Flying V, 24 Bünde bis 600 Euro gesucht

von gerok, 29.09.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. gerok

    gerok Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.09
    Zuletzt hier:
    25.03.12
    Beiträge:
    116
    Kekse:
    159
    Erstellt: 29.09.10   #1
    Hallo,

    ich suche mal wieder eine neue Gitarre. Diesmal soll es am besten eine in V-Form sein(eine Metal-Strat geht unter Umständen auch). Sie sollte 24 Bünde haben und KEIN Tremolo. Pickups sollen keine EMG's sein, da ich schon eine Gitarre mit welchen hab. Das reicht mir. Die Gitarre darf bis 600 Euro kosten und auch gerne gebraucht sein.

    Bitte um eure Vorschläge.

    Ich hatte schon an die Epiphone Jeff Waters Annihilator gedacht.


    MfG
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  2. SuperCharger753

    SuperCharger753 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.09
    Zuletzt hier:
    13.04.20
    Beiträge:
    824
    Ort:
    wien
    Kekse:
    2.779
    Erstellt: 29.09.10   #2
    Soll es die klassische runde Flying V form sein?
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. gerok

    gerok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.09
    Zuletzt hier:
    25.03.12
    Beiträge:
    116
    Kekse:
    159
    Erstellt: 29.09.10   #3
    Da bin ich offen:) Lediglich die Randy-Rhoads-Form finde ich nicht so toll.
     
  4. VoiVoDe

    VoiVoDe Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.09.10
    Zuletzt hier:
    28.09.20
    Beiträge:
    378
    Ort:
    Third from the Sun
    Kekse:
    227
    Erstellt: 29.09.10   #4
  5. SuperCharger753

    SuperCharger753 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.03.09
    Zuletzt hier:
    13.04.20
    Beiträge:
    824
    Ort:
    wien
    Kekse:
    2.779
    Erstellt: 29.09.10   #5
    hm schwer :/ entwedre sie haben ein tremolo oder nur 22 bünde

    Die jeff waters scheint wohl die beste wahl zu sein!
     
  6. Swordsong

    Swordsong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.09
    Zuletzt hier:
    1.08.20
    Beiträge:
    436
    Ort:
    Kreis Groß-Gerau
    Kekse:
    321
    Erstellt: 29.09.10   #6
  7. gerok

    gerok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.09
    Zuletzt hier:
    25.03.12
    Beiträge:
    116
    Kekse:
    159
    Erstellt: 30.09.10   #7
    Was wären denn noch eine gebrauchte, höherwertige Alternative?
     
  8. blutigesSteak

    blutigesSteak Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.08
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    69
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.09.10   #8
  9. Moshpit

    Moshpit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.06
    Zuletzt hier:
    5.04.17
    Beiträge:
    948
    Kekse:
    3.075
    Erstellt: 30.09.10   #9
  10. yellowman

    yellowman Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.08
    Zuletzt hier:
    17.06.17
    Beiträge:
    399
    Ort:
    Bayern, Kaufbeuren
    Kekse:
    338
    Erstellt: 30.09.10   #10
    Ja die Schecter wollt ich auch vorschlagen, da bekommste ordentlich was fürs geld ;)
     
  11. mockingbird90

    mockingbird90 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.12.09
    Zuletzt hier:
    26.09.20
    Beiträge:
    425
    Kekse:
    631
    Erstellt: 30.09.10   #11
    Mir wären gleich die Dean Dave Mustaine Flying Vs eingefallen.

    Die gibts in einer günstigeren Versionen:
    https://www.thomann.de/at/dean_guitars_dave_mustaine_vmntx_ms.htm
    https://www.thomann.de/at/dean_guitars_dave_mustaine_vmntx_bk.htm
    https://www.thomann.de/at/dean_guitars_dave_mustaine_vmnt_end_game.htm

    Und in einer Mittelklasse-Version:
    http://www.musik-service.de/dean-dave-mustaine-vmnt-cbk-prx395763736de.aspx

    Wobei ich die günstigere nicht kenne. Die Mittelklasse-Version spiele ich selber. Ist eine super Gitarre und Case hast du auch dabei, wobei 800€ dein Budget wahrscheinlich schon sprengen oder?

    Bei Jackson würd ich mich auch noch umsehen.
     
  12. gerok

    gerok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.09
    Zuletzt hier:
    25.03.12
    Beiträge:
    116
    Kekse:
    159
    Erstellt: 01.10.10   #12
    Und welche Strat würde diesen Spezifikationen entsprechen? Der Hals sollte übrigens nicht all zu dünn sein, da dies dann ein großer Unterschied zu meiner jetzigen wäre.
     
  13. Swordsong

    Swordsong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.09
    Zuletzt hier:
    1.08.20
    Beiträge:
    436
    Ort:
    Kreis Groß-Gerau
    Kekse:
    321
    Erstellt: 06.10.10   #13
    Geh am besten in ein Musikladen und spiel die Gitarren an, welche du meinst das sie dir gefallen könnten...
    Wir können dir hier 100 Gitarren aufzählen ;)
    Vielleicht solltest du auch mit dem Gedanken spielen dir doch eine Gitarre mit Tremolo anzuschaffen, und dieses mit einem Holzblock zu einer festen Brücke "umbaust".
     
  14. musikuss

    musikuss Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.06.07
    Beiträge:
    11.364
    Kekse:
    33.373
    Erstellt: 06.10.10   #14
  15. gerok

    gerok Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.09
    Zuletzt hier:
    25.03.12
    Beiträge:
    116
    Kekse:
    159
    Erstellt: 06.10.10   #15
    Die Entscheidung steht so gut wie. Ich will auf alle Fälle ne V hab ich jetzt gemerkt und ich favorisiere zur Zeit sehr stark die Dean Dave Mustaine Angel of Deth.
     
  16. Swordsong

    Swordsong Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.09
    Zuletzt hier:
    1.08.20
    Beiträge:
    436
    Ort:
    Kreis Groß-Gerau
    Kekse:
    321
    Erstellt: 06.10.10   #16
    Geile Gitarre! ;)
    Du weißt, dass im Moment eine Anzeige im Musiker-Flohmarkt ist?
    Das soll keine Werbung sein, denn ich kenne noch bin ich der Anzeigen ersteller.
     
Die Seite wird geladen...

mapping