floyd rose saitenwechsel

  • Ersteller schrammler
  • Erstellt am
S
schrammler
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.12.03
Registriert
17.12.03
Beiträge
1
Kekse
0
tach
kann mir jemand eine detailreiche beschreibung über das wechseln der saiten bei floyd rose systemen geben
hab nämlich schiss wat falsch zu machen und dat gute stück kaputt zu machen .
 
Eigenschaft
 
L
Lord6String
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.06
Registriert
18.10.03
Beiträge
1.975
Kekse
117
Ort
Herne
Erklären dauert zu lange

Hier----> http://www.planet-guitar.net/ da gehst du auf Know How und dann steht es da schon "Saitenwechsel bei Gitarren mit Floyed Rose Tremolo"
 
Ray
Ray
Mod Emeritus
Ex-Moderator
HCA
Zuletzt hier
06.02.21
Registriert
22.08.03
Beiträge
13.296
Kekse
8.824
Ort
Frankfurt
schrammler schrieb:
tach
kann mir jemand eine detailreiche beschreibung über das wechseln der saiten bei floyd rose systemen geben
hab nämlich schiss wat falsch zu machen und dat gute stück kaputt zu machen .

Wenn du die gleiche Stärke draufmachst:

Die Imbusschrauben am Sattel öffnen. Dann jede Saite einzeln runter, neue drauf. Wenn alle 6 gewechselt sind, Feinstimmer in die Mitte drehen. Dann mit den Mechaniken stimmen. Saiten dehnen, stimmen, dehnen, stimmen. Imbusscharauben festdrehen. Mit Feinstimmern feinstimmen.
 
St. ?tzi
St. ?tzi
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.10.06
Registriert
19.08.03
Beiträge
705
Kekse
225
Ort
Berlin
Das einzige was man wirklich falsch machen kann, ist das man die Schrauben ganz rausdreht. Dann siehe oben :D
 
L
Lord6String
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.03.06
Registriert
18.10.03
Beiträge
1.975
Kekse
117
Ort
Herne
........Oder du ausversehen oben weiterstimmst,obwohl die Schrauben alle Festgezogen sind ;-)

Edit: besser gesagt die Schrauben,die man mit dem Imbus oben festzieht!
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben