Fragen zu Bühnenanweisung und GEMA-Angaben

von drumdrumdrum, 25.04.08.

  1. drumdrumdrum

    drumdrumdrum Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.04.08   #1
    Hallo,

    meine Band und ich wurden von einer Jury ausgewählt um an einem Bandwettbewerb teilzunehmen.
    Uns wurde jetzt der Vertrag sowie verschiedene Formulare geschickt, die wir ausfüllen müssen, damit wir auftreten dürfen.

    Im Vertrag steht nun, dass wir eine "genaue Bühnenanweisung" anfertigen sollen. Ich weiß nicht so genau was jetzt gefordert ist. Einfach eine Zeichung die darstellt, wo wir welche Mikrofone haben möchten oder eine genaue Anweisung was wir für Lieder spielen und welche Licht- und Soundeinstellungen wir dafür haben möchten? Sollen wir auch genau angeben, wieviel Toms/Becken das Schlagzeug hat, welche Amps verwendet werden etc.?

    Dann wurde uns noch ein GEMA-Formular geschickt. "Eine Einzelveranstaltung mit Live-Musik", in dem wir angeben müssen welche Lieder wir spielen. Müssen wir dieses Formular überhaupt ausfüllen, wenn wir nur unsere eigenen Lieder spielen werden, welche auch Gemafrei sind?

    Vielen Dank für eure Hilfe im Voraus!
     
  2. Buschi83

    Buschi83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.03.06
    Zuletzt hier:
    20.12.12
    Beiträge:
    250
    Ort:
    Kaldenkirchen (NRW)
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    607
    Erstellt: 25.04.08   #2
    zur bühnenanweisung kann ich jetzt nichts sagen, wieso rufst du da nicht einfach mal an, dann hast du genaue informationen.

    zum gema-formular:

    ja, das musst du ausfüllen, und wenn es eure stücke sind, schreibst du das halt da hin. denn wenn die musikfolge nicht ausgefüllt ist, geht die gema davon aus, dass ihr cover spielt und berechnet das entsprechend.

    Gruss

    Buschi
     
  3. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 25.04.08   #3
    Bühnenanweisung:
    Der Veranstalter möchte lediglich wissen, was auf ihn zukommt. Wie viele Leute auf der Bühne, welche Instrumente, wer steht wo? Schreibt das einfach auf, am besten mit 'ner kleinen Skizze von der Bühne und eurer Aufstellung.

    Nicht gefragt sind explizite Wünsche/Anforderungen an die PA, Beleuchtung oder Monitoring, das kommt dann alles irgendwann viel später (in ein paar Jahren, wenn's gut läuft).

    Ihr braucht auch nicht aufzuschreiben, was für Amps ihr genau spielt oder was für eine Saitenstärke euer Gitarrist bevorzugt, das interessiert keinen.

    Eine einfache Bühnenanweisung könnte z.B. so aussehen:

    Besetzung:
    1x Sänger (Gesangsmikro wird mitgebracht)
    1x E-Gitarre (Mikro für Boxenabnahme erforderlich)
    1x Keyboard (bitte 2x DI-Box)
    1x Bass (bitte 1x DI-Box, wenn möglich zusätzliche Boxenabnahme)
    Drumset mit 3 Toms

    Gitarrist und Keyboarder benötigen Gesangsmikros für Backing Vocals


    Dazu noch 'ne kleine Skizze, wer wo auf der Bühne steht, wer ggf. einen eigenen Stromanschluss braucht, feddich! :)


    GEMA-Liste: Einfach ausfüllen, GEMA-Gebühren sollten im Normalfall sowieso vom Veranstalter getragen werden. Außerdem werden bei euch ja keine Gebühren anfallen, wenn ihr nur eigene, nicht gemeldete Songs spielt.

    Viel Spaß beim Contest :)
     
  4. drumdrumdrum

    drumdrumdrum Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.07
    Zuletzt hier:
    12.05.11
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 25.04.08   #4
    Super, danke euch beiden!
     
Die Seite wird geladen...