fragen zur grundlage

von xtara, 29.08.04.

  1. xtara

    xtara Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.08.04   #1
    hi,
    ich spiele noch nicht lange e-gitarre und habe daher zwei fragen, die für einige sicherlich doof klingen mögen, aber dennoch:
    1. eine frage zum slide:
    -------6\5----
    wenn das da so steht muss ich ja einfach nur einen bund hochrutschen, aber wie mache ich das, wenn das so da steht, also der slide auf die nächste saite geht?
    ------10\----
    ---------6---
    2.frage zum auf- und abschlag:
    gibt es eine allgemeine regel, wann man auf- und wann man abschlägt, sowohl beim rhythmusspiel als auch beim solo? Kann man das an den notenwerten irgendwie erkennen? (sry für die doofe frage :( )

    also ich hoffe, ihr habt die fragen so einigermaßen verstanden
    würd mich über eure antworten freuen ;)

    eure julia
     
  2. Fastel

    Fastel Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.04.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    5.926
    Ort:
    Tranquility Base
    Zustimmungen:
    565
    Kekse:
    18.025
    Erstellt: 29.08.04   #2
    --/10- bedeutet du slidest einfach in die 10 (von wo ist nicht so wichtig solange es unter der 10 ist ;) )

    ---10\---- interpretier ich so dass du die 10 spielst und dann in richtung -0- slidest...
    also so etwa:
    --10\0--
    -------6
    und danach wird die 6 imho normal gespielt... ich denke dass es so ist :o
     
  3. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 29.08.04   #3
    Bei den Anschlagen gibt es verschiedene Varianten

    Up and Down Strokes = alternate Picking

    je nach Bedarf; günstige Anschlagreihenfolge Up and Down Strokes gemischt = economy picking z.B. sweeping

    nur Up Strokes z.B. Raggea

    oder nur down strokes z.B. Metal

    slides funktionieren im Prinzip nur auf einer Saite, Du kannst aber zum Beispiel aus einem Ton auf einer Saite rausgleiten und auf der andere Saite wieder reingleiten...


    --6s\X--------------
    -------Xs\10--------

    RAGMAN
     
  4. xtara

    xtara Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.08.04
    Zuletzt hier:
    30.08.04
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #4
    ganz herzlichen dank schon mal für eure antworten,
    wobei ich da eine frage noch hätte.
    es wurde gesagt, dass es ja unterschiedlich sein kann, ob man (nur) auf- oder (nur) abschlägt. woran kann man das denn eigentlich erkennen, wenn es nicht gleich ein 100% metalsong ist. spielen notenwerte, wie z.B. dass bei achtelnoten auf- und abgeschlagen wird, eine rolle? (hab ich ma gehört)
    als beispiel: wie spielt man den song "smells like teen spirit"? nur abschläge oder auch aufschläge?

    aber noch mal herlichen dank für euch, :great:
     
  5. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 30.08.04   #5

    Manchmal aber ganz selten stehen unter den Notenwerten kleine Pfeile die anzeigen ob man up- oder downstroke spielen muss.
    Du kannst aber ausprobieren was sich gut anhört oder ob es mit dem Lied das du spielen willst einigermaßen identisch ist.
    Ich persönlich spiele Smells like Teen Spirit mit Wechselschlag, weils sich am besten anhört und man auch nur so auf die Geschwindigkeit kommt die Powerchords anzuschlagen. :great:
     
  6. ESP_LTD

    ESP_LTD Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.04
    Zuletzt hier:
    24.09.07
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.08.04   #6
    Mach das einfach nach eigenem Ermessen. Wie du dir leichter tust.

    Ein Freund wollte mir auch mal weiß machen, das bei Akkordwechseln der erste Anschlag immer ein Downstroke ist. Dann hab ich ihm gesagt, dass es mir scheißegal ist ob das so sei denn ich spiels richtig bleib right in time und anhören tut es sich auch gut. Er hat weiter gemeint, dass es so richtig sei.
    Für den Rest unserer kleinen Jam-Session hab ich dann einfach so gespielt wie er es wollte. DAnn war wenigstens Ruhe :D
     
  7. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 30.08.04   #7
    Ihr habt doch jetzt nur so schoen geantwortet weil es eine sie ist, waere es ein Julian gewesen haettet ihr ihn in der Luft zerfetzt! :p :)

    Ist nicht so ernst gemeint.
     
  8. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 30.08.04   #8

    Hmm, du hast Recht, stimmt :D

    Aber wenn schon mal eine Sie zur Gitarre findet (was sehr selten ist wie ihr alle wisst) muss man doch mit allen Mitteln dafür sorgen das Sie auch dabei bleibt :D :great:
     
  9. dogdaysunrise

    dogdaysunrise HCA - Gitarren HCA

    Im Board seit:
    21.09.03
    Zuletzt hier:
    26.02.11
    Beiträge:
    2.829
    Ort:
    Kansas, USA
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    1.295
    Erstellt: 30.08.04   #9
    Ja, wir brauchen mehr:
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  10. Wrathchild

    Wrathchild Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.10.03
    Zuletzt hier:
    21.08.13
    Beiträge:
    679
    Ort:
    Ulm
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    823
    Erstellt: 30.08.04   #10
    Die untere sieht aus als ob sie auf Drogen wär, so große Pupillen :D

    Und die obere ist irgendwie scharf, vor allem mit dem Recti :rolleyes: :p
     
  11. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 31.08.04   #11
    Also dass im "Metal" nur Downstrokes gespielt werden, ist ein Gerücht. Wenn das Tempo steigt, geht sich das oft nicht mehr aus.
    Faustregel: Alles bis 1/8 mit Downstrokes und für 1/16 auf Wechselschlag.
    In Ruhe auf einer Saite und mit Metronom oder Drummachine üben. Ja, es nervt aber es ist unverzichtbar.

    Wichtig ist die Haltung von Gitarre und Plek. Die meisten Anfänger machen es falsch und legen die Gitarre fast auf die Oberschenkel und halten das Plektrum in sehr flachem Winkel und "streicheln" bei Downstrokes über die Saiten. So geht natürlich kein Wechselschlag.
    Gitarre aufrecht auf die Schenkel, an den Körper gelehnt, Plektrum 90 Grad zu den Saiten, aber leicht verdreht damit die Spitze sich nicht in den Saiten verhakt.

    Zu Mädels im Rock - nice rig, nice rack :great:

    [​IMG] [​IMG]
     
  12. RAGMAN

    RAGMAN Mod Emeritus - Gitarren Ex-Moderator

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    31.08.13
    Beiträge:
    5.410
    Ort:
    zu Hause...
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    2.538
    Erstellt: 31.08.04   #12
    Ich habe oben Metal als Beispiel für Downstrokes genannt, nicht als Dogma für die unzertrennlichkeit von "Metal" & "Downstrokes" ;)

    Mit der Fausregel ist auch so eine Sache, je nach Tempo kann das stark varieren. (ab PRESTISSIMO :D )
    Außerdem hängt es auch stark von der Wirkung ab die man damit erzielen will, welche Anschlagart man wählt.

    Im Endeffekt wird es meist dann wohl eine Art Econmy Picking sein das durch jeweilige Passagen (alternate & down oder up strokes) unterbrochen wird...

    RAGMAN
     
  13. Moschtbauer

    Moschtbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.08.04   #13
    [​IMG]


    :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin:
     
  14. daniel.at

    daniel.at Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.04
    Zuletzt hier:
    26.05.11
    Beiträge:
    1.378
    Ort:
    wien, münchen
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    82
    Erstellt: 31.08.04   #14
  15. hoss

    hoss HCA Gibson, Fender, vintage HCA

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    18.702
    Zustimmungen:
    6.210
    Kekse:
    90.323
    Erstellt: 31.08.04   #15
    So wie die die Klampfen halten, haben die aber noch nie einen Ton auf einer Gitarre gespielt.
     
  16. Moschtbauer

    Moschtbauer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    488
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    31
    Erstellt: 31.08.04   #16
    ......., ich glaub auch, da haben die oberen wohl mehr drauf!!!!!!!!! :rock:
     
  17. antimaniax

    antimaniax Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.04
    Zuletzt hier:
    6.03.08
    Beiträge:
    54
    Ort:
    zeltweg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    31
    Erstellt: 01.09.04   #17
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    :rolleyes:
    am 2 days a week wars geil :p
     
  18. Guallamalla

    Guallamalla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.04
    Zuletzt hier:
    17.04.12
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    99
    Erstellt: 02.09.04   #18

    Was ehrlich gesagt finde ich diese Frau (?) nicht unbedingt so immens schön... aber der Smiley ist cool!
     
  19. Daweb

    Daweb Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.06.04
    Zuletzt hier:
    12.10.06
    Beiträge:
    117
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #19
    Naja, Ihre Musik find ich auch cool...zumindest einiges davon...

    Wo wir schon beim Thema sind:

    [​IMG] *duck und wegrenn* ...jaja, die kann nix, aber ich find das Foto darf nirgends fehlen wenns um sowas geht :D
     
  20. Bamse

    Bamse Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.04
    Zuletzt hier:
    2.04.09
    Beiträge:
    47
    Ort:
    Rhede
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 02.09.04   #20
    Beim letzten Bild frag ich mich was schöner ist:D Die Frau oder die Klampfe :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping