Suche 212er Combo..

von Kosai, 17.09.06.

  1. Kosai

    Kosai Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 17.09.06   #1
    Hi,
    is mir zwar unangenehm nen weiteren "suche blabla"-thread aufzumachen, aber da ich wirklich nächsten monat ne combo kaufen werde, denk ich, dass es dieses mal nötig ist. :rolleyes:

    Er sollte folgende features haben:

    -mindestens 2 kanäle, 3 wärn besser
    -fx-schleife
    -line out wär toll muss aber nich zwingend sein
    -wie gesagt 2x12 speaker
    -von transistor über hybrid bis zu röhre alles erlaubt, hybrid wär mir am liebsten
    -clean kanal soll möglichst neutral, aber auch warm klingen (für die wenigen cleanparts die ich spiele.. und auf der anderen seite für bodentreter)
    -soll für kleine gigs und halt proberaum reichen und option für zusätzlich anschliessbare 412 box oder zumindest 212 haben
    -als effekt zumindest reverb & zerre
    -soll auf jeden fall authentisch klingen, vllt sogar bisl vintage mäßig
    -preis: max. 500

    Ins auge gefasst hab ich bisher den Vox AD100, allerdings bin ich eigentlich modelingamps abgeneigt. peavey bandit gefällt mir gar nicht. LANEY LX120TWIN bzw LANEY LV300TWIN würden auch gut passen. RANDALL RG100G3 ist leider zu teuer.
    bei meinem store gibts nur den ad100, allerdings zum inet-preis und ich könnt ihn halt direkt mitnehmen.

    Achja, ich spiel deathmetal, aber ne tretmine mit higain hab ich schon..würd allerdings auch gerne alternativ die ampzerre benutzen.
    mfg, kosai
     
  2. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 17.09.06   #2
    wie wärs mit dem peavey valveking...genau was du suchst....glaube ich!
    erstmal so sieht er aus

    [​IMG]
    er hatte 2x12 speaker, ausgang für ne zusatzbox,100watt vollröhre,effektschleife,2kanäle also clean und gain,effekte=reverb,kannst hinten die benutzung der röhren ändern ob 2 oder 4...kannst also vintage uach einstellen,hat 2 eingänge wovon einer eher crunsch klingt,reicht locker für deathmetal und mit tretpedal sowieso:) und falls mal was anderes spielen willst also ich hab mal jazz,funk, gespielt spiele aber hauptsächlich emo und nu metal damit und alles klappt wie geschmiert...er kostet glaub ich 550 Euro....falls noch fragen-->PN:great::great::great::great::great:
     
  3. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 17.09.06   #3
    also hier hätten wie ne "vollröhre" :D naja von der ich nicht so begeistert bin, aber viele forum user schon...
    passt genau in deinen preisrahmen und clean ist auch cool(vor allem wenn du eh nur mit pedal spielen willst)

    Valveking 212

    nur bin ich mir nicht mehr sicher ob der auch n anschluss für ext. box hat...

    EDIT: da war wohl jmd schon schneller mim valve... =)


    den hier würd ich noch vorschlagen

    Peavey XXL
    zwar nicht ganz im preisrahmen, aber gebraucht bestimmt !

    vom großen "M" gäbs noch diesen Hybrid der allerdings n bissel teurer is aber oft in ebay wech geht :

    AVT-275
    zwar noch nicht gespielt, laut beschreibung aber das was du suchst mit genug druck obendrein !

    frage :
    warum muss es unbedingt ne 212 sein ?

    gruß
    klaus
     
  4. Kosai

    Kosai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 17.09.06   #4
    naja mit dem thema vollröhre hatte ich ZiONNOiZ auch schon via PN geschrieben "besser guten transistor als schlechte röhre". ist mir aber im prinzip egal ob röhre oder nicht. 212 sollte es schon allein wegen der membranfläche sein. damit bin ich von anfang an mehr als gut bedient und brauch nich noch extra ne box dazukaufen. einfach nur *laut* ist mein peavey rage auch, aber den sound kann man dann knicken ;) (wobei beim rage eh nixmehr zu retten is Oo)
    mfg, kosai

    edit: gegenfrage: warum empfiehlst du etwas von dem du selbst nichts hälst? :D
     
  5. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 17.09.06   #5
    weil geschmäcker verschieden sind und es war auch keine empfehlung sondern eher ein vorschlag, sich den mal anzuschauen...
    man man immer diese vorwürfe sei mal dankbar für die ganzen rausgesuchten links... :p ;)

    wenn ich was richtig empfehlen würde wärs mein verstärker =)
    line 6 duoverb (siehe signatur review)
    hammer clean sachen und ordentlich druck !!
    nur teuer wenn neu und gebraucht nur selten angeboten, könnte aber gebraucht in deinen preisrahmen passen(wird nich mehr gebaut deshalb wirds auch mit dem antesten schwer)
     
  6. Kosai

    Kosai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 17.09.06   #6
    bin ja jedem dankbar für seine beteiligung ;)
    was kostet dein verstärker denn? nirgends nen preis gefunden..
    kannst mir ja einfach deinen verkaufen :D:D:D

    würd auch gern mal die meinung eines valveking *feindes* hören; warum der so schlecht sein soll :)
     
  7. ...klausS...

    ...klausS... Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.05.06
    Zuletzt hier:
    11.12.14
    Beiträge:
    264
    Ort:
    Siegen/Mannheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    189
    Erstellt: 17.09.06   #7
    oh ja ich hätt gern ne bewertung damit ich des schriftlich hab :D

    also grad ist ein halfstack in ebay drinne mit ner 4x12" er dazu für bieten 599 € und Sofortkauf 799 € ... sonst liegen die preise bei musikerflohmärkten immer so bei 500-700 für den combo.
    meinen bekommste leider nicht, weil ich grad ziemlich zufrieden mit ihm bin=)

    hier für dich :
    Kritiker des VK

    hier befinden sich auch noch n paar kritiken drinnne
     
  8. Kosai

    Kosai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 17.09.06   #8
    klauss -> PN

    also 500 sind absolutes maximum.
    kann denn irgendwer was über die laneys oder den vox sagen?
     
  9. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 17.09.06   #9
    hi!
    hab mal nen vox vt-30 angespielt. leider überhaupt nicht mein fall, sehr dumpf und drucklos...naja, wenn man was im laden anspielt können viele sachen ihre leistungen nicht ganz entfalten vll...

    hab jetzt auch nen duoverb, und bin wunschlos glücklich. alle sounds, die ich mir vorstellen kann, werde ich finden, brauch jetzt nur noch zeit um mehr aus dem duoverb rauszukitzeln...

    wenn du aber schon treter hast und nen schönen cleansound+vintage overdrivesound brauchst, dann kann ich dir den peavey classic 50 empfehlen...auf ebay gebraucht vll scho unter 500€ zu kriegen...

    achja: oder du schaust in meine signature...;-)

    greetz

    stylemaztaz
     
  10. T-Rex

    T-Rex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.05
    Zuletzt hier:
    11.10.15
    Beiträge:
    394
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    360
    Erstellt: 17.09.06   #10
    Versuchs mal mit einem Crate VTX200S. Hat mordsmäßig Druck, 3 Kanäle, Effekte, 2x100Watt Stereoendstufe,2x12" Celestion seventy/80. Das Teil klingt sehr "röhrig" und ist imho für alles zu gebrauchen.
    Ich bin jedenfalls schwer begeistert von dem Teil (hab es seit 2 Wochen)!!
    SoLong
    T-Rex
     
  11. Kosai

    Kosai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 17.09.06   #11
    der crate schaut mal wirklich interessant aus(naja optisch nich so, aber das is für mich bei amps kein kriterium). aufnahmen wären toll :)

    schön auch mal was über den vox zu erfahren; dumpf darf mein amp auf keinen fall klingen (peavey-rage-trauma :D). werd den aber so oder so mal antesten gehen.
    mfg, kosai
     
  12. stylemaztaz

    stylemaztaz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    29.11.16
    Beiträge:
    1.257
    Ort:
    Pappkarton unter der Isar
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    780
    Erstellt: 17.09.06   #12
    der crate vtx ist echt super, kann t-rex nur zustimmen!
     
  13. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 18.09.06   #13
    schau doch auch mal die alten peavey amps aus den 80er/90er jahren an
    die taugen auch was
    hatte mal einen peavey stereochorus 212 mit zwei kanälen und boost funktion. pro kanal 130 (ungelogen RMS), digitale effekte mit an board, stereochorus effekt-loop und externen speaker-anschluß, wat will man mehr... und alles auch noch fusschaltbar..
    mit etwas glück bekommt man den bei ebay für ca. 150 bis 200 euros geschossen
    übers alter muss man sich eher keine gedanken machen, die älteren peaveys sind gebaut wie panzer, die gehen nich so schnell kaputt

    peavey classic 212 wäre auch noch ne alternative, hybrid-amp mit röhre in der ENDstufe
    nicht in der vorstufe... über die kann ich aber nix genaues sagen mangels wissen...

    jedenfalls bleibt dir von dem geld noch kohle fürn externes multi o.ä. übrig um das soundspektrum ggf. noch zu erweitern falls dir das nicht reicht...
    andererseits, ne günstigere und lautere stereolösung um so´n modelling bodenmulti zu verstärken wirste auch so schnell nicht finden

    greetz

    pat
     
  14. UncleReaper

    UncleReaper Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    29.04.05
    Zuletzt hier:
    23.01.09
    Beiträge:
    5.893
    Ort:
    Babylon-5
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    11.652
    Erstellt: 18.09.06   #14
    Ich hätte zufällig noch einen Stereo-Chorus. :great:
    Ansonsten gibts da noch den Peavey XXL Combo.
    Die neueren Trademark Combos gibts auch noch..
    Egal was du holst.. hol nicht den ValveKing.
    Damit tust du dir auf Dauer nix gutes. ;)
     
  15. Cornholio

    Cornholio Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.04
    Zuletzt hier:
    2.10.16
    Beiträge:
    2.423
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    3.182
    Erstellt: 18.09.06   #15
    Den Peavey XXL gabs vor kurzem für läppische 555 Euronen bei MS.
    Pech ;)
     
  16. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 18.09.06   #16
    warum is der randall G3 zu teuer. Den gibts doch schon in österreich um 507 euro. Da muss er ja in deutschland noch billiger sein (MWSt.!!!)
     
  17. Kosai

    Kosai Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.06
    Zuletzt hier:
    18.02.14
    Beiträge:
    575
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    194
    Erstellt: 18.09.06   #17
    als 212 kostet der randall 550 euro in deutschland ;) vllt meintest du den 112.

    ansonsten wär nen halfstack auch noch ne überlegung wert.. aber dann müsst ich nochmehr sparen.^^ hab mir zusätzlich noch n paar reviews etc angeguckt und demnach hätte der crate zu wenig gain. naja ich schau mich mal n bisschen bei ebay um (auch wenn ich nich so der ebayfan bin..). postet bitte weiter eure vorschläge (auch für halfstacks). ;)
    mfg, kosai

    edit: bei ebay is grad nen "Peavey Duel 212 - Classic Tube Series" drin, morgen läudt das gebot aus, taugt das teil was? wie gesagt ich brauch higain.. achja bei ebay steht es sei vollröhre.

    edit2: wie siehts denn mit topteilen aus? zB das "RANDALL RH150G3", was heißt 12AT7 tube driven MOSFET? wenn das ding hybrid is&für higain gebaut is wärs doch ideal oder nich? die 100 für ne 412box müsst ich dann irgendwie auftreiben, was aber sicher irgendwie möglich ist.
     
  18. KeuleThePunisher

    KeuleThePunisher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.06
    Zuletzt hier:
    1.01.16
    Beiträge:
    476
    Ort:
    Rannersdorf/Zaya
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 18.09.06   #18
    also der 212 Randall kostet 100% in Österreich 507 Euro. Hab selber einen, aber in einem anderen Laden um 530 inkl. Gibsongurt gekauft =)
    Uncle Reaper hat mir zwar erklärt, dass der eine Röhrenvorstufe hat, aber das glaube ich nicht. Hab mir nämlich den Randall Catalog 06 runtergeladen, und da kann man IMO rauslesen, dass die Röhre in der Endstufe sitzt. Falls das falsch ist, bessert mich bitte aus!

    Hier ist der Link zu deinen Träumen (sorry wegen schleichwerbung!) Link

    Der G3 ist echt sau geil!

    Cheers Keule
     
  19. Fischi

    Fischi Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    18.08.03
    Beiträge:
    5.867
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    480
    Kekse:
    7.343
    Erstellt: 18.09.06   #19
    würdest du aus nordbayern kommen, könnte ich dir meinen amp anbieten (siehe signatur)
     
  20. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 18.09.06   #20
    mein lieber fischi....

    meinst du nicht, dass verkaufsangebote in den flohmarkt gehören?:great:
    oder du machst es einfach via PN:great:
    aber hier im thread...:cool:

    menschmenschmensch:D
     
Die Seite wird geladen...

mapping