Frage zur Programmierung Motif 6 - Layersounds

  • Ersteller Kreuzotter
  • Erstellt am
Kreuzotter
Kreuzotter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.17
Registriert
05.12.10
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Bandow bei Rostock
Liebe Kollegen,
Ich bin beim Layern von Sounds bei meinem Motif 6. Jetzt ist folgendes passiert : Ich habe einen internen Werksound gelayert und da sind plötzlich 2 Oktaven rechts weg. Im Original-Sound spielt aber die ganze Tastatur. Was ist das?
Da muß ich wohl sicher im PERFORM-EDIT-Modus auf irgend eine F-Taste und dann SF-Taste drücken, um die komplette Tastatur zu aktivieren, aber auf welche?
Da kann mir doch sicher jemand helfen, wie das genau gemacht wird?

MfG

Eberhard
 
Eigenschaft
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Zu den Einstellungen für die Tastaturzonen (Note-Limit) der einzelnen Parts einer Performance gelangt man wie folgt:

Perform -> Edit -> betreffenden Part 1-4 anwählen (Part -Edit-Bereich) -> F1 Voice -> SF 3 Limit -> NoteLimitH und NoteLimitL

siehe Bedienungsanleitung Seite 170.
Diese Bedienschritte sind im Song- und Pattern-Mixing-Mode (falls man den für seine Performance mit mehr als 4 Parts nutzen will) identisch.
 
Kreuzotter
Kreuzotter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.17
Registriert
05.12.10
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Bandow bei Rostock
Hallo, Jean,
DANKE. Hat wunderbar geklappt - SUPER!
Jetzt habe ich noch eine Kleinigkeit : Auf meinen gesamten Layer-Sounds, das sind aber nur 8 Stück, sind die Effekte zu stark, ich meine jetzt zu viel Delay und Chorus usw. Wie kann ich die etwas herabsetzen? Bestimmt doch auch wieder mit einer F- und dann SF-Taste?

MfG

Eberhard
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Welche Effekte betrifft es, die Insert-Effekte, oder die beiden Common-Effekte Rev/Cho!
 
Kreuzotter
Kreuzotter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.17
Registriert
05.12.10
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Bandow bei Rostock
Also, ich muß sagen, dass ich leider DOOF ich weiß nicht, was Insert- noch Common-Effekte sind.
Ich layer die Sounds und speicher diese dann auf der USER-Bank ab und dann beim Spielen habe ich eben das lange Nachklingen und so.

MfG

Eberhard
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Aber so ein kleinwenig tiefgründiger solltest du dich dann doch mit den Dingen beschäftigen.
Ich werde dir jetzt garantiert nicht die Effektstruktur erklären.
Nur soviel..., im Motif-Bedienfeld rechts neben den Slidern befindet sich ein Kästchen, bezeichnet mit "EFFECTBYPASS".
Darin befinden sich 2 Schalter INSERT (für die voiceeigenen Inserteffekte) und SYSTEM (für die beiden Systemeffekte REV und CHO, welche man über Common-Edit des jeweiligen Modes erreicht).

Wenn du INSERT drückst und der der EFFEKT ist weg, dann wurde der Effekt in der Voice programmiert.
In dem Fall musst du den Effektanteil in der Voice selbst editieren.
Voice -> Edit -> Common -> F1 GENERAL -> F6 EFFEKT -> SF1 Connect -> RevRtn und ChoRtn -> hier den Effektanteil bestimmen (siehe Bedienungsanleitung Seite 137)

Drückst du SYSTEM und der Effekt ist weg, dann sind die Systemeffekte im Common-Edit-Bereich des jeweiligen Modes (Voice, Perform, Song- und Pattern-Mixing) für den Effekt verantwortlich.
Da du von einem Layer mit 8 Sounds sprichst, gehe ich mal vom Song-, oder Pattern-Mixing-Mode aus.
Also Song, oder Pattern -> Mixing -> F4 Effekt-SEND hier unter REV-SEND und CHO-SEND den gewünschten Effektanteil für den Part einstellen.
Willst du den Effekt selbst bearbeiten..., dann.., Song/Pattern -> Mixing -> Edit -> Common -> F1 General -> F6 EFFEKT -> SF 1 CONNECT (siehe auch Bedienungsanleitung Seite 210)
Der Aufbau und die Bedienschritte, bzw der Weg zu den beiden System-Effekten ist in allen Modes gleich.
 
Kreuzotter
Kreuzotter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.17
Registriert
05.12.10
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Bandow bei Rostock
Moin, Jean, DANKE für die umfassende Antwort. Ich habe heute keine Zeit mehr, ich mache das am Montag.
ABER : Ich habe insgesamt nur 8 gelayerte Layer-Sounds, ansonsten benutze ich die internen Werk-Sounds.
1 Layer-Sound umfasst bei mir immer 4 zusammengelegte Sounds, denn wenn ich auf PERFORM drücke, dann auf EDIT und dann auf COMMON und dann auf die 1, dann sind im Display immer 4 Spalten für 4 Voices.
So, dann noch ein schönes Wochenende.

MfG

Eberhard
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Also legst du deine Layer-Sounds im Perform-Mode an. Da hast du die Möglichkeit max. 4 Parts (Voices) zu verwenden.
Eine Voice besteht bei dir (MOTIF CLassic) aus max. 4 Elementen, eine Performance im Perform-Mode aus max. 4 Voices.

Ich mache das selbe, jedoch im Song-, oder Pattern-Mixing-Mode und habe dort bis 16 Parts für meine Live-Performance zur Verfügung. Für die Suche hier im Forum, oder im Yamaha-Forum, Suchbegriff "Hybrid-Live-Perform".
Hier ist alles, was im Perform-Mode möglich ist, auch möglich. Nur eben umfangreicher und besser ( z.B. wechseln zwischen verschiedenen Sounds, ohne das der Sound abbricht)
Gut..., das nur als kleiner Hinweis.

Also..., du musst trotzdem schauen, welchen Effektanteil du ändern willst.
Ist es der Effektanteil der beiden Insert-Effekte einer Voice, oder ist es der Effektanteil der beiden System-Effekt REV/CHO, welche auf alle 4 Parts einer Performance wirken.

Wenn du hier sagst, du möchtest den Effektanteil des Delays ändern, ist das sehr schwer zu beantworten. Also ergründe erst einmal welcher Effektblock (Insert oder System) den Effekt erzeugt.
Beide haben die Möglichkeit Delays und Echos zu erzeugen.
 
Kreuzotter
Kreuzotter
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.02.17
Registriert
05.12.10
Beiträge
199
Kekse
0
Ort
Bandow bei Rostock
Hallo, Jean,
es hat alles wunderbar geklappt. Ich habe inzwischen auch die Seiten ab 170 (PART - EDIT) gelesen und sehe jetzt bei den F - und SF - Tasten auch durch.
Danke nochmals für Deine wunderbare Hilfe.

MfG

Eberhard
 
Jean-M.B.
Jean-M.B.
HCA Yamaha Keys / InEar
HCA
Zuletzt hier
20.01.22
Registriert
10.08.07
Beiträge
3.530
Kekse
7.169
Ort
Weimar
Ja die Tasten F1 - F6 und SF1 - SF6 sind zum Navigieren durch das Menü im Display, wobei SF das Untermenü von F ist :D
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 2 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben