Floyd Rose Brücke fest setzen!

von Stan, 29.03.05.

  1. Stan

    Stan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.03.05   #1
    Hi Leute!

    Ich habe ein kleines Problem: Das FR Tremolo (lic.) auf meiner Guitar NERVT!!!
    Ich will das Scheiß Ding etweder gegen eine Feste Brücke ersetzen oder es festsetzen! Ich würde eigentlich öfters mal nen halben oder ganzen Ton tiefer stimmen wollen, jedoch ist es mit diesem FR Dreck nicht wirklich spaßig.

    Nun meine Frage:
    - Kann ich das Ding evtl. gegen eine feste Brücke tauschen? Das ausgefräste Loch würde ich in Kauf nehmen! Die Saiten muss ich nicht umbedingt einklemmen, da ich am Kopf eine Kombination aus Klemmen und einem normalen Sattel habe!
    - Kann ich es evtl. irgendwie einfach festsetzen, dass es sich nicht mehr bewegen kann und ich locker hoch und runterstimmen kann wie bei einer festen Brücke?

    Da diese Lic. Dinger sich oft unterscheiten, habe ich noch ein paar Bilder davon:
    Bild 1
    Bild 2
    Bild 3
    Bild 4

    Ich bin für jeglichen Tip dankbar!!!

    Grüße
    Stan
     
  2. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 29.03.05   #2
    Du kannst, wie ich es bei meinem FR gemacht habe, einen Holzbloch oder eine 9V baterie hinten in die ausfräsung reinstecken.
    Also du musst hinten die kappe aufschrauben und den Block etc. reinstecken.

    EDIT: Suchfunktion!! da gibets ganz viele threads drüber.;)
     
  3. Stan

    Stan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.03.05   #3
    Hihi
    Die Suchfunktion ist was tolles. Ich finde irgendwie nur Threads die auf die Suchfunktion verweisen... :screwy:

    Wozu eigentlich ein Forum? Man kann doch gleich ein passives Archiv aufmachen!
     
  4. Zero-G

    Zero-G Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    7.10.06
    Beiträge:
    791
    Ort:
    Berlin, Spandau
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    22
    Erstellt: 29.03.05   #4
    Damit man nicht das gleiche immer und immer wieder schreiben muss...:cool:

    Ansonsten, mit dem Holz macht eigentlich jeder so...muss nur hart sein, sonst bricht es durch...
     
  5. Stan

    Stan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.03.05   #5
    Blos die Frage ist ja: Wenn ich das Holzstück an die Außenkante stelle, dann ist das FR noch in eine Richung (höhere Tonlage) flexibel. Aber wenn ich an beide Seiten einen Holzklotz legen will, dann müssen die ja perfekt geformt sein, damit das FR am ende gerade steht...

    Wie mache ich das? Erfahrungen? Fotos? Berichte?
     
  6. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 29.03.05   #6
    Also wenn ich dich richtisch verstanden habe denkst du das wenn man ein holzblock in eine seite schiebt, das man das FR noch in die andere bewegen kann?!?:)
    Wenn du das meinst stimmt das nicht weil ich hab das holzstück nur auf einer seite und da kann ich nix mehr bewegen weder in die eine noch in die andere Richtung...
     
  7. Stan

    Stan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.03.05   #7
    du meinst, dass ich das floyd rose komplett an die wand drücken soll, dass es auf der gitarrendecke flach aufliegt oder wie?!
     
  8. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 29.03.05   #8
    Nein, das mein ich nicht:rolleyes:
    Ich mein , es reicht ein holzblock um das FR KOMPLETT zu blockieren also nicht das es nur in eine richtung nimma geht...:)
     
  9. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 29.03.05   #9
    bin auch gerad dabei mein FR zu blockieren
    hab mir so ein holzblock gemacht aber passt net wirklich

    wie muss der in etwas aussehen

    muss das holz irgendwie keilförmig sein das es bis ganz nach unten reicht oder kann nicht jemand mal bild mit holzblock und dem FR schicken?

    batterien will ich nicht nehmen wegen auslaufgefahr.
     
  10. Ripping Angelflesh

    Ripping Angelflesh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.12.04
    Zuletzt hier:
    16.01.12
    Beiträge:
    1.501
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.040
    Erstellt: 29.03.05   #10
    Du kannst ja nen Holzblock zu zusammen stutzen das er wie eine Baterie aussieht^^.:)
     

    Anhänge:

    • floyd.jpg
      Dateigröße:
      58,9 KB
      Aufrufe:
      140
  11. edeltoaster

    edeltoaster Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.038
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    2.487
    Erstellt: 29.03.05   #11
    es geht auch mit lego....
     
  12. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.03.05   #12
    der muss so aussehen dass er EXAKT in den zwischenraum passt ^^
     
  13. Stan

    Stan Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.04
    Zuletzt hier:
    4.10.09
    Beiträge:
    284
    Ort:
    Singen am Htwl.
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    293
    Erstellt: 29.03.05   #13
    Jetzt haben wir es!!! :D

    Das FR muss einfach runterdrückt werden, dass es auf dem korpus aufliegt!
     
  14. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #14
    nein ^^
    dann würd es ja immernoch in die eine richtung gehn
     
  15. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.03.05   #15
    PHP:
    Ich würde eigentlich öfters mal nen halben oder ganzen Ton tiefer stimmen wollenjedoch ist es mit diesem FR Dreck nicht wirklich spaßig.
    das ist bei fast jedem tromolo n problem.... das hat nix mit FR zu tun....
    wenn man ständig umherstimmen will, soltle man halt keine gitarre mit tremolo kaufen....

    ansonsten: die platte auf der rückseite hab ich eh nie rangeschraubt... (nur die fürs elektronik-fach - klar... aber nicht die fürs tremolo).... und wenn man dann mal groß umstimmen will, braucht man nur 2-3 handgriffe und schon hat man die tremolo-federn angepasst. je nach tuning muss man dann irgendwann gar nicht mehr lange rumsuchen.. erfahrungswerte.....

    mir kann keiner erzählen, dass das im vergleich zu anderen tremolos besonders schwierig ist oder so...
     
  16. Deffi

    Deffi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.12.04
    Zuletzt hier:
    12.10.11
    Beiträge:
    425
    Ort:
    bei stuttgart
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.03.05   #16
    das kann ich dir serwohl erzählen
    das is natürlich nen großer unterschied zwischen freischwebendem FR und zb den 0815 fender tremolos ^^
     
  17. Hänschenkleinman

    Hänschenkleinman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.02.04
    Zuletzt hier:
    13.05.12
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    207
    Erstellt: 30.03.05   #17
    Eigentlich besteht kein wesentlicher Unterschied in der Funktionsweise zwischen dem normalen fenderartigen Tremolo und dem Floyd Rose.
    Floyd Roses werden jedoch meistens als freischwebend asoziiert,während Fendertremolos meistens aufliegen,und das ist sehr wohl ein großer Unterschied.
    Man kann auch Floyd Roses aufliegend einstellen (siehe Music Man Axis) und Fendertremolos zum Schweben bringen.
     
  18. posaunix

    posaunix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    18.08.13
    Beiträge:
    248
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 30.03.05   #18
    naja... mir is der unterschied auch bewusst - na logisch! aber fenderartige tremolos, die mit aller kraft zum aufliegen gezwungen werden, sind alles andere als angenehm spielbar... und bei veränderungen der saiten (sei es durch einen anderen satz oder durch höhere stimmung wenn man sosnt tiefer spielt) kommt es genauso zum nervigen erheben des tremolos.

    sollte man also im e-tuning das tremolo sanft aufliegend haben (so wie es soll), wirds unangenehem, wenn man auf einmal auf c runter geht oder so... wenn man natürlich keinen wert darauf legt, wie das tremolo gerade rumlümmelt... okay... für dive-bombs reichts eh immer.... ^^ aber leute, die es schätzen gelernt haben, mit so einer einrichtung auch musikalisch umzugehen, die werden auch bei aufliegenden tremolos probleme mit wilden umher-stimmen haben. und die einstellungsroutinen finden bei den meisten tremolosystemen auf gleiche art und weise statt.
     
  19. Ataca del Rasha

    Ataca del Rasha Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    20.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.030
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.513
    Erstellt: 31.03.05   #19
    hab nu mein trem blockiert

    aber auf allen fotos und erklärung lässt sich immer drauf schließen wie bei dem bild mit der batterie den holzklotz oder was anderes hinter die federn zu schieben. aber wenn ich dann auf trem drück wurde der gegenstand immer rausgedrückt, also hab ich was hartes in den kleinen freiraum zwischen die federn geschoben und schon wars blockiert.
     
Die Seite wird geladen...

mapping