Flamenco Übungsbuch

von *DoctoR*, 06.06.06.

  1. *DoctoR*

    *DoctoR* Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    16.10.11
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 06.06.06   #1
    Hi Leute,
    da ich mich demnächst intensiv mit Flamenco beschäftigen möchte, will ich mir ein gutes Flamenco-Übungsbuch kaufen. Ich schwanke da zwischen zwei Büchern. Beide haben eine sehr gute Bewertung, aber ich tendiere eher zum zweiten. Welches würdet ihr kaufen?

    1. http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...6032/sr=1-2/ref=sr_1_11_2/028-5809923-3059719
    (recht teuer, beide Bücher zusammen 50 €, aber wenn es wirklich besser ist, dann ist mir der Preis egal)

    2.
    http://www.amazon.de/exec/obidos/AS...198/sr=1-24/ref=sr_1_2_24/028-5809923-3059719

    Jo, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    MfG DoC :)
     
  2. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 06.06.06   #2
    Ich stand auchmal vor der Entscheidung, und hatte mehrere zur Auswahl, unter anderem die beiden verlinkten (also aus dem 1. Link die Flamenocschule, die aus dem 2. Link und noch einige andere), und hatte mich fuer das 2. entschieden... einfach weil mir das Material und der Aufbau besser gefallen hatten.

    Die Zeit die ich ins ueben investieren wollte, habe ich bisher immer noch gefunden und ausser ein paar Halbherzigen Anfaengen bin ich da leider noch nicht weiter gekommen.

    Trotzdem wuerde ich mich wieder fuer das gleiche Buch entscheiden :)
     
  3. *DoctoR*

    *DoctoR* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    16.10.11
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.06.06   #3
    Danke für deine Antwort.
    Ich denke, ich werde mir das Buch kaufen.

    MfG DoC
     
  4. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 07.06.06   #4
    Moin,

    ich hab die zwei Bücher von Graf Martinez.
    Sind auch sehr gut, also keine Sorge, Fehlkauf wird weder das eine, noch das andere werden...:)
     
  5. Edelweiss

    Edelweiss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.05
    Zuletzt hier:
    2.12.14
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.06.06   #5
    hi,
    also ich denke auch das egal welches du nimmst, ein fehlkauf wirds bestimmt nicht. ich habe auch das von graf martinez und bin voll zufrieden damit...das andere kenn ich leider noch ni, werd mir das aber bei zeiten auch mal angucken ;)
     
  6. brushfire

    brushfire Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.05
    Zuletzt hier:
    8.06.13
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    57
    Erstellt: 07.06.06   #6
    Ja und wie funzt der Spass dann?
    Richtiger Flamenco wird ja ohne Pleck gespielt und im 2ten Buch hab ich was von "guter Wechselschlag ist Vorraussetzung" in einer der Rezensionen gelesen...
    Wie schauts den jetzt aus? Al di Meola-Stil oder nicht?
     
  7. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 07.06.06   #7
    Wechselschlag im Flamenco, auch Picado genannt, bedeutet, dass Du mit Zeigefinger und Mittelfinger abwechselnd anschlägst.
    Hat mit Al Di Meola nix zu tun...
     
  8. *DoctoR*

    *DoctoR* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    16.10.11
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.06.06   #8
    Ok, ich danke euch. Ich werde mir dann mal das zweite Buch kaufen, weil es billiger ist.

    @ Pablo El Grande:
    Kann man den Wechselschlag nicht einfach mit dem Zeigefinger spielen?
    Ich kann mir nicht richtig vorstellen, das ich mit zwei Fingern richtig schnell spielen kann. Mit dem Zeigefinger kann ich fast so schnell spielen, wie mit einem Plektrum...naja egal, ich hab ja bald das Buch, da wird mir alles genaustens erklärt :cool:

    MfG DoC :)
     
  9. Pablo El Grande

    Pablo El Grande Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.05
    Zuletzt hier:
    25.08.10
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    248
    Erstellt: 07.06.06   #9
    Nee, weil Du beim Flamenco in der Nähe der Brücke extrem hart anschlagen musst, ansonsten bekommst Du den Sound nicht hin.

    Edit: Desweiteren kannst Du davon ausgehen,dass kein normal sterblicher diese schnellen Picado Phrasen ohne Übung spielen kann...aber dafür ist das Buch ja schließlich da;-)
     
  10. *DoctoR*

    *DoctoR* Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.04
    Zuletzt hier:
    16.10.11
    Beiträge:
    331
    Ort:
    Waldshut-Tiengen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 07.06.06   #10
    Ah ok, danke, dann trainiere ich die beiden Finger noch ein wenig im Wechselschlag, bis das Buch da ist.

    MfG DoC
     
Die Seite wird geladen...

mapping