Frage zu Top ;)

von fummi, 01.09.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fummi

    fummi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.04
    Zuletzt hier:
    23.12.10
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Langenfeld
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.09.05   #1
    Alsooo, mein/unser Gitarrist liebäugelt mit einem neuen Amp, allerdings weiß er noch nicht welchen er nehmen soll. Der Metalhead von Fender hat ihm ganz gut gefallen, vorallem wegen der ordentlichen Zerre. Allerdings ist das halt ne Transe .. und ihm wäre Röhre lieber, vllt auch Hybrid.
    Was auch wichtig ist, dass der Amp nicht bloß einen EQ hat, sondern für jeden Channel einen.
    Vllt könnt ihr mal ein paar Vorschläge machen, die so bis 900, max 1000€ reichen ;)
    Unser Musikstil ist übrigens etwas härter, Emocore/Screamo/Hardcore.

    Danke, fummi :)


    PS: Vllt. gibts ja auch nen schicken Amp ohne Zerre, dem man dann ne Tretmine vorschalten kann?!
     
  2. yamcanadian

    yamcanadian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.07.04
    Zuletzt hier:
    21.01.07
    Beiträge:
    734
    Ort:
    Paderborn
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    242
    Erstellt: 01.09.05   #2
    ENGL Screamer (werden dir hier untere Garantie noch 5 andere empfehlen)
    Marshall AVT sind ganz gut, aber dein Freund scheint ja mehr Geld zu haben... evtl nen Triple XXX von Peavey?
     
  3. OFFFI

    OFFFI Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    30.06.04
    Zuletzt hier:
    10.01.07
    Beiträge:
    3.032
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    1.162
    Erstellt: 01.09.05   #3
    tripple x ist wirklich nicht schlecht.

    mal antesten
     
  4. Volrath

    Volrath Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    4.02.15
    Beiträge:
    844
    Ort:
    Herten
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    247
    Erstellt: 01.09.05   #4
    tripple x ist gut....screamer auch....mein vorschlag wäre aber sich vielleicht mal bei ebay nach einem mesa boogie combo umzuschauen (wenns nen combo sein soll). ansonsten ist engl da eine recht gut anlaufstelle. z.b. der engl fireball (top) hat ordentlich was an verzerrung....
    2 kanäle, 60watt, solo boost (per fußschalter ist die lautstärke erhöhbar z.b. zum soli spielen) und ist natürlich ne vollröhre mit ordentlich druck.

    gruß Philipp
     
  5. Zakk Wylde 369

    Zakk Wylde 369 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    31.12.15
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.440
    Erstellt: 01.09.05   #5
    maximal 1000€ kannste nicht lesen! :great:
     
  6. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.09.05   #6
    nen peavey 5150, bzw. nen 6505!!!

    vergess den ENgl Screamer, hab den mal getestetn, also das ding ist ein haufen grütze!!! unter aller sau!!! echt, sowas...., dass sowas immer wieder empfohlen wird, sowas schlechtes hab ich selten gehört!

    dann soll dein kumpel lieber ausschau nach dem 5150 halten, kostet um die 600, gebraucht natürlich!
    vielleicht auch ein Marshall Jcm 900, oder 2000. Der Mode Four soll auch mega zerre haben, musst halt alles gebraucht bekommen!

    viele spielen auch laney oder randall amps, wobei randall eher transistoren baut. Hab ich aber noch nicht gespielt, sind aber auch nicht soooo teuer, vor allem randall hat gute angebote! Hör dir ma Anthrax, Down, Corrosion Of Conformity, Crowbar et cetera an, so oder so ähnlich klingen randall amps u.a.!

    aber der screamer....glaub nicht, dass der was für dich ist!
     
  7. willow

    willow Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.02.05
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    602
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    2.852
    Erstellt: 01.09.05   #7
    Tjaa da scheiden sich wohl die Geister; ich bin absolut begeistert von dem Gerät. Der TripplX gefällt mir allerdings garnicht, obwohl der auch oft empfohlen wird; geschmackssache eben, antesten ist das einzig wahre
    gruß
    willow
     
  8. Squealer

    Squealer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.05
    Zuletzt hier:
    1.04.16
    Beiträge:
    474
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.09.05   #8
    ja, stimmt schon!

    den triple x hab ich noch nicht gehört, aber bevor er sich den NEU kauft, sollte er sich lieber den 5150 gebraucht kaufen, das ist nämlich ein richtig fetter mega über amp! unmenschlich! :rolleyes:
     
  9. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 02.09.05   #9
    Warum zum teufel ist ihm Röhre so wichtig, wenn ihm der Fender doch gefällt? Dann spart er sich immerhin den ganzen Aufwand mit Röhrenwechseln, Amp vorheizen/abkühlen etzc. ;)

    Und genau deswegen ist es auch relativ sinnfrei als erstes mal den Screamer und den Fireball zu empfehlen. Die haben beide nur einen EQ für ihre 4 bzw 2 Kanäle.

    Dein Kumpel soll sich mal den Marshall DSL und TSL anschaun. Man traut es den Briten zwar meistens nicht so zu, aber im Bösen Bereich können die auch sehr gut mithalten! Wenn ihm die Röhre doch nicht so wichtig ist, dann kann er sich auch mal den Peavey XXL anschaun. Hat im vergleich zum Fender zwar nur 100 Watt (wer zum Teufel braucht eigentlich 500Watt Leistung???) aber die Reichen allemal für alle einsatzgebiete. Ich persönlich fand den Fender sehr Kühl, besonders im Cleankanal. Der XXL überzeugt mich da täglich etwas mehr!

    MfG
     
  10. hot_pant

    hot_pant Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.02.05
    Zuletzt hier:
    1.10.05
    Beiträge:
    45
    Ort:
    Austria, Carinthia
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 02.09.05   #10
    und sonst der marshall MF... aber der wäre da ja etwas teurer....
    nunja... (jetzt werden mich wieder viele nieder schimpfen isn scheiss amp... blablabla... :))
     
  11. LennyNero

    LennyNero HCA Gitarre: Racks & MIDI Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    02.12.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    17.525
    Ort:
    Wetzlar
    Zustimmungen:
    288
    Kekse:
    35.627
    Erstellt: 02.09.05   #11
    Hi Fummi,

    denke dir bitte einen neuen Threadtitel aus, der aussagekraeftiger ist. Den schickst du dann bitte ueber PM an mich (oder einen anderen Mod) und dein Thread wird wieder eroeffnet.
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping