Frage zu Celestion G12-30 Speaker

von hups, 16.07.08.

  1. hups

    hups Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.366
    Erstellt: 16.07.08   #1
    Hallöchen,
    kennt einer diese Lautsprecher von Celestion?

    Ich hatte diese mal so 1983/1984 gekauft. Im Soundvergleich haben die mehr Bässe als die Celestion Vintage 30 Speaker.

    Leider habe ich im Internet genau diese Typenbezeichnung nicht gefunden, nur den Lautsprechertyp G12H-30. Kann es sein, dass das die gleichen sind (nur neuere Produktion, so 80er Jahre)? Jedenfalls klingen die an einem Orange ähnlich wie eine Marshall-Box.

    Auf dem Magneten steht nur links "G12" und auf der rechten Hälfte nur "30", nix mit "G12H".

    Fragen über Fragen ..
     
  2. blackywhite

    blackywhite Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.03.07
    Zuletzt hier:
    26.04.10
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.08   #2
    das H steht für heavey magnet. deine sind halt 30w 12" celestions mit normalem magnet.
     
  3. 68goldtop

    68goldtop HCA classic amps & guitars HCA

    Im Board seit:
    05.09.05
    Beiträge:
    7.270
    Zustimmungen:
    785
    Kekse:
    29.708
    Erstellt: 16.07.08   #3
  4. hups

    hups Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.366
    Erstellt: 16.07.08   #4
    Hallo @blackywhite, @68goldtop,
    vielen Dank für euer Feedback. Das wird mir weiter helfen. Ja, das H war mir schon klar, steht für Heavy. Eben drum ist mir die Spezifikation meiner Celestions-Speaker nicht ganz klar.

    Ich werde mal wie empfohlen mit Celestion direkt kontakten.

    Anbei zwei Bilder damit man auch was sieht.
    Also:
    Typ = G12-30 mit 15 Ohm !
    Beschriftung = T3319 und F N6

    ... mal sehen. :screwy:
     

    Anhänge:

  5. hups

    hups Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.366
    Erstellt: 16.07.08   #5
    Ich habe noch zu ergänzen, das es sich um ROLA Celestion Speaker handelt, also eine frühere Firmenbezeichnung.

    Folgende Threats habe ich noch gefunden:
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/247914-rola-celestion.html
    und
    https://www.musiker-board.de/vb/amps-boxen/47251-rola-celestion-g12-80-15ohm.html

    Also muss das eine Serie aus der klassischen Periode von Celestion sein.:eek:

    Nun, Bässe sind ja mehr da, gehen tiefer als die neuen Vintage 30 und sind etwas leiser und nicht so schreiend in den Höhen.;) . Die wurden mir damals als Ersatz für die Blue Bulldog (die es damals nur vereinzelt gab) empfohlen.
     
  6. hups

    hups Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.08
    Zuletzt hier:
    16.10.15
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    3.366
    Erstellt: 16.07.08   #6
    wieder einmal ich.

    Ich glaube, ich habe es herausgefunden:
    F N6 bedeutet Baujahr 6. Juni 1980

    Mann, ist das lange her. Könnte schwören, das ich die erst so 1982 gekauft hatte. Nun ja, kann ja auch aus dem Lager sein.

    Schaun wir mal, was Celestion dazu sagt. Bin gespannt auf die Antwort.
     
Die Seite wird geladen...

mapping