Frage zu E-gitarren Wandhaltern

von Jo93, 11.03.07.

  1. Jo93

    Jo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    4.12.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.03.07   #1
    Sind die Wandhalter stabil?

    Ich habe bei Thomann im Internet nach Wandhaltern geschaut und den ROCKSTAND GITARREN WANDHALTER RS20920B gefunden, darunter steht das er nicht für E-Gitarren die mit Nitrolack lackiert sind nicht geeignet ist.Ich bin an der E-Gitarre ESP LTD MH 100QM NT interrisiert...ist diese mit Nitrolack lackiert??


    Entschuldigt für die Schreibfehler!

    MFG Jo93 :)
     
  2. BrianBaker

    BrianBaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.06
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    108
    Erstellt: 11.03.07   #2
    Hi!

    Ich habe selber einen Wandhalter , und bis heute is mir die Gitarre net auf den Boden gefallen.
    Würde dir bei der Montage empfehlen Dübel zu benutzen , um dem Ganzen noch mehr Sicherheit zu geben.
    Zur Esp kann ich dir nichts sagen...da musst auf die anderen Posts warten :)

    MfG
     
  3. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 11.03.07   #3
    in der Preisklasse brauchst du nicht darüber nachdenken. Nitrolacke werden in der Regel bei sehr exklusiven Gitarren verwendet. Also kaufen und an die Wand hängen.
     
  4. Jiko

    Jiko Ex-Mod Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    22.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.316
    Ort:
    Speyer
    Zustimmungen:
    739
    Kekse:
    45.833
    Erstellt: 12.03.07   #4
    Jo, Nitrolack wurde hauptsächlich bei älteren Gitarren verwendet und findet heute nurnoch selten Verwendung. Gibson verwendet Nitrolack, ansonsten hält sich die Verwendung davon sehr in Grenzen.
     
  5. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 12.03.07   #5
  6. SirSiggi

    SirSiggi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.06
    Zuletzt hier:
    7.11.14
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Unterfranken
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 12.03.07   #6
    Wieso darf man diese Ständer und Halter eigentlich nicht mit Nitrolack verwenden? Und wie bewahrt man seine Gitarren mit Nitrolack auf, ausser im Koffer? Irgendwie steht bei so gut wie jedem Ständer und Halter dabei "Nicht für Gitarren mit Nitrolack".
     
  7. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 12.03.07   #7
    nitrolacke können mit der zeit mit gewissen weichmachern, die sich im wandhalter befinden, reagieren und unschöne flecken bilden.

    ständer der marke "hercules" sind afaik geeignet für nitrolacke.
     
  8. waith

    waith Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.04.06
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    107
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    408
    Erstellt: 12.03.07   #8
    Die Weichmacher in dem Gummi könnten den Nitrolack angreifen. Allerdings hat ein Freund von mir seit Jahren seine Gibson SG Special an dem K&M Wandhalter hängen und der Hals hat sich noch nicht in seinen Atome zersetzt.
    Ehrlich gesagt ist nix zu sehen.
     
  9. madeye

    madeye Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.04.06
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.618
    Ort:
    Hagen (NRW)
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.366
    Erstellt: 12.03.07   #9
    wobei die auflagefläche bei einer "hängenden" gitarre ja sehr gering ist, einfach nur ein kleiner teil des headstocks.

    bei einem ständer sieht das schon anders aus. da liegen teile des korpus auf.
     
  10. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 12.03.07   #10

    die nitrolacke vertragen sich nicht mit den gummi-auflage-flächen und färben ab, bzw. werden angegriffen (deutlich sichtbar)
    da das für die meisten gitarren aber nicht zutrifft ist es eigentlich wurscht und wird von den herstellern der ständer deshalb auch nicht geändert...

    wer trotzdem ne gitarre mit nitrolack hat, kann dem entgegenwirken, indem man die gummiflächen mit nem tuch (egal was) umwickelt. dann gibts keine probleme und auch keine aufpreise für spezielle ständer etc...

    @topic

    ich hab mir beim thomann 3 08/15 wandhalter besorgt und hab keine probleme damit.
    der tip mit den dübeln ist sehr sinnvoll, meine sind die holzverkleidung vom übungsraum geschraubt, die halten auch ohne dübel bombenfest!:great:
     
  11. wilbour-cobb

    wilbour-cobb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.05
    Zuletzt hier:
    23.10.15
    Beiträge:
    3.153
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    330
    Kekse:
    29.115
    Erstellt: 12.03.07   #11
    oder die auflagepunkte einfach mit gaffa abkleben, geht genauso.

    wobei ich auch dem vorredner zustimme, meine SG und Les Paul stehen seit jahren in irgendwelchen ständern und zeigen keine verfärbungen.
     
  12. Dimebag Darrell

    Dimebag Darrell Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.04.06
    Zuletzt hier:
    29.12.15
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    124
    Erstellt: 13.03.07   #12
    Hab auch den K&M. Sieht erst nen bissel unsicher aus, aber das Teil ist perfekt. Gitarre sitzt wie in einem Ständer
     
  13. B?niB

    B?niB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.10.03
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    567
    Ort:
    Iffezheim
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    249
    Erstellt: 13.03.07   #13
    Habe mittlerweile auch 5 von den K&M´s an meiner Wand (mit Gitarre/bass drin).

    Finde, das sind die besten, da sie sich durch die freie Aufhängung der Bügel an jede Gitarre/Bass anpassen und so das Instrument optimal aufliegt und gerade hängt.
     
  14. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 14.03.07   #14
    Japs der von König&Meyer ist prima! Aber es sollten schon etwas längere Schrauben/Dübel sein. ;)
     
  15. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 14.03.07   #15
    ich benutz auch nur ausschließlich ständer und auch wandhalter von K&M ... die beste lösung wie ich finde auch super stabil, dafür zwar etwas schwer auch aber das sollte man mal in kauf nehmen ...

    hmm mit dem lack hat ich trotzdem nie probleme ... bei auftritten ständer und im proberaum und pausen ständer und wandhalter ... und sonst sind die babys eh im koffer :D
     
  16. Gast 2335

    Gast 2335 inaktiv

    Im Board seit:
    12.11.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    890
    Zustimmungen:
    58
    Kekse:
    1.731
    Erstellt: 17.03.07   #16

    anscheinend kann man die nitro gerüchte auch nie ausrotten.

    1. Nitro Lack hat nix mit der Preisklasse zu tun (weiß ehrlich gesagt nicht wie da immer alle draufkommen)
    2. Exklusive Gitarren? Was ist bitteshön an Nitrolack exklusiv... diese GErüchte stammen aus einer zeit in der Polylacke meterdick aufgetragen wurde, und schlecht verarbeitet waren.
    Man kann nitrolack genauso Falsch und Dick auftragen, da ist nix exklusives dran.
    PRS z.b. haben auch Polylack, und jetzt sagt mal einer das PRS Gitarren schlecht klingen...

    Nitrolack ist einfach eine andere lackart, nix weiter!

    Aber deine Gitarre dürfte trotzdem keinen nitrolack haben!
     
  17. stalky

    stalky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.04.07
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    16
    Erstellt: 03.04.07   #17
    und woher weiß man dann ob die gitasrre mit nitrolack lackiert wurde?
    sehen kann man es doch sicher nicht....

    danke
     
Die Seite wird geladen...

mapping