Frage an die M III-Akkordeonisten

von muke, 06.01.08.

  1. muke

    muke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #1
    Hallo zusammen!
    Ein frohes und erfolgreiches neues Jahr wünsche ich allen!

    eine Frage an die M III-Akkordeonisten: kann man das (siehe Anhang) ohne Weiteres (auch) auf Melodiebassinstrumenten l.H. spielen? Natürlich kann man auf dem „Instrument der unbegrenzten Möglichkeiten“ alles spielen und die Noten sind ja nicht besonders schwer, aber ob sich bei Tempo Presto bis Prestissimo nicht eine oder andere knifflige Stelle ergibt... Speziell habe ich an T. 61-77 gedacht.
     

    Anhänge:

  2. musican

    musican Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.07
    Zuletzt hier:
    4.05.09
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Freising
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 06.01.08   #2
    Also man kann sicher die Stelle, die du ansprichst auf MIII um einiges leichter und schöner spielen als auf Standardbass.
    Aber die Stellen, an denen Akkorde vorkommen, sind dafür auf MIII nicht wirklich toll zu spielen, heißt ja auch nicht umsonst Melodiebass:D
     
  3. WhitePhoenix

    WhitePhoenix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.09.07
    Zuletzt hier:
    18.07.13
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Lingenfeld
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    89
    Erstellt: 07.01.08   #3
    schließe mich der meinung meines vorredners an. es gibt so schwere sache, dasses schon verboten sein müsste die zu spielen.. dazu gehört das aber nicht:)was natürlich nicht heißen soll, es wäre leicht!
     
  4. muke

    muke Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.09.07
    Zuletzt hier:
    29.01.14
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.01.08   #4
    Danke Euch. Ich soll wohl diese Idee "sowohl als auch" lieber lassen... Im Standardbass wird die Stelle mit Achtelnoten von der 2. Stimme unisono dazu gespielt...
     
Die Seite wird geladen...

mapping