Floyd Rose Nachrüsten?

von Yvo93, 27.04.08.

  1. Yvo93

    Yvo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 27.04.08   #1
    Hey Leute,
    ich würde mir gerne demnächst ne neue Klampfe holen und zwar die ESP LTD mh-400 NT wie der Name schon sagt No Tremolo.
    Klar jetzt werden sich einige Fragen: ''Warum kauft sich der **** eine ESP.....NT wenn es doch eine Tremolo Version gibt!!!!''
    Ja das is bei mir eigentlich nur ein Grund da die beiden Gitarren fast gleich sind,
    das is nämlich der Lack der mir bei der No Tremolo Version besser gefällt.
    Ja, ich frag euch jetz einfach mal in der Hoffnung auf verständnis etc:

    -Lohnt es sich en FR reinzubauen und was kostet das?
    -Es muss ja dann ein Loch reingemacht werden, schadet das der Gesamten Gitarre?
    -Gibt es eine Tremolo version in STblack?
    -Was kostet das beim Fachmann?
    -Und die Letzte: Lohnt es sich überhaußt (der Wert wird dadurch gemindert oder?)?

    Mfg DYves

    Ps: HOffe ihr habts gemacht und habt erfahrungen damit....
     
  2. Aussensaiter

    Aussensaiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 27.04.08   #2
    ES lohnt nicht. Summa Summarum wirste für das Floyd 200 Euro ausgeben müssen, und für den Einbau das selbe. Schaden tut es der Gitarre nicht, du verlierst halt material das schwingt, und dadurch kann sich der Sound ändern. (Was aber 90% warsch. eh nicht hören würden)

    Wert verliert die Gitarre nicht, du kannst warsch sogar wegen Floyd Einbau ein bischen mehr verlangen als normal, aber im Vergleich zu dem was du für Einbau und Floyd zahlst, wohl eher lachhaft.

    Ich würde davon abraten.
     
  3. famulus

    famulus Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    29.05.16
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    135
    Kekse:
    1.821
    Erstellt: 27.04.08   #3
    Undenkbar. Mal abgesehen davon, dass bestimmt der Lack völlig zerstört würd: die vorhandene feste Brücke ist viel zu hoch, so hoch würde man kein Floyd bekommen. Ich glaube sogar, dass die Brücke breiter als ein Floyd ist, sodass man die Bolzenlöcher nicht kaschieren könnte. Außerdem bedürfe es dann noch eines Klemmsattels, für den sicher am Kopf gar kein Platz ist.

    Das Ganze wäre auch absolut unwirtschaftlich und nicht bezahlbar, da verwette ich meinen Arsch drauf. Such dir lieber irgendwas, das dir von Anfang an zusagt.

    ;)
     
  4. Scary Guy

    Scary Guy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.09.03
    Zuletzt hier:
    22.06.13
    Beiträge:
    730
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    254
    Erstellt: 27.04.08   #4
    Ich meine mal geselen zuhaben, dass man die LTD Modelle, beim Detschen Vertrieb auch in anderen Farben bestellen kann.Ich bin mir ziemlich sicehr das mal hier im Board geslen zu haben,wieviel da dran ist weiss ich allerdings nicht.
    Musses den unbedingt ne MH sein? schau dir doch mal die M serie an, hat zwar kein Mahagony klingen aber auch sehr geil und ist in schwarz:great:
     
  5. Yvo93

    Yvo93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 27.04.08   #5
    ...ja aber ich will see thru black >< und die m is auch so en model was mir gefällt abwr nich sdo vom design.

    Also sie muss kein FR haben aber wär schon en sehr schönes Gimmick....
     
  6. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
    Erstellt: 27.04.08   #6
    Ich würde mich noch gedulden und sparen und wenn, dann eine ESP mit floyd kaufen. Für den Preis der LTD + Floyd kriegst schon eine sehr gute gebrauchte ESP. In der Ami Bucht locker für 600-700 $ 80er Teile die damals neu zum Teil 3000+ gekostet haben.
     
  7. Yvo93

    Yvo93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 27.04.08   #7
    ami bucht??? Jagut die TEile sind dann aucvh 20 jahre alt...^^,
    wer weiß manxche sagen das gitarren mit erfahrungen mehr drauf haben....
    auh wenn nur ein gerücht is...
     
  8. _xxx_

    _xxx_ Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.06
    Zuletzt hier:
    13.07.16
    Beiträge:
    11.740
    Ort:
    Benztown-area
    Zustimmungen:
    309
    Kekse:
    20.656
  9. waldemar2

    waldemar2 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.07
    Zuletzt hier:
    25.05.11
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    162
    Erstellt: 27.04.08   #9
    Spar halt etwas mehr Geld an und kauf dir die MH-1000 in STBK oder irgendwas gebrauchtes, wär sogar noch billiger als umlackieren, ansonsten steig halt auf eine andere Marke um.
     
  10. Yvo93

    Yvo93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 27.04.08   #10
    ...jo aber is ehrlich gesagt net so mein geschmack vom design ><...
    Ich glaub dir aber durtchaus das die ltd's wegmampfen aber du musst auch noch versand zoll etc. dazurecfhnen....da kommste beri den preisen locker noma auf rund 400€
     
  11. Yvo93

    Yvo93 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.04.07
    Zuletzt hier:
    16.05.16
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    3.114
    Erstellt: 27.04.08   #11
    ...nja die mh-1000 gefällt mir nich.. habse im musicstore schon gesehen....
     
Die Seite wird geladen...

mapping