[Free] Screame ich, Shoute ich oder mach ich was ganz anderes?

von Kidpump, 30.07.08.

  1. Kidpump

    Kidpump Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.15
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.07.08   #1
    Hiho zusammen, ich hoffe ich bin hier richtig mit meiner Frage. Wir haben einen Song gemacht in dem ich eben mal probiert habe zu screamen oder whatever. Das Ergebnis gefällt uns allen ganz gut, jetzt würde mich aber mal interessieren, was das eigentlich ist xD

    Hier gibts die Aufnahme

    Im Refrain kommt die Stelle. Ihr könnt mir auch ruhig sagen, falls das totaler scheiß sein sollte. Ich mach das übrigens leise, eher mit mehr Gefühl diese Töne.
     
  2. dansel

    dansel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.08
    Zuletzt hier:
    8.10.11
    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    41
    Erstellt: 30.07.08   #2
    also ich muss dir ma sagen das dein klarer gesang ziemlich geil ist ^^. ka warum, aber der hat was... alle leute die ich kenne und selber singen übertreiben immer mit ihrer stimme wie christina aguilera.

    naja zum scream kann ich dir nix sagen. der am ende ist auf jeden fall ziemlich gut. ansonsten lass dir lieber was von den könnern was sagen :D
     
  3. sick_growler

    sick_growler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.12.07
    Zuletzt hier:
    21.03.09
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    36
    Erstellt: 30.07.08   #3
    Für Emocore/Screamo/whatever sind die Screams ganz gut. Die meisten die ich bisher von solchen Bands gehört habe, klingen immer so weinerlich.
     
  4. Sarokran

    Sarokran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.07.08   #4
    klingt echt gut der song die aufnahme klingt auch gut habt ihr das im eigenrecording gemacht wenn ja respekt^^ joa also die screams sind ok wenn du noch mehr verzerrung renbringen könntest wärs noch besser und deine cleane stimme ist echt prima ^^
     
  5. hasso89

    hasso89 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.12.07
    Zuletzt hier:
    3.07.11
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.07.08   #5
    sehr nice... man kann zwar aus den Vocals noch mehr machen, aber wie schon gesagt, hört sich anders aber gut an =)... viel Erfolg damit

    MfG hasso
     
  6. Kidpump

    Kidpump Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.15
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.07.08   #6
    Cool danke für die Komplimente x)

    hmm was haltet ihr von Effekten für Emocore/Screamo? Also so Distortion?

    Bringt das was oder kommt dann nur noch ein Matsch raus.

    Achja, die Aufnahmen haben wir in nem kleinen Tonstudio kostenlos machen dürfen ;D
     
  7. Sarokran

    Sarokran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 30.07.08   #7
    als sänger würde ich es mir zwei mal überlegen ob ich distortion für die stimme nutze oder nicht weil der stolz auf seine vocals fehlt dann weil man weiß was rauskommt aus der box ist nicht genau das was reinkommt ins mikro verstehst du was ich mein?
     
  8. Kidpump

    Kidpump Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.15
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 30.07.08   #8
    hmm ja, ich versteh was du meinst, aber bringt das was für screamo oder ist das nicht wirklich was?
     
  9. cAuL

    cAuL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 31.07.08   #9
    Ich bin kein wirklicher Corewhateverfan, aber "echte" Gutturale Vocals klingen bis auf wenige Ausnahmen meiner Meinung nach besser, nahezu unabhängig von der Musikrichtung.
    Ich würde künstliche Verzerrer bestenfalls selten als Spezialeffekt für eine Line oder so verwenden. Einen ganzen Chorus oder so würde ich schon zulange empfinden.
    Zu den wenigen Ausnahmen bei denen mir auch längere künstlich verzerrte Vocs gefallen sind King Crimson, die machen aber sehr progressiven Rock.
    mfg

    PS: Das Sitelayout finde ich für ne Bandseite aehh.. naja :rolleyes:
    Schaut aus wie eine Clanpage, für welche das Layout wohl auch gedacht war.
    Ich würde auf jedenfall ein anderes suchen, dass übersichtlicher ist und besser zu einer/eurer Band passt.
     
  10. Kidpump

    Kidpump Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.15
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 31.07.08   #10
    Was meinst du mit besser? Was klingt nicht gut? Ich will jetzt keinen Death Core Gesang oder sowas machen, also growlen oder so.

    PS: Also falls du das mit der Pistole und so meinst.. das haben wir alles selbst gemacht. Also das soll eben dafür stehen, dass du jemand ne Kugel durch'n Kopf gejagt hast und dann das Blut rausspritzt und 2h till breakdown da steht ;)
     
  11. cAuL

    cAuL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 31.07.08   #11
    Meinte eher die glanz Oberfläche und so, die erinnert einfach an ne Clanpage.

    Ich bin einfach der Meinung das Gesangsverzerrer komisch klingen. Das du Screamo/emocore machen willst hast du schon erwähnt und mir ist auch völlig klar was der Unterschied ist. Gesangsverzerrer klingen einfach eintönig und irgdendwie platt/komisch/unnatürlich.
     
  12. Kidpump

    Kidpump Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.15
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 31.07.08   #12
    hmm auch bei hochwertigen Modellen? Hatte vor mir einen Voice Mixer für circa 770€ zu holen.
     
  13. cAuL

    cAuL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    397
    Ort:
    Österreich
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    1.161
    Erstellt: 31.07.08   #13
    Das es nicht gut klingt ist ja hauptsächlich meine persönliche einstufung. Wenn du weist wie es klingt und es dir gefällt spricht ja nichts dagegen das du dir das Teil zulegst.
    Das wichtigste sollte aber wie bei jedem Instrumente Kauf sein: vor dem Kaufen perönlich ausprobieren!
     
  14. Kidpump

    Kidpump Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.15
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 01.08.08   #14
    Und als was ist mein Gesang jetzt einzustufen. Das war ja die eigentliche Frage des Topics xD
     
  15. s4lty

    s4lty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    30.06.09
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 01.08.08   #15
    Klingt für ne Emocore/Screamo-band echt toll.. (und so etwas von mir zu hören ist ECHT ein Kompliment)
    Die Screams sind ganz klar trockenes Fry...
    jo damit wär auch alles gesagt
     
  16. s4lty

    s4lty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.08
    Zuletzt hier:
    30.06.09
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    97
    Erstellt: 01.08.08   #16
    Und von Voice Mixern u.ä halte ich genau garnichts
     
  17. Kidpump

    Kidpump Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.15
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 05.08.08   #17
    Also ich hab mir jetzt einen Voice Tuner für 230 Euro gekauft mit 100 Effekten und ich kann ihn nur fürs Screamen oder Ähnlichem empfehlen. Es ist total stimmschonend und es reagiert viel intensiver auf die Screamlaute :)

    Kann ich nur empfehlen, das ganze hört sich jetzt auch mächtiger an.
     
  18. Sarokran

    Sarokran Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.07
    Zuletzt hier:
    4.06.10
    Beiträge:
    1.466
    Ort:
    Duisburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    189
    Erstellt: 05.08.08   #18
    ja die frage ist will man sowas haben als sänger oO also ich persönlich hätte mir sowas nicht zugelegt
     
  19. Kidpump

    Kidpump Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.08
    Zuletzt hier:
    22.01.15
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 05.08.08   #19
    Also es sind auch viele andere gute Effekte drin, die man mal als Interlude, Intro oder sonst was benutzen kann. Für professionelle Gigs ein Muss finde ich.

    Auch den Effekt, der die Stimme hält und man dann in seine eigene Stimme reinsingen kann, ist sehr genial.
     
  20. scattered messia

    scattered messia Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    25.11.07
    Zuletzt hier:
    1.11.11
    Beiträge:
    704
    Ort:
    München, Bavaria
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    1.750
    Erstellt: 05.08.08   #20
    erstmal zur aufnahme: ich persoenlich hasse diesen stil, aber musikalisch gesehen ist da schon gut was vorhanden bei euch...


    ansonsten: ihr kennt das problem sicher nicht, aber manche bands im deathmetal meinen zum bespiel, dass je verzerrter die gitarre ist, umso mehr trvness ist vorhanden, bis sie mal wer darauf hinweisst, dass die melodien in der ganzen zerre untergehen...:rolleyes:

    wenn du jetzt als saenger die moeglichkeit hast, deine stimme "wirklick" zu verzerren, dann kling die echte verzerrung im gegensatz zu der "kuenstlichen" viel besser. man kann in die eigene zerre viel mehr farbe reinbringen. die ganzen nuancen un ober und untertoene die deine stimme sonst hat, bleiben noch vorhanden (und bei einer solchen gesangsstimme ist das schon ein verdammter vorteil). ausserdem klingt die echte viel natuerlicher, und ist aus kuenstlerischer sicht eben viel schwerer nachzumachen.

    wenn ich persoenlich eine kuenstliche zerre nutzen wueder, wuerde ich mir jedes mal bloed vorkommen, wenn ich auf nem gig ner anderen band bin, die des besser schaffen ohne zu "betruegen".

    und letztendlich kannst du, wenn du deine eigene eingebaute zerre benutzt, den effekt ja einzeln (bestimmte woerter ect) trotzdem nutzen. wenn nicht sparst du dir nen hauffen geld, den man in ein mic stecken kann, z.b.
     
Die Seite wird geladen...

mapping