Flageolet Professional Saiten

von The Hypnotized, 28.10.09.

  1. The Hypnotized

    The Hypnotized Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    227
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    446
    Erstellt: 28.10.09   #1
    Hi erstmal :).
    Habe diesen Hersteller gefunden, der angeblich sehr hochwertige Saiten aufgrund seines Konzepts sehr günstig verkauft.
    Klingt relativ überzeugend und positiv, aber hat irgendjemand Erfahrungen oder Informationen über den Hersteller?
    Ich hätte keine Lust auf gut Glück 6 Sätze der Saiten zu bestellen...
    Würde mich über Infos sehr freuen :)
     
  2. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    6.11.18
    Beiträge:
    2.935
    Ort:
    73XXX
    Zustimmungen:
    212
    Kekse:
    12.071
    Erstellt: 28.10.09   #2
    In einem anderen Forum wurde bereits angemerkt, dass die Beschreibung fast 1:1 die gleiche ist, wie bei den D'Addario EJ45C Composites, nur mit etwas anderen Worten und anders formatiert :D
    http://store.daddario.com/category/146044/EJ45C_Composites_Normal_Tension

    Ich würde drauf tippen, dass das die gleichen Saiten sind, nur dass man die D'Addarios auch einzeln bekommt. Allerdings sind die 6 Sätze dann schon recht günstig, da kosten die D'Addarios mehr. Zum Ausprobieren einen Satz EJ45C und bei gefallen dann die 6 Sätze Flageolet wäre vielleicht ein Weg.
     
  3. The Hypnotized

    The Hypnotized Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    227
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    446
    Erstellt: 28.10.09   #3
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :)
    Also die normalen D'Addario EJ45 spiel ich recht gerne eigentlich. Der Unterschied zwischen den Sätzen liegt doch nur in der G-Saite, oder?
    Was soll das "Composit" bedeuten?
     
  4. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    6.11.18
    Beiträge:
    2.935
    Ort:
    73XXX
    Zustimmungen:
    212
    Kekse:
    12.071
    Erstellt: 28.10.09   #4
    Die Basssaiten sind auch anders aufgebaut als bei den normalen Sätzen, und sollen dadurch eine bessere Haltbarkeit und Stimmstabilität haben.
     
  5. Disgracer

    Disgracer A-Gitarren-Mod Moderator

    Im Board seit:
    18.10.06
    Beiträge:
    5.222
    Ort:
    Dortmund
    Zustimmungen:
    1.566
    Kekse:
    52.882
    Erstellt: 28.10.09   #5
    Hmm ich dachte immer das Composite zielt auf die zusätzliche G-Saite ab, die aus einem anderen Material ist..
     
  6. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    6.11.18
    Beiträge:
    2.935
    Ort:
    73XXX
    Zustimmungen:
    212
    Kekse:
    12.071
    Erstellt: 28.10.09   #6
    Das mit der G-Saite ist auf jeden Fall so, aber die Basssaiten sind auch von den normalen verschieden:
     
  7. The Hypnotized

    The Hypnotized Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.05.07
    Zuletzt hier:
    23.12.15
    Beiträge:
    227
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    446
    Erstellt: 30.10.09   #7
    Damit soll bezweckt werden, dass man mit der G-Saite keine Intonationsprobleme hat?
    Werd die D'Addario Composites jedenfalls mal ausprobieren und dann jenachdem vielleicht mal dort bestellen...
     
  8. rancid

    rancid Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.10.07
    Zuletzt hier:
    6.11.18
    Beiträge:
    2.935
    Ort:
    73XXX
    Zustimmungen:
    212
    Kekse:
    12.071
    Erstellt: 30.10.09   #8
    Laut den Herstellerangaben soll die spezielle G-Saite eher einen weniger hörbaren Übergang von den umwickelten zu den blanken Saiten bewirken.
     
  9. wo1823

    wo1823 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.05.08
    Zuletzt hier:
    4.01.17
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    19
    Kekse:
    1.010
    Erstellt: 04.11.09   #9
    @Hypnotized: zum Thema "mag keine 6 Satz Saiten rumliegen haben" habe ich folgenden Ansatz zur Rückabwicklung auf der Seite des Anbieters entdeckt (Erstbesteller-Service)

    Hope that helps, feedback nach Testen natürlich nach wie vor sehr willkommen

    Cheers
    W
     
Die Seite wird geladen...

mapping