Floyd Rose Edge Pro Tremolo in Ibanez GRG170DX?

von Val3nt1n3, 30.12.06.

  1. Val3nt1n3

    Val3nt1n3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.11.06
    Zuletzt hier:
    7.05.08
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #1
    Kann man ein Floyd Rose Edge Pro Tremolo einbauen, ohne dass man was ausfräsen muss oder so?:confused:
     
  2. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 30.12.06   #2
    höchst wahrscheinlich schon, nur ich kann mir nich vorstellen dat dat schon einer ausprobiert hat weil sich sowas auf ner ''billich klampfe'' im prinzip nich lohnt.

    was erhoffst du dir davon?
     
  3. Paul

    Paul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.03.06
    Zuletzt hier:
    5.07.16
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    45
    Kekse:
    6.711
    Erstellt: 30.12.06   #3
    warscheinlich erhoffter ein Tremolo Einstatz ohne verstimmen.
    Zum Fräsen, an der Kopfplatte musst du glaub ich fräsen für den neuen sattel.
    Aber alleine das Flyoy Rose kostet schon 200-250€, da kannste dir gleich ne GRG 270 bzw ne RG370 kaufen
     
  4. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 31.12.06   #4
    Aber da ging ja letztlich auch ne Diskussion rum, dass die Bolzen und Messerkanten der Trems nicht richtig gehärtet seien,was da dran ist weiß ich natürlich nicht, meine RG2550 ist erst 2 Monate alst und da gehts noch :)
    Aber ein Floyd Rose einzubauen, ist echt Mist und fräsen musst du auch, weil die BOlzen weiter auseinanderstehen mein ich...also lohnt es sich eigentlich gar nicht!
     
  5. GI Peter Pan

    GI Peter Pan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.995
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    1.276
    Erstellt: 01.01.07   #5
    ahhhsoooo missverständnis, ich dacht die klampfe hät schon nen freudlos tremolo drinne, aber dann war dat wohl die die noch mit dem vintätsch trem auskommt wa?
     
  6. spa

    spa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.03.05
    Zuletzt hier:
    31.08.16
    Beiträge:
    6.757
    Ort:
    in einem Kaff
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    15.106
    Erstellt: 05.01.07   #6
    Jap genau, die GRG170 hat noch n Vintätsch und ab der 270 aufwärts dann "möchtegern"-floyds ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping