Frage zum Verkauf (Fender USA Preci Deluxe 5 Saiter) und zum Neukauf

von oddsetking, 22.06.07.

  1. oddsetking

    oddsetking Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.07   #1
    Hi,
    ich habe einen "Fender American Precision Deluxe V" , also einen 5 Saiter, in 3 Color Sunburst. Allerdings spiele ich ihn kaum mehr, so dass er nur noch in seinem Case in der Ecke rumliegt. Und dafür ist er einfach zu schade, deswegen habe ich vor ihn zu Verkaufen.

    Ich dachte da an Ebay, was kann ich denn dafür noch verlangen?

    Ich hab mir gedacht Startpreis 800 Euro und Sofortkauf 1100€ (Neupreis betrug 1300€, er wurde Anfang 2004 gekauft.)

    Ist das in Ordnung?

    Der Zustand des Basses ist gut. Es gibt ein paar kleinere Kratzer (Gürtelschnalle) die man aber so gut wie gar nicht sieht, und es ist an einer kleinen Stelle der Lack ab (1mm Durchmesser) auch hinten am Bass, also während des spielens nicht zu sehen.

    Fotos:

    http://img264.imageshack.us/img264/7333/img0034on8.jpg
    http://img509.imageshack.us/img509/9049/img0037fl9.jpg
    http://img354.imageshack.us/img354/8669/img0047ef9.jpg
    http://img509.imageshack.us/img509/5173/img0051li8.jpg
    http://img509.imageshack.us/img509/6668/img0052gl5.jpg
    http://img452.imageshack.us/img452/6264/img0053ig2.jpg
    http://img356.imageshack.us/img356/1792/img0054pt4.jpg
    http://img356.imageshack.us/img356/9973/img0058if1.jpg
    http://img520.imageshack.us/img520/2149/img0060ud3.jpg

    Der Bass hat eine 9V Aktiv Elektronik, doch leider kenn ich die genauen Bezeichnungen von der Elektronik, den Mechaniken usw nicht mehr, allerdings wäre es nicht schlecht diese vll bei Ebay zu erwähnen. Kennt sich jemand vll genaer mit dem Bass aus?

    Auf der Fender Seite sind lediglich die neueren Modelle dieser Serie gelistet, die allerdings schon eine 18V Elektronik haben, deshalb weiss ich jetzt nicht ob da noch mehr geändert wurde. Wenn nicht, dann könnte ich die Daten von der Fender HP ja übernehmen ;)



    So nun zum 2 Teil meines Postings:

    Von dem "Erlös" des Basses wollte ich mir einen neuen 4 Saiter zu legen.
    Gedacht habe ich dabei an den Fame MM400 er gefällt mir optisch sehr gut, und von dem Sound der Stingrays war ich schon immer sehr angetan, habe ja auch gelesen, dass er diesem schon nahe kommen soll :)

    Ich will maximal 600-700 Euro ausgeben, gibt es in diesem Preissegment noch Alternativen?

    Also er sollte von der Bodyform schon dem Fender Preci/Jazz Body oder dem Stingray Body nahe kommen. ;)

    Einen 4er Fender Preci Mexico habe ich schon, also kommt dieser wohl eher nicht in Frage ;)

    Wichtig ist mir vor allem die Bespielbarkeit, die ist bei meinem Fender 5er Preci USA echt klasse, wäre schön wenn ich wieder so einen Bass in der Preisklasse finden würde.

    Achja, ichg mache Punkrock/Alternative Rock, falls das noch wichtig ist ;)

    So ich hoffe ich hab euch mit diesem Beitrag nicht abgeschreckt ( ist ja doch einiges zu lesen) und ich hoffe ihr könnt mir bei der ein oder anderen Frage helfen :great:

    Gruß,
    Oddsetking
     
  2. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 22.06.07   #2
    die atks waren quasi eine kreuzung aus beiden. gibt es auch wieder als neuauflage: http://www.musik-service.de/ibanez-atk-300-prx395759076de.aspx.

    zur wertschätzung (gehört eigentlich in anderen thread):
    warum startpreis? das gibt doch zu hohe "gebühren". ich würde den neupreis im text nennen und warten, dass mgl. viele ´reingucken, beobachten, und sich dann hochschaukeln.
     
  3. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.06.07   #3
    naja, da ist dann aber immer die Gefahr bei ihn unter Wert zu verkaufen...
    Ein Startpreis von 800 Euro kostet 4,95, ich denke das ist noch ok, den SK lasse ich dann aber weg..

    Aber kann mir jemand sagen, ob an den Modellen ab 2004 (mit 18V Elektronik) und von denen vor 2004 (mit 9V Elektronik) Unterschiede bestehen ?

    Meiner ist 2001 gebaut worden, laut SN...
     
  4. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.07   #4
    kann mir keiner meine Fragen beantworten?
     
  5. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 23.06.07   #5
    Wie bereits gesagt, es wäre besser gewesen, zwei Postings daraus zu machen.

    Ich denke mit der Preisvorstellung für den Preci liegst du ganz gut. Wenn es noch etwas Zeit hat würd ich das Teil hier einfach mal in den Anzeigenbereich des Musiker-boards setzten und schauen was passiert. Wenn du über Ebay gehen willst, da hat jeder 'nen anderes Rezept, wie er meint einen guten Erlös erzielen zu können. Allerdings ist hier nicht der richtige Ort um Ebay Strategien zu diskutieren.

    Gruesse, Pablo
     
  6. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.07   #6
    mir gehts gar nicht so um die Ebay-Sache, eher um die technischen Details, was an den neuen Fender American Deluxe ander ist als an den alten von vor 2004...
    So kann ich jetzt keinen Unterscheid feststellen bis auf die 9 V Elektronik, aber ich habe auch keine Lust etwas falsches in die Verkaufsvbeschreibung zu schreiben ;)

    Wäre nett, wenn mir jemand vll helfen könnte ;)

    Finde im www leider nichts darüber
     
  7. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 23.06.07   #7
  8. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.07   #8
    hi,
    ja der Link war schon hilfreich :)

    Habe jetzt mal einen Verkaufstext geschrieben:

    Sie bieten hier auf einen

    „Fender American Deluxe Precision Bass V“ (SN: DZ0 069232)


    Wie der Name schon sagt wurde dieser originale Fender Bass in den USA gefertigt und weißt deshalb eine extrem gute Verarbeitung vor. Er ist super zu bespielen und sieht dank dem „3-Color Sunburst“ Farbton richtig klasse aus.

    Der Bass wurde Anfang 2004 zu einem Neupreis von 1300€ gekauft und befindet sich in einem sehr guten Zustand.
    Es gibt lediglich kleinere, normale Gebrauchsspuren an der Rückseite (Gürtelschnalle), die allerdings kaum zu sehen sind, sowie einen Lackkratzer mit ca. 1-2mm Durchmesser ebenfalls an der Rückseite, von dem es unten ein Foto gibt.

    Der Bass sieht also so gut wie neuwertig aus!


    Auch technisch ist der Bass vollkommen in Ordnung und in einem einwandfreien Zustand.

    Er verfügt über eine 9V Aktiv Elektronik, die zusammen mit einem 3-Band EQ und den Pickups (einem Fender Precision Bass Split Single-Coil Pickup und einem Humbucking Pickup an der Bridge) nahezu alle vorstellbaren Sounds perfekt abdeckt. Somit ist er unheimlich vielseitig einsetzbar und dank seiner 5 Saiten kommen auch die wirklichen „Tieftönern“ nicht zu kurz. Außerdem verfügt der Bass über einen Strings-Thru-Body System.

    Passend zum Bass wird der originale, gut gepolsterte und äußerst stabile Fender Koffer sowie ein angenehm zu tragender Ledergurt mit Security Locks mitverkauft.

    Natürlich werde ich dem Bass auch noch einmal neue Saiten aufziehen bevor ich ihn auf Reisen schicke ;-)

    Falls es noch Fragen gibt einfach kurz melden, ich werde so schnell wie möglich antworten!

    Dies muss ich noch erwähnen:

    Es handelt sich hier um eine Privatauktion ohne Gewährleistung. Ich versichere jedoch, dass sich der Artikel in dem oben beschriebenen Zustand befindet.

    Der Versand erfolgt über DHL und ich versichere, dass der Bass sehr sicher verpackt wird.
    Auf Wunsch kann der Bass jedoch auch selbst abgeholt werden ;-)

    Und nun wünsche ich viel Spaß beim bieten!


    Ist das so ok oder hat noch jemand nen Tip welche Infos noch rein müssten ?
     
  9. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 23.06.07   #9
    ausdrücklich rückgaberecht ausschließen. das schließt dann wiederum nur eine täuschungsabsicht/augenscheinliche mängel aus.
     
  10. palmann

    palmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    26.11.16
    Beiträge:
    6.277
    Zustimmungen:
    139
    Kekse:
    15.597
    Erstellt: 23.06.07   #10
    Hmm, was hat denn der 5er zuletzt neu gekostet, bevor sie ihn abgesetzt haben? Könntest du auch noch 'reinschreiben.

    Gruesse, Pablo
     
  11. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.07   #11
    ich steh gerade auf dem Schlauch...was meinst du bitte genau?

    @palmann,

    ich habe doch drinstehe, dass der Neupreis 1300€ Betrug :)
    Ich denk mal da wird sich am Preis nicht viel geändert haben ;)
     
  12. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 23.06.07   #12
    ich habe immer ausdrücklich privatverkauf - keine rücknahme in meine verkäufe ´reingeschrieben - falls einer doch ´mal mit dem wort- und rechtsverdreher kommt. werden bekannte mängel verschwiegen oder sonstige falschangaben gemacht, ist der verkäufer natürlich trotzdem dran.
     
  13. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.06.07   #13
    achso, ja danke für den tip, habs jetzt so:

    Es handelt sich hier um eine Privatauktion ohne Gewährleistung und ohne Rückgaberecht. Ich versichere jedoch, dass sich der Artikel in dem oben beschriebenen Zustand befindet.

    sonst noch Verbesserungen?
     
  14. zed

    zed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.10.05
    Zuletzt hier:
    12.12.15
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Dresden
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    682
    Erstellt: 24.06.07   #14
    Wow du besitzt da meinen absoluten Traumbass :-) Siehe auch mein Avatar.... .
    Würde ich so verdammt gerne mal auf meiner Anlage anspielen ^^.
    Ein Jammer, dass mir das nötige Kleingeld fehlt... :-( In absehbarer Zeit wird wohl kaum Geld für so ein Schätzen übrig bleiben.

    Den würdest du doch auf jeden Fall auch in einer Kleinanzeige gut losbekommen?`Wieso gleich bei eBay versuchen?

    Gruß
     
  15. oddsetking

    oddsetking Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.02.04
    Zuletzt hier:
    13.12.09
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
Die Seite wird geladen...

mapping