Framus Cobra... Welche Röhren?

von dunkelelf, 13.03.05.

  1. dunkelelf

    dunkelelf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 13.03.05   #1
    Hi...

    finde leider auf keine Hompage, welche Röhren der Framus Cobra hat. El34 oder 6l6? Würde Mich auf antwort freuen.
     
  2. Dr.Oktylizer

    Dr.Oktylizer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.11
    Beiträge:
    656
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    246
    Erstellt: 13.03.05   #2
    Der hat EL 34 !
    Ciao, A L E X
     
  3. dunkelelf

    dunkelelf Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.11.04
    Zuletzt hier:
    27.02.14
    Beiträge:
    1.369
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 15.03.05   #3
    Danke.

    Nach einem Bias Abgleich kann man die ja gegen 6L6 wechseln. Was meint Ihr, würde sich dadurch Hauptsächlich der Clean Sound ändern oder auch sehr stark der Zerrsound?
     
  4. Stifflers_mom

    Stifflers_mom Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    30.10.16
    Beiträge:
    1.576
    Ort:
    Erlangen
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    1.032
    Erstellt: 15.03.05   #4
    ne, ich glaube nur dass man 6L6 gegen EL34 austauschen kann, wenn der amp die zusätzliche Heizspannung herbringt. andersrum isses glaub ich schwieriger bzw. nicht möglich. aber wart mal auf nen fachmann :D
     
  5. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 15.03.05   #5
    Hallo
    EL34 brauchen mehr Heizspannung (0,6A mehr pro Röhre) ist also eher andersrum nen Problem.

    Grüße
     
  6. Lazzaro

    Lazzaro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 25.04.05   #6
    meine frage passt nich so ganz hier rein... aber besser als nen neuen thread aufzumachen

    also ich hab auch ne cobra ..bin eigentlich mehr als zufrieden damit!

    die sache is nur, dass ich von einigen leuden gehört hab, dass die bias einstellung ein wenig zu niedrig sei bzw. dass sie die höher gestellt haben und der amp danach noch besser klang.

    kann das sein ? und wenn ja, wie mach ich das ...hab von sowas mal gar keine ahnung
     
  7. Primex

    Primex Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.04
    Zuletzt hier:
    14.05.15
    Beiträge:
    1.206
    Ort:
    Kassel
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    439
    Erstellt: 25.04.05   #7
    Die Leute haben den Heizstrom der Röhren erhöht, wodurch der Sound wärmer wird, so wie ich das verstanden habe. Schau doch mal im Harmony Central Forum. Da wurde das irgendwo erklärt!
     
  8. SickSoul

    SickSoul HCA - Gitarren Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    26.10.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    6.400
    Ort:
    Irgendwo im Nirgendwo
    Zustimmungen:
    1.777
    Kekse:
    39.356
    Erstellt: 25.04.05   #8
    dann lass das am besten nen fachmann oder nen kumpel machen, der sich damit auskennt, guck zu und lern wie das geht. ansonsten würde ich an deiner stele nicht einfach mal am innenleben eines röhrenamps rumbasteln.

    MfG
     
  9. Lazzaro

    Lazzaro Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.03
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    11
    Erstellt: 25.04.05   #9
    nene das hatte ich jetzt auch gar nicht vor ....wollte den amp noch bisschen länger spielen ;)

    im hc forum hab ich davon ja gerade gelesen, aber auch nur, dass der sound dadurch halt noch bisschen kooler wurde ....

    mir ging es halt auch nen bisschen darum zu erfahren, was er mit diesem bias kram aufsich hat ;)
     
  10. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 25.04.05   #10
    Hallo,
    um die Bias Spannung einzustellen brauchst du einen Adapter, ein Messgerät und etwas Ahnung. Falls du jemanden kennst der sich da auskennt leg ihm mal die Anleitung von Tube-Town vor. Je wärmer die Röhren eingestellt sind (hat nichts mit der Heizspannung zu tun) desto positiver ist die Vorspannuung und desto mehr wandert der Arbeitspunkt in Richtung Class A (google hilft, bei Fragen frag).

    Grüße
     
  11. Namenlos

    Namenlos Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.04
    Zuletzt hier:
    7.02.10
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    734
    Erstellt: 25.04.05   #11
    Sorry doppelt bitte löschen
     
Die Seite wird geladen...

mapping