nitrolack

von Jo93, 12.03.07.

  1. Jo93

    Jo93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.03.07
    Zuletzt hier:
    4.12.07
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.03.07   #1
    Welche E-gitarren modelle haben nitrolack und welche nicht?...wie kann man das erkennen?

    Bin ander E-Gitarre ESP LTD MH 100QM NT interressiert...hat diese e-gitarre nitrolack?und wie sind bei dieser e-gitarre die tonabnehmer?

    MFG jo
     
  2. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 12.03.07   #2
    Musst schauen ob die Gitarre älter ist.
    Ich weiss nicht wann das beschlossen wurde aber irgendwann hat mal ein schlauer Mensch rausgefunden das Nitrolack in irgendeiner Weise für den Menschen gesundheitsschädlich ist.
    ...Daher dürfen Gitarren damit gar nicht mehr lackiert werden.
    (Bei älteren oder gebrauchen Gitarren bekommst du manchmal noch welche mit Nitrolack...Zu deiner: Sorry kenn mich mit ESP/LTS....nicht aus..........ich denk aber einfach mal nein...keine Ahnung)

    Gruß Gubyrush
     
  3. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 12.03.07   #3
    Deine hat keinen Nitrolack und es gibt noch gitarren die Nitrolack besitzen die werden auch noch hergestellt (z.B. die komplette Gibson Klampfen!).

    Gruß
     
  4. screamer04

    screamer04 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.06
    Zuletzt hier:
    27.10.15
    Beiträge:
    2.973
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.836
    Erstellt: 12.03.07   #4
    Quatsch!
    Nitrolack findet auch heut noch (besonders in Customshops) Verwendung!
    z.B. bei Gibson, Haar, Realguitars e.t.c.
    Jedoch bin ich mir sehr sicher, dass die LTD keinen Nitrolack hat.
    Die Tonabnehmer sing qualitativ gut - klanglich kommts eben auf den eigenen Geschmack an :rolleyes:.

    EDIT: SELE war schneller ;).
     
  5. Dainsleif

    Dainsleif Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    10.06.15
    Beiträge:
    759
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    1.026
    Erstellt: 13.03.07   #5
    Wie gesagt, Gibsons haben noch den Nitrolack, und Gibsons sind höchstens für den Geldbeutel gesundheitsschädlich...
    Gruß,
    Dainsleif
     
  6. Reini0815

    Reini0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.05
    Zuletzt hier:
    15.03.13
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Petersaurach
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    384
    Erstellt: 13.03.07   #6
    die neue prs singelcut aus der G&B hat auch nitrolack
     
  7. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 13.03.07   #7
    Oh stimmt die neue "Satin"-Serie besitzt Nitrolack beiwem sich das pauli wohl abgeguckt hat :rolleyes:.....

    Gruß
     
  8. BF79

    BF79 HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    8.09.10
    Beiträge:
    2.939
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    2.140
    Erstellt: 13.03.07   #8
    Vergiß die Sache mit dem Lack! Die Geschichte kommt aus der Zeit, als Polyurethan Lacke centimeterweise auf schlechte Klampfen gekleistert wurde. Nitro Lacke kleben an den Händen, können genauso wie eine schlechte Poly-Lackierung zu dick aufgetragen werden, sie sind sehr empfindlich und den Vorteil, daß sie hart wie Glas werden haben sie heute auch nicht mehr, da zu viele Weichmacher im Lack sind.

    Ich hatte bis vor kurzem zwei SGs: eine mit Nitro- und eine mit Polylack. Eine war eine bestenfalls mittelmäßige Gitarre, die andere echt gut. Tja, die Nitro-lackiertre Gitarre musste gehen. Spiel die Gitarre an und entscheide. Du kaufst doch keine Ansammlung von bestimmten Features sondern ein individuelles Instrument.
     
  9. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 13.03.07   #9
    Okay...wieder was gelernt. :)
    Hab das halt nur bereits von vielen Seiten gesagt bekommen...
     
  10. superrocker73

    superrocker73 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.11.06
    Zuletzt hier:
    21.09.08
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.07   #10

    Dieser Herr hier trifft es auf den Punkt...dieses ganze Gelaber von Nitrolacken, Long Neck Tenons, Fret Edge Binding usw. macht mich mittlerweile krank. Es werden mittlerweile so viele Unwahrheiten bzgl. dieser Features verbreitet, daß es wirklich nicht mehr feierlich ist...so nach dem Motto "...Gitarre mit Nitrolack haben ein längeres Sustain, weil sie durch die dünne Lackierung besser schwingt..."

    Kann natürlich sein, muss aber nicht...hör auf Dein Ohr und Dein Gefühl, dann kann es sein, daß 'ne Klampfe für 500 Euro besser klingt/bespielbar ist als eine für 3000....
     
Die Seite wird geladen...

mapping