Frage zuu Behringer BG412V UltraStack Box

von Doomhammer, 27.10.09.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Doomhammer

    Doomhammer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 27.10.09   #1
    Guten Tag,
    ich habe mich nach einer Box für einen Laney LX120R Head umgeschaut und bin auf die oben genannte Box gestoßen.
    Jetzt meine Frage:
    Was für Bugera Speaker sind da drin?
    Bzw. Taugen die was?
    Also ich weis,dass ich bei dem Preis nicht allzuviel erwarten kann,aber wollte mal fragen,ob die ganz gut sind oder besser Finger weg?
    MFG
    Doomi
     
  2. habib

    habib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    9.03.14
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    3.745
    Erstellt: 27.10.09   #2
    also wenn schon, würde ich dir ja eher zu BG412S raten (kenn die V net, deshalb...). die jensen speaker sind schon ganz brauchbar, wenn man den preis bedenkt. also entgegen allen vorurteilen die hier so rumschwirren, glaube ich das viele die dinger noch nie selber gespielt haben und nur nachlabern. hatte son teil jetzt 2x live unterm bulldozer und klang eigentlich ganz gut. einziger leichter kritikpunkt würde ich sagen ist, dass sie im bass bereich sehr schnell zu mulmen anfängt bzw, wenn man's gern bassiger am amp mag, hat man das gefühl, die box bricht gleich auseinander.

    also wenn de wirklich keinen cent mehr investieren kannst, wirst dich mmn damit nich aufn arsch setzen. trotzdem würde ich dir zu ein wenig geduld raten und mal die HB v30 anchecken.

    letztendlich solltest du eh mal anspielen. hab schon so oft kombinationen gehört, da denkt man aufm papier: "ach du kagge, kann ja nur grottig klingen" und erfährt dann sein blaues wunder. nen mate spielt nen 6505 an dieser widerlichen marshall mgdfx blabla box und dat klingt echt passabel. von daher kann dir jetzt keiner sagen wie es klingen wird, wenn du box a b c nimmst. schnall deinen laney mal auf'n paar boxen in dem preissegment und teste...

    unterm strich machst du allerdings mit den behringer teilen nix krass falsch. für den preis gut und nur so verschrien, weil's cool ist nachzuplappern und aus prinzip gegen "günstige" hausmarken zu wettern ;)
     
  3. Doomhammer

    Doomhammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 27.10.09   #3
    Vielen dank für die antwort.
    Ich denke ich hab schon was passendes gefunden^^
    Trotzdem danke für die Ausführlichkeit:)
    *keks*
    MFG
    Doomi
     
  4. habib

    habib Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.03.08
    Zuletzt hier:
    9.03.14
    Beiträge:
    591
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    20
    Kekse:
    3.745
    Erstellt: 27.10.09   #4
    kein problem und danke ;)

    was haste jetz gefunden, wenn ich fragen darf? :)
     
  5. Doomhammer

    Doomhammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 27.10.09   #5
    Ne H&K Attax 100^^
    Ausm Folhmarkt:)
    Hoffe ich kann die kriegen.
    MFG
    Doomi
     
  6. Doomhammer

    Doomhammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 27.10.09   #6
    attax 400 sorry
     
  7. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    7.098
    Erstellt: 27.10.09   #7
    Falls es noch andere mitleser interessiert:
    Ich kann mich habib anschließen. Die box steht bei mir im proberaum und ich finde sie nicht so schlecht, wie sie oft dargestellt wird.
    Am laney GH und VH klingt sie recht gut, da sie die britzeligen höhen der laneys etwas kappt und sie smoother klingen lässt.
    Am randall t2 klang sie okay, aber nicht ganz so gut. Der T2 hat ein übles bassfundament und die box an sich ist auch sehr bassig und schwer, wodurch es teilweise zu dumpf wurde.
    Die box ist mit ihren 50 Kilo keinleichtgewicht.....das musste mein armer rücken schon feststellen.
    Im vergleich zu meiner Starfield 412er nimmt sie auch deutlich mehr raum in anspruch. Soll heißen sie ist recht groß.
    Bei hohen lautstärken werden die speaker etwas undefiniert und der sound verschwimmt im vergleich zu V30 speakern.
    Das ist mir aber erst aufgefallen, als ich die box testweise für aufnahmezwecke mal mit dem mic abgenommen habe.
    Ich hab mich schonmal gefragt, wie das fette gehäuse wohl mit V30 klingen würde....
    Ach ja, gebrauchtpreis sind ca 100 euro, da kann man wenig falsch machen.
     
  8. Doomhammer

    Doomhammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 29.10.09   #8
    Was für Boxen(212er bevorzugt)für kleines Geld könnt ihr denn noch empfehlen?
    MFG
    Doomi
     
  9. mante

    mante Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.05.06
    Zuletzt hier:
    4.09.14
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    159
    Kekse:
    7.098
  10. Doomhammer

    Doomhammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 29.10.09   #10
    Vielen dank=)
     
  11. Ad-Rock

    Ad-Rock Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.03
    Zuletzt hier:
    16.04.18
    Beiträge:
    170
    Ort:
    Shangri La
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    508
    Erstellt: 29.10.09   #11
    Hm, also die Behringer 4x12" mit den Jensen-Speakern hatte ich auch 2 Jahre lang. Fand sie echt okay (vor allem für den Preis), allerdings schwächelte sie meiner Meinung nach eher im Mitten-Ton-Bereich. Grade bei "britischen" Sounds war sie ziemlich empfindlich bei der Poti-Einstellung und wurde schnell zu schrill. Bass-Druck war immer ordentlich vorhanden, allerdings fand ich sie nie matschig. Empfindet vermutlich jeder anders und kommt auch auf den Amp an. :)

    Ad-Rock
     
  12. Doomhammer

    Doomhammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 29.10.09   #12
    denke ich hab mich jetz auf ne crate box eingeschossen^^
    hoffe die passt gut zu meinen sound vorstellungen=)
     
  13. mannibreaker

    mannibreaker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.09
    Zuletzt hier:
    28.01.15
    Beiträge:
    1.819
    Zustimmungen:
    57
    Kekse:
    2.541
    Erstellt: 29.10.09   #13
    welche denn genau ... wenn man fragen darf ??
     
  14. Doomhammer

    Doomhammer Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.08
    Zuletzt hier:
    7.10.18
    Beiträge:
    2.533
    Ort:
    Höllstein bei Lörrach
    Zustimmungen:
    111
    Kekse:
    3.671
    Erstellt: 29.10.09   #14
    Die FW 412er
     
Die Seite wird geladen...

mapping