Frontbespannung

von Lumberjack88, 26.08.06.

  1. Lumberjack88

    Lumberjack88 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    138
    Erstellt: 26.08.06   #1
    Hallo,

    Ich habe nun eine 2x12 Box fast fertig gebaut, nur muss ich noch die Frontbespannung einrichten... Das Problem ist, ich weiss nicht wie das gehen soll... Wie kann ich die Frontbespannung, und an was, anmachen, wenn die Lautsprecher-Wand nicht ganz vorne ist, sprich um die 6cm hinter der "wirklichen" Front liegt?

    Wäre um einen guten Rat sehr dankbar...

    Gruss
     
  2. Sh0cKWaVE

    Sh0cKWaVE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.08.06
    Zuletzt hier:
    6.01.14
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    369
    Erstellt: 26.08.06   #2
    Das Gehäuse hat ja denke ich mal so eine Form:


    I ------------ I
    I I
    I ------------ I

    Dann würde ich es einfach an die "Balken" machen, die in die Tiefe gehen ... mit einem Takker, also diese mit viel Power ....

    Also dann so ... :

    I ------------ I
    I <- ^ I
    I I I
    I ------------ I

    Ich hoffe du verstehst was ich meine ...

    MfG. Sh0cKWaVE

    *Edit*
    Irgendwie merke ich gerade dass meine "zeichnung" nicht richtig angezeigt wird ...
     
  3. IanC

    IanC Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.05
    Zuletzt hier:
    22.11.16
    Beiträge:
    1.003
    Ort:
    Doom Town Neukirchen-Vluyn
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    647
    Erstellt: 26.08.06   #3
  4. Domo

    Domo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    20.09.16
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    77
    Kekse:
    13.607
    Erstellt: 26.08.06   #4
    du musst die "zeichnungen" in den code-tag setzen, dann gehts.

    Code:
    Das Gehäuse hat ja denke ich mal so eine Form: 
     
      
    I ------------ I
    I              I
    I ------------ I
     
    Dann würde ich es einfach an die "Balken" machen, die in die Tiefe gehen ... mit einem Takker, also diese mit viel Power .... 
     
    Also dann so ... :
     
    I ------------ I
    I <-       ^   I
    I          I   I
    I ------------ I
     
    Ich hoffe du verstehst was ich meine ... 
     
    MfG. Sh0cKWaVE
    
     
  5. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.08.06   #5
    moin.

    also bei "normalen" boxen ist die bespannung direkt auf die schallwand, auf der die speaker sitzen, gespannt und hinten, also innen festgetackert.
    musst halt nur die speaker von innen an der wand festschrauben.
     
  6. Schneller Elch

    Schneller Elch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.09.05
    Zuletzt hier:
    25.07.08
    Beiträge:
    257
    Ort:
    nicht in Österreich
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    171
    Erstellt: 27.08.06   #6
    woiss ned, also ich hab bei meiner Box auch einfach nen rahmen gebaut, das is sauber und einfach.
    Ich hab mir glaub 2m (musst halt rausmessen) 1cmx2cm Leisten gekauft und die auf gaehrung geschnitten und verleimt haelt bombenfest und da dann die bespannung drum und auf der rueckseite festgetackert und das ganze dann einfach mit doppelseitigem klebeband festgemacht. da das klebeband auf dem stoff klebt haelt der rahmen in der box, aber mit etwas gewalt bekommt man ihn da ohne probleme raus!
     
  7. Rivfader

    Rivfader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.02.04
    Zuletzt hier:
    18.10.10
    Beiträge:
    462
    Ort:
    NS in Süd-Norwegen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    19
    Erstellt: 27.08.06   #7
    also vonner Sache her ist diese Lösung wirklich gut, vorallem wenn man mal die bespannung wechseln/ändern möchte.
    Dann kann man den rahmen einfach abmachen und los gehts.

    Bei mir geht das nich soo einfach.

    Eine Frage @Elch: hast du den rahmen rundum festgeklebt oder nur teilweise?
    würde mich nämlich interessieren ob der dann nich anfängt mitzuschwingen, besonders bei tieferen frequenzen. also wenn der nur teilweise geklebt ist.....
     
Die Seite wird geladen...

mapping