Frage zu einstellung von Scanner und DMX Controller

von Ms-Music, 17.01.07.

  1. Ms-Music

    Ms-Music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.01.07
    Zuletzt hier:
    17.01.07
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.07   #1
    Hi ! Habe folgendes problem ! habe Zwei Dj Scan 250 Scanner von American Dj und einen DMX Controller von eurolight 192 channel lightning controller . habe vom ausgang controller zum scanner ein XLR kabel gezogen .vom ausgang scanner zum eingang scanner 2 noch ein kabel ! in den ausgang vom 2 scanner habe ich einen XLR adapter mit eingelötetem 120 ohm wiederstand eingebaut . so dann muss mann aber irgenwie an dem Mäuseklavier hinten noch ne einstellung vornehmen und das versteh ich nicht ! bekomme kein signal und kein scanner leuchtet ! kann mir vieleicht jemand helfen ?


    Gruß Stefan :screwy: :great:
     
  2. Korg

    Korg Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    28.01.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    3.611
    Ort:
    Düren
    Zustimmungen:
    189
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 17.01.07   #2
    Wilkommen im Board :great:

    Mit dem DIP-Schaltern musst du jedem der Scanner eine DMX-Adresse zuweisen.
    Dabei ist jedem Schalter ein DMX-Wert zugeordnet.

    Schalter 1: 1
    Schalter 2: 2
    Schalter 3: 4
    Schalter 4: 8
    Schalter 5: 16
    Schalter 6: 32
    Schalter 7: 64
    Schalter 8: 128
    Schalter 9: 256


    Ich weiß nun nicht wieviele Kanäle einer der Scanner benötigt, aber das sollte in der
    Bedienungsanleitung stehen.
    Falls der Scanner 5 Kanäle benötigt (PAN/TILT/FARBE/GOBO/GOBO-ROTATION),
    so würdest du beim ersten Scanner DIP-Schalter 1 umlegen.
    Der Scanner liegt nun praktisch auf den Kanälen 1-5.
    Für den zweiten Scanner müsstest du also auf den Wert 6 kommen, also DIP-Schalter 2
    und DIP-Schalter 3 aktivieren.
    Der zweite Scanner nennt nun die Kanäle 6-10 sein eigen.

    Ob bzw. welche Setups du nun beim Pult durchführen musst um die DMX-Kanäle an Fader zu binden, sollte in der Bedienungsanleitng stehen.
     
  3. dj-greyzone

    dj-greyzone Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.06
    Zuletzt hier:
    4.11.12
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.01.07   #3
    Hallo Stefan,Korg hat das richtig beschrieben, aber du musst daran denken, dass dein Lichtcontroller selber schon 16 Kanäle belegt. das heisst : 1tes Gerät hat Startadresse 1, 2tes Gerät hat aber erst Startadresse 17!! Das liest daran, das dein Controller Geräte mit max 16 Kanälen verarbeiten kann und diese 16 Kanäle sind fest im Controller belegt.
    Gruss : Dj GreyZone
     
Die Seite wird geladen...

mapping