Frage zur Tonleiter und Dreiklängen

von redberry, 11.02.07.

  1. redberry

    redberry Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Neuenrade
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    20
    Erstellt: 11.02.07   #1
    Hi,

    ist der Aufbau immer gleich?
    (G=Ganzton, H=Halbton)

    G-G-H-G-G-G-H

    C = C-D-E-F-G-A-B-C
    G = G-A-B-C-D-E-F#-G
    E = E-F#-G#-A-B-C#-D#-E

    oder ändert sich etwas, wenn man einen anderen Ton, als Grundton nimmt?


    und


    Bei Dreiklängen, ist dieser Aufbau auch immer Fest?

    Code:
    I   II   III  IV  V   VI   VII
    Dur Moll Moll Dur Dur Moll Vermindert
    
    Also:

    C = C-Dm-Em-F-G-Am-H(Vermindert)
     
  2. GC

    GC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.05
    Zuletzt hier:
    24.02.08
    Beiträge:
    418
    Ort:
    Köln / Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    116
    Erstellt: 11.02.07   #2
    Zu den Tonleitern: JA.

    Abfolge bei Dur ist immer so, wie Du es beschrieben hast.


    Zu den Dreiklängen auch JA.

    Auch hier bezogen auf die Dur-tonleitern.

    Gruss
    GC
     
  3. redberry

    redberry Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Neuenrade
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    20
    Erstellt: 11.02.07   #3
    Danke für die schnelle Hilfe :)
     
  4. S.Tscharles

    S.Tscharles Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.04
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.406
    Zustimmungen:
    103
    Kekse:
    3.443
    Erstellt: 11.02.07   #4
  5. redberry

    redberry Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.06.06
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Neuenrade
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    20
    Erstellt: 11.02.07   #5
    Danke für den Link :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping