Funkmicrofonsystem - am besten unter 200€

von Cörmed, 04.08.07.

  1. Cörmed

    Cörmed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.07   #1
    Hallo,

    der Co-LeadSänger meiner Band möchte jetzt auf Drahtlos umsteigen, und er hat jetzt an die 200€ gespart, für die er sich gerne ein Drahtlosmicrofonsystem kaufen würde. Die Musik die wir spielen reicht von Ska bis Hardcorepunk, er singt in der Regel eher laut und druckvoll.

    Könnte mir jemand bei der Entscheidung helfen? Es sollte auch gebührenfrei zugelassen sein.

    Das hier: https://www.thomann.de/de/akg_wms40_pro_voc_set_single_ism3.htm hatten wir im Sinn.

    Mfg
    Cörmed
     
  2. Astronautenkost

    Astronautenkost HCA Mikrofone HCA

    Im Board seit:
    05.11.03
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    819
    Kekse:
    7.892
    Erstellt: 05.08.07   #2
    Das halte ich schon für einen Nachteil. Da würde ich lieber zu dem AKG Flexx greifen!
     
  3. Swu

    Swu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.09.05
    Zuletzt hier:
    14.12.14
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    29
    Erstellt: 10.09.07   #3
    Ich kann dir uneingeschränkt das dB Technologies-PU-900-M empfehlen. Sehr leicht und handlich, toller Sound (die Kapsel ist vom Beyerdynamic tgx 58, und in dem Preissegment wirklich kaum zu toppen), 16 schaltbare Kanäle.....leistet mir nun schon fast ein Jahr hervorragende Dienste.

    Da geht selbst mein kabelgebundenes Sennheiser E-855 unter (nicht nur wegen dem Kabel ^^).
     
  4. Cörmed

    Cörmed Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.07
    Zuletzt hier:
    22.12.07
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.09.07   #4
    Das dB würde mir insofern zusagen, als dass ich ja selbst das TGX-48 besitze (gleiche Kapsel wie das 58), und ich dieses Micro wirklich mag.
     
  5. homespun

    homespun Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.08.05
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    765
    Ort:
    Bobenheim-Roxheim
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    2.173
    Erstellt: 18.09.07   #5
    Wie siehts denn aus mit den Handgeräuschen bei dem DB??? Hab gelesen die wären recht hoch?
     
Die Seite wird geladen...

mapping