fragen zum gitarrenkauf :)

von Palmendieb, 19.11.06.

  1. Palmendieb

    Palmendieb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #1
    hi, ich bin neue auf dem board und hab mir schon einiges durchgelesen....

    bei mir ist es momentan so das es mich schon richtig reizt e-gitarre zu lernen...
    ich weiss immerhin schonmal das es ratsam ist sich eine gute 200-300 euro anfängergitarre zu besorgen NACHDEM man sich bei einem musikladen und/oder lehrer kundig gemacht hat...dazu hab ich jetzt 1-2 fragen(die aber entsprechend formuliert sind bitte nachsicht) :

    1. wenn ich bei einem musikladen eine gitarre gefunden hab die mir gut in der hand liegt(kostet dort dann vllt 600 euro,zuviel)...wonach muss ich fragen wie diese "form" heisst um mir bei thoman (oder ebay) eine entsprechende günstige (200euro+-) zu besorgen die mir dann genau so gut in der hand liegt?...

    ich weiss nicht wie man das nennt ...griffbrett ?wieviele verschiedene gibt es geschätzt ?

    2. und ich habe mir überlegt da es auch von einigen vorgeschlagen wurde, mri eine e-gitarre OHNE amp zu kaufen...dadurch könnte ich dann bissl mehr in die gitarre investiern aber nicht mehr als 250-300 euro...welche e-gitarren eignen sich dafür...also "halbakustik" ? gibt es sowas....könnt ihr mir da paar tipps geben ?

    also das sind die fragen die mich am meisten beschäftigen und die vor meinem musikladen besuch am dienstag geklährt haben wollte :) ich weiss ehrlöich gesagt nicht wonach ich schaun muss wenn ich dort bin....einfach verköufer sagen ja bin anfänger welche egitarren "formen" "arten" gibt es denn so ?....hmm

    hoffe ihr könnt mir schonmal bissl helfen und nicht sauer sein wenn diese art von treads immer wieder auftauchen :(

    mfg

    EDIT: ach ganz vergessen....
    1.ich hab zb den tread wo gitarren von 200-400 euro vorgeschlagen werden hier auf dem forum durchgelesen....also wenn ich auf eine gitarre klicke kommt der link von thomann...jetzt hab ich die namen der gitarren einfach mal rauskopiert und bei ebay gesucht....das gibt es ja schon scheinbare schnäpchen mit dem system...muss ich dabei was beachten ? und,

    jetzt wollte ich fragen, wie aktuell ist diese vorgeschlagene liste ? also vllt gibt es mittlerweile viel günstigere und bessere gitarren die bei der liste nicht auftauchen....gibt es keine rangliste die ständig aktuell gehalten wird ? oder eine testseite im inet mit aktuellen "charts" ? ich hoffe ihr versteht worauf ich hinaus will
     
  2. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    4.886
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    683
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 19.11.06   #2
    Zu 1.
    Das wird so nicht funktionieren. Du kannst so herausfinden, welche Art von Gitarre dir liegt(Les Paul, SG, Strat, Tele, V, Explorer usw.) und vielleicht noch, welche Halsform( C, D, V, U usw).
    Aber eine andere Gitarre mag zwar gleich aussehen, kann sich aber recht anders anfühlen. Denn Gewicht und Halsform sind selten gleich. Es gibt bei einer Bauform die unterschiedlichsten Hälse und deren Maße stehen in den seltensten Fällen dabei. Du kannst somit schlecht von einer Gitarre auf die andere schließen.
    Aber wieso willst du die Gitarre denn nicht im Laden kaufen? Dort wird es doch sicher auch welche in deiner Preiskategorie geben. Ich finde es dem Händler gegenüber etwas unfair, wenn er zum Anspielen herhalten soll, dass Geschäft dann aber ein andere macht.
     
  3. kurdt_cobain

    kurdt_cobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 19.11.06   #3
    wichtig zu wissen wär auf was für musik du stehst..
    wenn du metal magst wird dir einfach eine egitarre ohne amp nicht viel bringen
    wobei aber bei allen musikrichtungen ein verstärker hilfreich wäre :)

    frag im geschäft am besten nach einem guten einsteiger set! ich hab mir meine erste egitarre zusammen mit nem amp fuer ca 300-350€ gekauft des war eine yamaha paziffica mit marshall 15w amp was warscheinlich auch das meistgekaufte einsteiger set sein wird...

    wenn du eine egitarre gefunden hast und in ebay dannach suchst musst du unbedingt aufpassen das es auch von der gleichen marke ist weil es oft nachbauten gibt die dann nicht so überzeugend sind. lieber alles genau durch lesen und jemanden fragen der sich mit der materie auskennt was er von der gitarre haellt.
     
  4. Palmendieb

    Palmendieb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 19.11.06   #4
    also metal hard rock etc is nich mein ding...also ich hör privat zb gern satriani,neil zaza....mit steve vai kann ich auch nix anfangen...hmm also "normalen" rock ?! ^^

    und klar....für 300-350 euro bekommste bestimmt was gescheites....aber mein budget beträgt wirklich grad mal 250 euro....zur zeit....daher dachte ich mir das ich mir den amp später hinzuhole wenn die kohle stimmt...

    denn im endeffekt kann ich mit den ganzen verzerrungen und effeckten krimskrams (achtung! anfänger!^^) als anfänger ja eh nich viel anfangen....ok das die gitarre unverstärkt sehr leise ist hab ich mir schon sagen lassen...nur wie leise ist es....überhuapt noch spielbar dann ? naja werd ich dann beim musikshop fragen :) oder hat jemand mp3´s zum vergleich ? bei youtube habe ich zb nich viel dazu gefunden...


    na und ob ich die gitarre dann direkt beim laden kaufe.....hmm ja fair wäre es...nur is das angebot dort nich grad vielfältig...aber hej wenn die beratung stimmt und was passendes da ist, kauf ich gern beim laden ^^


     
  5. Jimmy365

    Jimmy365 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.09.06
    Zuletzt hier:
    19.11.13
    Beiträge:
    878
    Ort:
    Schwerin, Germany
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.645
    Erstellt: 19.11.06   #5
    also wenn du auf normalen rock stehst und ne e gitarre kaufen willst ohne verstärker bringt das nicht viel :D kannst ja vllt ne western gitarre kaufen is praktisch wie ne e gitarre nur mit nem loch in der mittte :D (bitte steinigt mich net ich weiß das es net 100 proz richtig is;)) aber sie hat sogut wie das selbe griff brett stahl saiten und kann man auch an nem amp anshließen

    aber an besten du sparst noch ein wenig kaufst dir ne yamaha pacifica weiß grad nicht welches modell das noch mal war und ne roland micro cube dazu noch das ganze zubehör (kabel stimm gerät gurt und plektren) und schon hast das sogut wie perfekte set für anfäger ach ja und las bloß die finger von einsteiger sets von irgent welche billig marken denn da sind meistens net so gute gitarren drin und noch bescheidenere amps :D
     
  6. Palmendieb

    Palmendieb Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.06
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.06   #6
    ok danke für eure ganzen tipps....hat mir sehr geholfen...d.h. ich werd sparen und mir dann ein von euch (und anderen kompetenten leuten ^^) abgesegnetes packet bei einem musikladen NACH persähnlicher beratung besorgen...so :) dann steht ja meiner karriere nix mehr im weg :o)

    man liest sich, denn mich werdet ihr jetzt nich mehr so schnell los ^^
     
  7. Bit

    Bit Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.06
    Zuletzt hier:
    11.03.09
    Beiträge:
    334
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    334
    Erstellt: 20.11.06   #7
    oder zum Beispiel eine gebrauchte Yamaha Pazifika über Ebay?
     
  8. parasonic

    parasonic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.11.06
    Zuletzt hier:
    7.04.08
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.06   #8
  9. Stoney

    Stoney Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.11.06
    Zuletzt hier:
    3.12.15
    Beiträge:
    570
    Ort:
    .at
    Zustimmungen:
    37
    Kekse:
    3.746
    Erstellt: 20.11.06   #9
    ich will ja nicht klugscheißen, aber:

    kauf die ne Fender! Da weiß man was man hat!

    und die gibts schon ab 400? oder so ...!

    Ne Fender Mustang beispielsweise ist echt perfekt für Einsteiger - sie spiel sich wegen dem dünnen Hals echt kinderleicht - Kosten ca. 700 euro - leider!

    Also, wenn du dir sicher bist, dass dudie nächsten 5 Jahre Gitarre spielen wirst, kauf dir ruhig was teurers!

    Kann es aber leicht sein, das du das Spielen nach 3 Monaten satt hast, machst auch ein Billigmodell von Aldi^^
     
  10. boomer

    boomer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.05
    Zuletzt hier:
    21.11.12
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 20.11.06   #10
    Also ich hab für ca 400 € am Anfang meiner Karriere^^ ne Ibanez GSA60 und nen Roland Cube 30 gekauft. Ich bin wirklich extrem zufrieden mit der Gitarre und der amp ist auch der Hammer. Nur so en empfehlung...
     
  11. kurdt_cobain

    kurdt_cobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 20.11.06   #11
    ich hab mal die gitarre rausgesucht die ich mein:
    http://www.musik-service.de/Gitarre-Yamaha-PAC-112-prx395360970de.aspx
    dazu dann noch nen amp evtl:
    das hier ist der microcube den Jimmy365 vorgeschlagen hat (kenn den amp nicht wurde aber für anfänger oftmals empfohlen)
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Roland-Micro-Cube-prx395740164de.aspx
    oder den amp den ich mir zu der yamaha gekauft hab (marshall mg 15w is zwar nicht wirklch das beste aber für einsteiger auf jeden fall ausreichend)
    http://www.musik-service.de/Gitarrenverstaerker-Marshall-MG-15-CDR-Combo-prx395545537de.aspx

    da wären wir dann zusammen natürlich wieder 330€- 360€ (wobei es den marshall auch noch 20€ billiger gibt)
    aber soviel solte man meiner meinung nach schon ausgeben um dann nicht enttäuscht zu sein (das ist denk ich oft ein grund warum viele anfänger schnell das spielen wieder aufgeben)

    am besten nach weihnachten etz etwas sparen und auf den weihnachtsmann hoffen :) dann klappt das schon irgendwie

    ps: wegen den versch. mp3s zu unverstärkten e gitarre kann man kaum helfen da man eine unverstärkte gitarre nicht wirklich aufnehmen kann.. wenn ich was finde trage ichs nach
     
  12. Philip1207

    Philip1207 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.06
    Zuletzt hier:
    30.09.09
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    18
    Erstellt: 20.11.06   #12
    Also ne EGitarre ohne Amp kannste stecken, da klingt gar nichts ;)
     
  13. kurdt_cobain

    kurdt_cobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 20.11.06   #13
  14. Big A

    Big A Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.10.06
    Zuletzt hier:
    1.10.09
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    631
    Erstellt: 21.11.06   #14
    das finde ich mal auch ... echt zum kotzen so ne Art ... :screwy:
    und das beste ist, dass ich bei zwei kleinen Läden einkauf, die mir beide den gleichen Preis wie Thomann machen ... meine zweite Gitarre war sogar 200,- billiger als bei Thomann (RG2550) ... nix Aussteller oder gebraucht ... war beim auspacken vom Karton dabei ... :great:
     
  15. Mortuus666

    Mortuus666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 21.11.06   #15
    Naja ist realtiv. Ich spiel seit 9 Wochen und hab immer noch kein AMP, weil keine Kohle (Konzerte.... :D), der Weltuntergang ist es nicht und werd mir dann zu Weihnachten einen holen aber ganz am Anfang klimpert man eh nur Mist :D , ob mit oder ohne AMP.

    Also wenn man sich später einen holt kann man ruhig mehr Geld in die Gitarre investieren, wenn nicht ist es sowieso sinnlos eine E-Gitarre zu holen , oder?
     
  16. k_wimmer

    k_wimmer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    8.01.13
    Beiträge:
    521
    Ort:
    Raum Pforzheim
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.679
    Erstellt: 21.11.06   #16
    hi,

    also ich habs grad schon woanders empfohlen, also hier nochmal:

    Klampfe: Ibanez GAX30
    Amp: Roland Micro-Cube

    liegt zusammen grad mal 20€ über deinem Limit, und wenn du alles beim gleichen Händler holst, kriegste vll. Stimmgerät und Kabel noch so mit dazu.
    Einfach mal handeln!
     
  17. kurdt_cobain

    kurdt_cobain Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.05
    Zuletzt hier:
    17.10.16
    Beiträge:
    235
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    85
    Erstellt: 21.11.06   #17
    wieso sinnlos? ich hab mehr als 1 jahr auf der pacifica gespielt und die hat gereicht.. spiel heute noch viel darauf! kommt halt immer drauf an was. aber für anfänger ist das wirklich eine gute allround gitarre
     
  18. Mortuus666

    Mortuus666 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    24.10.09
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    46
    Erstellt: 21.11.06   #18
    Hast du da vielleicht was missverstanden oder ich mich einfach nur nicht klar ausgedrückt?

    Ich meinte eigentlich nur, dass man ruhig mehr Geld in eine E-Gitarre investieren kann und später dann den Verstärker anstatt beides für weniger Geld gleichzeitig, es sei denn es war vorhin so gemeint, dass er eine E-Gitarre kauft und dann gar keinen AMP dazu also auch nicht später, da wäre es dann natürlich sinnlos eine E-Gitarre zu kaufen.
     
  19. Alpi123

    Alpi123 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.06
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Hinterdupfing
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.11.06   #19
    Leute gestern wollte ich mir nur einen Amp bestellen und dann noch ein Harley Benton^^

    Habs aber doch gelassen und hol mir im Januar nen Micro Cube mit ner Ibanez GRG 170
     
Die Seite wird geladen...

mapping