[Free] Auf welche Technik fokussieren?

von void, 26.11.07.

  1. void

    void Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 26.11.07   #1
    So ich hab mal n neuen Thread aufgemacht, weil ich ncht fand, dass es in irgendeinen THread passt, weils ja im Fry Thread wo ichs sonst hingeschrieben hätte primär ja um die technik geht und nicht um so was:

    Also was ich mich schon n bisschen länger frage ist, ob ich mich primär auf das fokussieren sollte, was man hier so schön das feuchte fry nennt ( http://www.youtube.com/watch?v=TFx85CfMvWI , http://www.youtube.com/watch?v=7usTgw-7XfM , http://www.youtube.com/watch?v=fOWB6rmSd4I) weil ich dort auch so nebenher einfach nicht wirklcih vorankomme. Ausserdem hab ich das gefühl, dass ich beim trockenen einfach nicht weiterkomme im moment ( http://www.youtube.com/watch?v=3qtk9c6ZGcM , http://www.youtube.com/watch?v=YTuIj3d9Zso) irgendiwe komme ihc da nicht in die growls rein wie der von abr sondern kann tiefe sachen nur anzerren aber nicht dick verzerren.

    Jetzt fragt ihr euch vielleicht wrum überhaupt entscheiden. Nun ja meien Sicht der Dinge ist, dass man nur eine der beiden Techniken beherrschen kann, denn beim shouten muss es so automatisiert sein, dass man nur denkt shouten und loslegt. also auch wenn ich jett denke ich schrei jemandem nach mach ich automatisch fry. und ich denke nciht, dass ich das feuchte so automatisieren kann ohne das andere zu vernachlässigen. Hab z.b. auch bei dem was melissa cross death nennt gemerkt, dass ich das gar nciht mehr kann, weil ich jetzt anstatt dessen immer fale chord mache (was ja auch gut ist, da es besser klingt ^^)
    Nun ja was meint ihr?
     
  2. noir91m

    noir91m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    214
    Erstellt: 26.11.07   #2
    ICh würd an deiner Stelle aufpassen das du dich nicht zusehr auf eine Technik konzentrierst.... versuch bei allen weiterzukommen und kombiniere! einige kann man ja gut kombinieren, false chords und frys zb, klingt viel lauter ;)
    denn wenn du mehr drauf hast, kannst auch mehr Abwechslung in deine Musik bringen!
    ich hab ja auch ned 100% fry.. glaub ich zumindest...

    kennst du den liedsänger von disturbed? der hat so einige gute Techniken drauf, auch false chords.. und die sind genial...

    lg!
     
    gefällt mir nicht mehr 2 Person(en) gefällt das
  3. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 26.11.07   #3
    ja klar, aber ich denke dass sich nun mal die beiden frys nich kombinieren lassen. das eine is ausserdem viel leiser als das andere. das ist ja gerade das problem..
     
  4. Gerousis

    Gerousis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.04
    Zuletzt hier:
    14.08.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 26.11.07   #4
    also ich mach dieses wet fry und versuch gar nicht erst viel ne andere technik zu erlernen^^
    bin damit recht zufrieden und irgendwie ist es für mich schon "zu spät" ich krieg z.b. die ansätze von false chords und dem andern fry nicht mal hin.
    Lieber erstmal eine Technik meistern, also viele techniken so lala, find ich
     
  5. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 26.11.07   #5
    naja ich kann ja schon das trockene fry und false chords. nur bei fry komme ich einfach nicht in die growls. ich komme in teifes shouten, allerdings klingt das auch nich so fett wie ich das haben will. aber ma sehen vielleicht übe ich auch beides nebenher und schau einfach mal wies sich entwickelt..
     
  6. noir91m

    noir91m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.06.07
    Zuletzt hier:
    14.08.15
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    214
    Erstellt: 26.11.07   #6
    ich glaub das mit der Tiefe is Übungssache.. genauso wie ganz hoch...
    aba growls gehn sicha besser mit false chords... aba da is es schwer eine reine gute Technik zu finden...

    weil du sagst das du 2 frys ned kombinieren kannst.. is kla das das ned geht ^^... da würd ich dann einfach das machen was dir leichter fällt und für die growls einfach false chords ab und zu üben...
     
  7. void

    void Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    28.05.16
    Beiträge:
    6.146
    Zustimmungen:
    701
    Kekse:
    19.675
    Erstellt: 26.11.07   #7
    false chord growls kann ich ohne probleme. aber die growls bei fry klingen einfah wesentlch geiler :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping