Frage zum SPD-s

  • Ersteller drumlike
  • Erstellt am
D
drumlike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.09
Registriert
05.09.08
Beiträge
45
Kekse
71
Ort
Schwandorf
Hallo zusammen,

hab ne Frage zum SPD-S.
Da ich mir keinen extre Click zulegen will und ich in der Bedienungsanleitung nichts finde wollte ich mal in die Runde fragen. Weiss jemand wie ich einen Click programmiere bzw abrufe und Ihn dann NUR über den Phone-Ausgang Schicke?
Will mit dem SIgnal dann in meinem Submischer gehen.

Ich hab mal gehört das das gehen muss, wisst Ihr wie?

Noch nen schönen Feiertag!!

Viele Grüße Ben
 
Eigenschaft
 
R
RudiP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.11
Registriert
28.02.06
Beiträge
171
Kekse
151
das geht nicht.
du kannst dir nur ein click sample machen,
es nach L legen und alle andere samples nach R.
dann gibst du R out zum FOH und hast ein pad mit mono samples.
L out bietet dir dann deinen click.
ambience solltest du dann auch abschalten, sonst hörst du den effekt anteil auch über das FOH signal.
 
D
drumlike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.09
Registriert
05.09.08
Beiträge
45
Kekse
71
Ort
Schwandorf
Hallo,

vielen Dank für die Tipps, das funktioniert einwandfrei!!
 
D
drumlike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.09
Registriert
05.09.08
Beiträge
45
Kekse
71
Ort
Schwandorf
Hallo, ich muss nochmal kurz was nachfragen.


Ich hab jetzt meine Clicks alle nach LINKS gelegt. Mit dem Linken Ausgang des SPD-S gehe ich nun in meinen Submischer.

Aber wie gehe ich mit den anderen "normalen Samples" vor.
Ich brauche dieses Signal ja dann quasi nur rechts.
Muss ich bei diesen Samples dann einfach die Linke Spur löschen??
Wie mache ich quasi das komplette Signal dieser normalen Samples dann nur rechts bekomme.

Danke für die Hilfe
 
R
RudiP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.11
Registriert
28.02.06
Beiträge
171
Kekse
151
dann lege doch einfach alle anderen samples im panorama nach rechts (die foh gehen sollen).
oder lass sie stereo, dann hast du auf deinem submischer eben auch einen anteil der foh-samples.
oder habe ich da jetzt etwas falsch verstanden?
 
D
drumlike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.09
Registriert
05.09.08
Beiträge
45
Kekse
71
Ort
Schwandorf
Ich müsste quasi die Samples Mono importieren und dann mit dem Pan nach RECHTS stellen.

Ich würde nur gerne wissen wie ich die normalen Samples VOR dem Importieren schon so bearbeiten kann das sie nur links kommen.
Bei den Click-Samples habe ich quasi Eine Stereospur erstellt, diese geteilt und den linken Teil gelöscht (Somit bekomme ich das SIgnal ja auch nur RECHTS)

Wie mache ich das bei den Samples die zum FOH gehen sollen?
Trenne ich hier auch die beiden Stereospuren und entferne die rechte das ich am LINKEN Ausgeng zum FOh gehen kann?
 
R
RudiP
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.11
Registriert
28.02.06
Beiträge
171
Kekse
151
????????
ich bin verwirrt.
in wavelab kann ich ein Sample gleich mono speichern.
wenn du mit dieser kanaltrennung arbeitest, kannst du dich ausschließlich mit mono samples beschäftigen. wenn du bei einem echten stereo sample einfach nur einen kanal löscht, dann fehlt dir dieser.

beispiel:

du hast einen click in stereo aufgezeichnet.
das click signal befindet sich in der mitte.
dies bedeutet, dass der click auf beiden kanälen gleich laut ist.
deshalb kannst du von diesem stereo sample bedenkenlos einen kanal weglassen, weil eh auf beiden das gleiche signal anliegt.

hast du einen percussion loop in stereo, der links congas und rechts bongos bietet, dann verlierst du entsprechend die bongos oder congas, wenn du einen kanal weglässt.

also echte stereo samples lieber als mono sample speichern.

ich würde dir übrigens nicht empfehlen den linken ausgang für foh zu nutzen.

solltest du nur L out mit einem kabel verbinden, dann gibt das spd-s automatisch alles mono aus.
alle pan settings werden dann also ignoriert.
 
D
drumlike
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.07.09
Registriert
05.09.08
Beiträge
45
Kekse
71
Ort
Schwandorf
Hallo.

Ich hab es jetzt wie folgt gemacht:
Alle meine Samples sind Monosamples.

Habe mir für jeden SOng ein extra Patch angelegt.
Das 7er Pad ist für meine Clicks ( Click-Samples hab ich auf LINKS gelegt)
Die restlichen Pads sind für die normalen Samples welche zum FOH gehen. Diese hab ich auf RECHTS gelegt.

Ich habe es so gemacht das ich über den PHONE Ausgang über ein Insert Kabel auf jeweils einen Eingang auf meinen Submischer gehe. Somit kann ich mir die Lautstärke der Clicks und der normalen Samples selbst regeln.

über den RECHTEN Ausgang gehe ich zum FOH.

Mein Problem ist nur das ich aus dem RECHTEN Kanal auch die Click-Samles bekomme.
Erst wenn ich LINKS einen Blindstecker einstecke trennt er mir das SIgnal sauber.
Ist das normal??

Ich dachte das ist nur so wenn ich Links zum FOH gehen würde.

Viele Grüße BEn
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben