Frage zu Ibanez

von Jion, 15.07.05.

  1. Jion

    Jion Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.06.05
    Zuletzt hier:
    4.11.07
    Beiträge:
    195
    Ort:
    Homburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    28
    Erstellt: 15.07.05   #1
    Hi!

    Ich es mich jetzt schon ne zeitlang durch, weil ich mir ne Western kaufen will, für ans Lagerfeuer , eher weniger Bühneneinsatz. Sollte trotzdem einen Tonabnehmer haben, dass ich im Falle des Falles net nochmal extra kaufen muss.

    Hab auch schon in der Suche gestöbert, aber zu dieser Gitarre nix gefunden. Immer wenn die ins Gespräch kam, wurde nix mehr drauf gepostet.

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=84665&item=7335791724&rd=1

    wie isn das Pris-Leistungsverhältnis? Ist der Preis ok? Ich hab noch viele PF60 gefunden, aber zu ganz untershciedlichen Preisen .. ich nehm an es liegt an den kürzeln hinter dem PF-60... ?!?! Ist die Klampfe laut genug für ans Lagerfeur?Lenny hat da ja ma zu geschrieben aber da ging es eher drum welche Gidde bühnentauglich ist.

    PS: natürlich werd ich antesten gehen, aber im Laden hängen so viele, da will ich net 3 tage lang spielen :) Deswegen bräucht ich halt ma ne orientierung, welche gidde wo einzuordnen ist.... wie gesgat geht hauptsächlich um den outdoor einsatz!
     
  2. MasterMind

    MasterMind Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.12.03
    Zuletzt hier:
    16.03.13
    Beiträge:
    284
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    360
    Erstellt: 15.07.05   #2
    Ich habe die auch mal angespielt, war aber vom Sound und der Bespielbarkeit nicht so begeistert. Auch die Verarbeitung war nicht wirklich sauber. Ok, man kann nicht so viel erwarten für den Preis, aber trotzdem gibt es da bestimmt bessere.

    Du kannst sie ja trotzdem mal kurz anspielen. Vielleicht hatte ich ein Montagsmodell und sie gefällt dir.
     
  3. punkbeatle

    punkbeatle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    4.05.15
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    374
    Erstellt: 15.07.05   #3
    ICh hab ne schicke Ibanez Talman Gitarre die hatte früher 600DM gekostet und ich muss sagen die ist wirklich sehr gut! Vor allen dingen der tonabnehmer hat mich überrscht.
     
  4. to.m

    to.m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    1.03.13
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    92
    Erstellt: 15.07.05   #4
     
  5. Safari

    Safari Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    23.07.06
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    43
    Erstellt: 15.07.05   #5
    Die Kürzel dahinter müssten eigentlich nichts anderes bedeuten als Folgendes:

    ´S´: solid
    ´C´ oder ´CE´: cutaway

    Ich persönlich mag Ibanez-Gitarren gar nicht (zwei angespielt und sofort wieder zurückgestellt) und kann dazu eigentlich nicht viel sagen. Allerdings hat der User Erbse die Ibanez pf-20 (wenn ich mich richtig entsinne) und war schwer begeistert - also wenn du mal Fragen hast, wende dich doch einfach per PN an ihn (wenn der überhaupt im Board noch vorbeischaut - das weiß ich nicht).

    Bisher habe ich die Gitarre aber nie mit den Kürzeln gesehen - also vielleicht einfach mal ohne bei google eingeben und siehe da:
    http://www.musik-produktiv.ch/shop2/shop04.asp/artnr/100002085/sid/!18121995/quelle/listen

    ist nur eben aus der Schweiz (scheint in Deutschland wirklich nur mehr zu haben zu sein)
    oder hier nur ohne Cut und als lefthand:
    https://www.thomann.de/artikel-173816.html

    Laut genug dürfte die aber sein wg. Dreadnought-Form.
     
Die Seite wird geladen...

mapping