7 ---> out now!!!

von Wolf-107, 15.02.07.

  1. Wolf-107

    Wolf-107 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 15.02.07   #1
    Hallo Leute,

    ich habs eben grad gelesen, FL Studio 7 ist gestern rausgekommen.
    Bin mal gespannt wie die Programmierer das Progi weiterentwickelt haben.
    Ich war ja schon von FL Studio 6 sehr überzeugt und das ist ja noch nicht so alt, aber nun gleich die 7. hinterherzuschmeißen? Freu mich schon drauf.
    Werd nachher gleich mal upgraden (jetzt gehts grad nicht weil auf Arbeit und so)...

    Hier'n paar News:
    What's new in FL7 ?
    http://www.image-line.com/innovaeditor/assets/GiantFL7Screenshot.jpg

    Gibts hier sonst noch jemanden der mit FL Studio intensiv arbeitet? Würd mich mal interessieren was ihr so über die Weiterentwicklung sagt, weil ich mich noch an die Version 3 erinnern kann und das war ja noch ein Spielzeug. Hätte nich geglaubt, dass die es mal so weit bringen und eine Semiprofessionelle Sequenzersoftware werden:great: :great: :great:
     
  2. =dark3zz=

    =dark3zz= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    17.02.09
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 06.11.07   #2
    lol sind wir die einzigen ? habe vor 2 tagen FLSTUDIO gekauft. nicht die XXL, sondern die eins darunter, Producer Ed. glaubs, da ich WAV aufzeichne...

    und schon weiter gekommen ? ich bin erst am anfang, da es in keiner hinsicht auf den workflow von Cubase passt :)
     
  3. reacom

    reacom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.06
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    161
    Erstellt: 06.11.07   #3
    auch ich habe fruity loops, wobei ich aber dachte, mir damals die 7´er version gekauft zu haben... als producer edition. ich werd morgen mal nachschauen, ob ich die 6´er oder 7´er habe.
    ich benutze fruity loops als vst plugin in cubase studio 4 für die drums, weil die möglichkeiten des halions in dem bereich gänzlich ungenügend sind.

    gregor
     
  4. Wolf-107

    Wolf-107 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.12.05
    Zuletzt hier:
    3.03.10
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Seevetal
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.289
    Erstellt: 06.11.07   #4
    Nun ja, was heißt "schon weiter gekommen"?
    Ich arbeite seit der 3er Version mit FL, war damals schon begeistert. Aber jetzt ist es für mich ultimativ. Ich werde dem wohl treu bleiben.
    Es gibt keine Funktion die ich vermisse oder anders machen würde (naja, OK, vielleicht die Automation Clips von FL Fremden VST effekten).
     
  5. Amon Chakai'

    Amon Chakai' Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    28.10.09
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 06.11.07   #5
    Geht mir auch so.Ich habe FL Studio 7 Producer Edition und bin sehr zufrieden.
    Nur bei dem Wave Editor in FL verzweifle ich immer...
     
  6. =dark3zz=

    =dark3zz= Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    17.02.09
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    64
    Erstellt: 06.11.07   #6
    hehe......

    ich versuche momentan krampfhaft mein auch neu gekauftes M-Audio AXIOM 49 teil ins FLSTUDIO zu bringen.

    klappt ja alles nach theorie. was aber mit umwegen gemacht werden muss, sind die transport knöpfe (start/stop etc) aber mit der ENIGMA Software von Maudio kann man per XML die dinger mittels CC nummern konfigurieren.

    benutzt ihr auch irgendwelche midi kontroller mit FLSTUDIO ?
     
Die Seite wird geladen...

mapping