Fragen zu Mindpint Trio

von Soundpool, 04.12.06.

  1. Soundpool

    Soundpool Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.06
    Zuletzt hier:
    30.04.08
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.12.06   #1
    Hallo allerseits,
    ich hab mal ein paar Fragen zu dem Mindrint Trio, da ich mir so eins demnächst holen möchte, ich mich aber frage welches geeingneter ist, entweder das "Trio USB" uder das "Trio SP/DIF. Hierfür würde ich gerne wissen, ob die sounqualität über beide Anschlüsse an den PC gleich ist oder nicht. In welchem Dateiformat liegen desweiteren die Sounddateien jeweils vor? Oder gibt es sonstige unbedingte Gründe wieso ich mich für eine der beiden Lösungen enscheiden soll. Der Preise spielen für mich weniger eine Rolle (auch wenn ich ggf. eine Soundkarte mit SP/DIF kaufen muesste), viel mehr ist mir die Soundqualität und die Kompatibilität zu Aufnahmeprogrammen (z.B Music-Maker) wichtig. Gibt es des weiteren Unterschiede zwischen SP/DIF-Anschlüssen von verschiedenen oder verschiedenteuren Soundkarten?
    Desweiteren besitze ich ein Studio Projects VTB-1 Preamp für Großmembranmikros. Lässt sich hierfür der Preamp des Mindprint komplett deaktivieren, sodass nur der Preamp des VTB-1 verwendet wird?

    Sorry wenn ich so viel frage, aber ich hab net die große Ahnung von allem! Danke !
    Gruß Soundpool
     
Die Seite wird geladen...

mapping