Funktioniert es so wie ich es mir vorstelle?

von audiojones, 24.06.07.

  1. audiojones

    audiojones Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 24.06.07   #1
    Also ich möchte gern ein paar Aufnahmen machen demnächst und da sind jetzt noch ein paar endgültige Fragen nicht ganz beseitigt:

    Also, mal angenommen ich habe ein solches Mikrofon: https://www.thomann.de/de/sennheiser_e_815_s_set.htm

    Daneben besitze ich ein Mischpult:
    https://www.thomann.de/de/behringer_ub802_eurorack.htm

    Eine Gitarre:
    Marathon Replay Series Stratocaster

    Einen Verstärker:
    Hughes & Kettner Attax 80 - mit Line out

    Einen Laptop mit Recording Software: z.B. Kristal


    Wenn ich jetzt aufnahmen mache, stöpsel ich das mikro in das Mischpult und dann benötige ich noch ein Kabel um den Verstärker mit dem Mischpult zu verbinden oder?
    Wenn ich jetzt noch ein Kabel habe um das Mischpult an meinen PC anzuschließen, klappt das ganze dann mit der aufnahme?

    Welche Kabel würdet ihr mir empfehlen?

    Danke!!!
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.06.07   #2
    Wie ? Also willst du jetzt den Line-Out (Gitarren Verstärker) mit dem Mischpult verbinden und zusätzlich noch den Speaker mit Mikrofon abnehmen ? Sehe ich das richtig ? Wenn ja, dann brauchst du noch ein Kabel zwischen Line Out (Gitarren Verstärker) und Mischpult, was in der Regel ein normales Klinke Kabel ist. Beim Mikrofon ist die Sache ja klar,da das Mikrofon schon im Set liegt. Es muss natürlich nicht sein, dass du auch noch den Line Out vom Verstärker nimmst, aber man kann es machen.

    In der Regel schon, aber du hast doch auch noch ein Interface, oder ?
    In diesem Fall muss einfach der Line/Tape/Rec Out (Mischpult) mit der Soundkarte (Line-In) verbunden werden. Welches Kabel du brauchst kann ich dir noch nicht sagen, da ich erst mal wissen muss, ob du noch das Edirol Interface hast. Es dürfte aber ein Cinch/Klinke 3,5 oder ein Cinch/ Cinch Kabel sein.
     
  3. audiojones

    audiojones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 24.06.07   #3
    Was ist denn dieses Interface schon wieder?

    ich habe einen Dell Laptop aus dem letzten Jahr, 2GB Arbeitsspeicher, Dual Core 1.6 GH
    keinen schimmer ob das jetzt dabei ist....
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 24.06.07   #4
    Das Interface ist eine externe Soundkarte. In diesem Fall hab ich dich aber verwechselt mit einen andern User. Wenn du also die Onboard Soundkarte nutzt, dann brauchst du ein Kabel zwischen Line/Tape/Rec Out (Mischpult) und der Soundkarte (Line-In).

    Kabel
     
  5. audiojones

    audiojones Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.03.07
    Zuletzt hier:
    4.08.15
    Beiträge:
    986
    Ort:
    Innsbruck
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    371
    Erstellt: 25.06.07   #5
    Ich möchte das Mikro übrigens direkt in das Mischpult stöpseln, falls du etwas anderes verstanden hast.
     
  6. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    9.833
    Erstellt: 25.06.07   #6
    Ja, das sollte man auch machen. Jedenfall in die vorhandenen Mikrofon Eingänge.
     
Die Seite wird geladen...

mapping